Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Weserbergland im Oktober

Erstellt von assindia, 06.10.2009, 18:08 Uhr · 97 Antworten · 9.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Weserbergland im Oktober

    #1
    Wenn der Rote Oktober mit dem Assindia im Oktober durch den Blätterwald kullern.
    Oder: Reinhardt und Mai auf Wolke 7

    Hier im GS Forum haben wir uns kennengelernt und irgendwann beschlossen eine gemeinsame Tour zusammen zu fahren.

    Die Weserbergland Tour 2009:



    Am 2., 3. und 4. Oktober 2009 war es dann soweit. Andreas aus Bremen und ich aus Essen - Treffpunkt so ungefähr in der Mitte - Bad Laer




    Ts, ts also links steht der Name des Hotels. Echt nett - abends ein kleiner Fußweg in die "Stadt" - is ja `n bisken lütt. Alte Schmiede, näh - Alte Scheune - na wie hieß datt`Ding - ah ja Alte Mühle - dort sollte man nach Auskunft des Hoteliers eine artgerechte warme Mahlzeit bekommen. STIMMT!
    Ich hatte ein Mais Creme Süppchen mit Flusskrebsschwänzen - hm - Andreas hatte eine Tomatencreme Suppe mit Sahne Häubchen. Anschließend beide ein Rumpsteak mit frischem Gemüse und Kartoffelgratin. Also jeder eins ist doch klar - Bitburger im Ausschank - abgerundet wurde mit einem Linie Aquait - Hitverdächtig.

    Nächster morgen - nach`m lecker Frühstück Richtung Teutoburger Wald - `n paar extra Schleifchen . . .







    Was uns allerdings besonders unangenehm aufgefallen ist, dass die Bäume ihre Kastanien oder Eicheln so unachtsam auf die Strasse geworfen haben - besonders in Kurven - da war Obacht angesagt.
    Eine Kastanie hat mich sogar direkt beworfen. Na da reden wir noch mal drüber - weglaufen is`ja nich` - war erst auf die Straße gefallen - hochgehüpft und mir gegen den Schulter Protektor. Jaaahhh Sicherheitskleidung ist wichtich.

    PAUSE - gegenüber im Cafe.



    Kurven ohne Ende . . . .



    Schon wieder Pause - sogar eine Kapelle hat für uns gespielt - Nett.



    . . . vom Holzkohlegrill . . .



    Weiter ging die wilde Fahrt zum Köterberg - wir waren zu dem Zetpunkt die Einzigen dort - windig war`s . . .





    Nach der Stärkung mit Kaffee und einen Käsekuchen (nur ich) ging es weiter zur Wolke 7 . . .



    Es ist Nicki`s Kornhaus oder Cafe oder so . . .
    Nach eine leckeren Abendessen (Räuberschnitzel - im Ausschank Warsteiner - nicht weniger hitverdächtich) wurde in den Abteilen, die nett ausgebaut sind übernachtet.

    Auf dem Zuglaufschild:



    Am nächsten morgen aber war ich keinen Kilometer weiter - also erst mal lecker Frühstück (schon fast Brunch) mit allem Zipp und Zapp . . . .





    Hier war so ungefähr der Wendepunkt und es ging wieder nach Norden . . .

    An der Weser - erstma´ Pause





    Dies Soße sind zwar aus wie schon mal benutzt - schmeckte abba . .





    Die Fähre bei Polle . . .





    Der Fährmann war auch noch BMW Fan - er besitzt eine 1150 GS "lila Q" und hatte bis zum Anlegemanöver in einer Tour nett unterhalten.



    Von hier aus nach Bad Pyrmont, wo diese schöne Tour zu Ende ging.

    In beiderseitigem Einvernehmen, zwischen Andreas und mir, geben wir zu Protokoll, dass das entspannteste und lustigste Wochenende seit langem war.

    Motto: "Wer nicht mit uns fährt ist selber Schuld" by Roter Oktober foundet - irgendwo anne Weser.



    Ende aus - finito - abba datt wird nochmal gemacht.

    Glück auf und Grüße nach Bremen

    Holger

    N.S. Das waren jetzt in 2 Tagen 794 km für mich - für`n Andreas noch `n paar (40 - 50) mehr - also das Fahren ist auch nicht zu kurz gekommen.

  2. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #2
    Hallo,
    das war wohl eher eine Weserbergland Imbus-Tour voll lecker

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch Ich liebe es....

    #3
    High Holger und Andreas!
    Datt is ´ne Tour nach Komagleiters Geschmack!(..auch die kulinarischen Attacken waren angenehm zu lesen und sind beim nächsten Mal wieder dabei?!)-Wenn irgend möglich würde ich next time gerne mit!-Weil ich ja weiß,daß auch ordentlich gefahren wird...ohne die Kurven zu zuparken!!-Nur brauch ich ein Einzelzimmer...,-kann mein Geschnarche keinem mehr zumuten!
    -Die oben beschriebene Strecke kenn ich nur zum Teil..(habe mal in Holzminden gewohnt und gearbeitet...)..um Bad Pyrmont gibbet wohl ´n paar Heizerstrecken...und bei Lars vor der Haustür....
    MLG
    Mattin

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das war wohl eher eine Weserbergland Imbus-Tour voll lecker
    Ja fanden wir auch . . .

    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    High Holger und Andreas!
    Datt is ´ne Tour nach Komagleiters Geschmack!(..auch die kulinarischen Attacken waren angenehm zu lesen und sind beim nächsten Mal wieder dabei?!)-Wenn irgend möglich würde ich next time gerne mit!-Weil ich ja weiß,daß auch ordentlich gefahren wird...ohne die Kurven zu zuparken!!-Nur brauch ich ein Einzelzimmer...,-kann mein Geschnarche keinem mehr zumuten!
    -Die oben beschriebene Strecke kenn ich nur zum Teil..(habe mal in Holzminden gewohnt und gearbeitet...)..um Bad Pyrmont gibbet wohl ´n paar Heizerstrecken...und bei Lars vor der Haustür....
    MLG
    Mattin
    Hallo Mattin - bei uns Pfundskerlen wird der kulinarische Teil bestimmt nicht wegfallen - Einzelzimmer - ja was denn sonst - Uns ist aufgefallen, das es wenig Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt. Und sooooo viele Kurven warten noch auf unseren Besuch. Also nächstes Mal - "Wer nicht mit uns fährt - ist selber Schuld"

    Wir heizen ja nicht - wir lassen nur rollen - ja gut manchmal rollt es etwas schneller . . .

    Übrigens: Ich vergaß zu erwähnen, das der Rote Oktober - also der hat auch Ahnung vom Wetter - der hat so`n Telefon, da kann der das machen, dass es trocken ist - ährlich . . .

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #5
    Holger das hast du aber schön zusammengestellt.
    So tolle Bilder.
    Klasse, grrr,vielleicht hätten wir uns doch aufraffen sollen
    ...und erzähl nicht allen, wie schön es dort ist, sonst wird es zu voll

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    Holger, datt is klasse, dein Bericht da, woll Dat wird 100cent wiederholt, wo sinner denn, oder

    Schon wieder so'n Türken datte sofort un stande pedes rückwärts hättest fahren können, näääh watt is datt Leben schön

  7. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #7
    Echt Klasse Holger, da möchte ich beim nächsten mal auch mit.

    Das sieht nach viel Spaß aus.

    Ihr Zwei habt da echt Spaß gehabt.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    Echt Klasse Holger, da möchte ich beim nächsten mal auch mit.

    Das sieht nach viel Spaß aus.

    Ihr Zwei habt da echt Spaß gehabt.



    Moin Kathrin, anspannen und mitkommen

    dem Spaß kann man überhaupt nicht nie und nicht abstreiten, mit 14 ist eben alles leichter

  9. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #9
    schön, daß es euch in meiner alten heimat so gut gefallen hat.

    hier noch ein bratwurst-tip: metzgerei hecker in marienmünster-vörden, dort kann man sie zwar "nur" frisch kaufen und dann selbst zubereiten oder im (früh)sommer kommen wenn schützenfestzeit ist dann sind die heckers auf fast jedem schützenfest vertreten und man kann die currywurst, zigeunerw. ect. zubereitet geniessen.

    weitere kulinarische highlights in owl, speziell kreis HX:

    - zum kukuk in nieheim himmighausen, tolles käseschnitzel
    - die galerie in steinheim, prima pizza
    - germanenhof sandebeck, gehobene küche
    - zeitlos steinheim, tolle aufläufe

    alle genannten "knipen" verfügen über einen biergarten / aussensitzplätze

    - eisdiele nieheim, gutes eis + ausreichend platz für die mopeds

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    ...und bei Lars vor der Haustür....
    ebent
    schkenn mich hier aus, da könnten wir gerne mal ein paar kurven kratzen


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuerteventura im Oktober
    Von Hermann (aus E) im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 19:59
  2. Mallorca im Oktober
    Von Torfschiffer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 06:50
  3. Wohin im Oktober
    Von phoney im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 14:08
  4. Oktober Wochenendausritt
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 16:28
  5. AN-Stammtisch im Oktober
    Von gerd_ im Forum Treffen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 09:22