Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Zwischen Mittelmeer und Atlantik, die Pyrenäen

Erstellt von Herbert_s41, 19.10.2012, 08:35 Uhr · 22 Antworten · 19.500 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    @Nordlicht
    Wo führt die Route des Grandes Alpes durch?
    Hallo Simba!
    Die RdgA. ist quasi die Sommerstrasse durch die frz. Alpen. SIe nimmt die höchsten Gipfel bzw. Pässe mit und ist deshalb nur einige Monate im Jahr fahrbar. Sie ist sehr kurvig, ein echtes Pässevergnügen. Man muss wirklich vorher entscheiden, ob man dort spielen will (anders kann man eine Reise auf der Strasse gar nicht nennen!) oder ob man recht zügig in den Süden will. Die Route des Grandes ALpes beginnt bei Evian, streift Briançon und endet bei Menton am Mittelmeer. Ich bin oft in der Region unterwegs. Meistens ist die STrasse auch ausgeschildert - aber es gibt Lücken. Macht aber nichts - links und rechts ist es ebenso schön. Ich hab man nur schnell gegoogelt und häng dir eine Touristenkarte an das Posting an.
    Bei meinem, eher touristischen Tempo mache ich auf der Napoleon 1 Zwischenstopp, auf der RdgA zwei. Damit ich genügend Zeit für all das Schöne links und rechts habe. Wenn ich es hingegen fliegen lassen will, dann gehe ich wochentags auf die Napoléon und bin mit etwas Gesässbrennen abends in Nizza...

    Man kann vereinfacht sagen: Wer Pässe liebt, wird eher die grosse ALpenstrasse nehmen, die Napoleon lockt mit flüssigen, langgezogenen Kurven und vielen schnellen Graden den Schräglangenjunkie... Wie gesagt - ist übertrieben, nur als Tendenz zu betrachten!
    route-des-grandes-alpes.jpg

  2. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #12
    Hoi Nordlicht, danke für deine Ausführungen =)
    Ich habe mit "Route Napoleon" zwar diese Region gemeint, aber ich kannte die Route des Grandes Alpes bisher nicht. Ob ich dann tatsächlich auf diesem Weg zurückfahren werde, muss ich halt spontan entscheiden. In Nizza möchte ich aber auf jedem Fall noch einen Zwischenstopp machen, um Freundinnen zu besuchen. Ob sie mich nach vier Wochen auf dem Motorrad noch erkennen, wird sich dann zeigen ;-).
    Je nachdem wie lange ich in Nizza bleibe, werde ich die Route für die Rückreise anpassen müssen.

    Aber ich möchte diesen tollen Beitrag von Herbert jetzt nicht weiter mit meinen Reiseplänen verunstalten und schreibe hier nichts mehr rein =)

  3. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den tollen Bericht und die schönen Bilder. Ich kann es fast nicht erwarten, bis ich nächstes Jahr meine Tour starten kann. Von der Schweiz aus werde ich die Fähre von Genua nach Barcelona nehmen und dann auf der Spanischen Seite durch die Pyrenäen an den Atlantik fahren. Von dort dann wieder durch Frankreich bis zum Mittelmeer und wenn die Zeit reicht, dann möchte ich über die Route Napoleon nach Hause fahren =)

    Wenn ich das dann wirklich alleine geschafft habe, werde ich mich dann vielleicht auch mal in den Norden wagen ;-)
    Dann könnten wir uns ja fast zusammen tun, plane im nächsten Jahr eine ähnliche Tour, allerding nicht über die spanische Seite der Pyrenäen. Möchte aber auch mit der Fähre von Genua nach Barcelona. Von da aus durch das spanische Inland über Tarragona nach Saragossa, Pamplona nach Donostia-San Sebastián. Der Rückweg gestaltet sich dann ähnlich... Hatte eigentlich mit dem Gedanken gespielt Richtung Gibraltar zu fahren, dies sprengt aber vermutlich den Zeitrahmen...

    Lg

    Jörg

  4. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #14
    Hoi Jörg
    Die Route von Barcelona über Gibraltar nach Portugal wäre sicher sehr reizvoll, aber damit würde ich mich als Anfängerin wohl überfordern. Vielleicht wird das später einmal ein Thema.
    Auch mein aktuelles Vorhaben mit den Pyrenäen könnte ein bisschen happig werden. Da ich aber keine fixen Termine habe und alleine reise, kann ich es mir selber einteilen. Vielleicht trifft man sich tatsächlich auf der Fähre, ich würde mich auf jeden Fall freuen =).
    Apropos Fähre: Davor habe ich schon jetzt Bammel.......

    LG Leila

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Apropos Fähre: Davor habe ich schon jetzt Bammel.......

    LG Leila
    Kein Problem - die hat einen eigenen Kapitän, da musst du dich um nichts kümmern

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Kein Problem - die hat einen eigenen Kapitän, da musst du dich um nichts kümmern
    Ich denke mal, es geht hier mehr um den Verbleib des Mageninhaltes.

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #17
    Einfach die Windrichtung beachten.

  8. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #18
    Ihr seid ja richtig lustig ;-)
    Es geht mir mehr um die steile Rampe mit dem vollbepackten Motorrad, den glitschigen Boden, das gestresste Schiffspersonal und die offene Frage, wie ich das Motorrad am besten abstelle und verzurre. Aber wird sicher irgendwie klappen

  9. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #19
    Erstens ist die Rampe nicht wirklich steil und der Boden nicht klitschig, zweitens wird dir durch das eigentlich nicht gestresste Personal ein Platz zugewiesen. Von diesen wird das Motorrad dann auch festgemacht. Also, gaaaanz entspannt bleiben... ;-)

  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    @Nordlicht
    Wo führt die Route des Grandes Alpes durch?

    Hallo Simba,

    zu deiner Frage nach der Route Grandes Alpes, findest du Antworten in meinem Reisebericht. Hier der Link

    zum Reisebericht.

    Gruß, Herbert


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vercors + Pyrenäen 2012 vom Mittelmeer zum Atlantik HD
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 17:07
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 23:25
  3. Bilder und Tourbericht vom Mittelmeer zum Atlantik
    Von Flo1412 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 13:41
  4. Pyrenäen / Atlantik. REISEZEIT GEÄNDERT!
    Von sepia-f im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 10:39
  5. Lust auf Pyrenäen und Atlantik?
    Von sepia-f im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:12