Seite 32 von 45 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 447

Softenduro im mittleren Norden

Erstellt von GS-Angie, 01.09.2009, 19:01 Uhr · 446 Antworten · 42.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Danke Doro, aber im Alter muss Frau halt fit bleiben und den Rest verdeckt der Helm
    Allerdings würde bei Andreas nicht nur der Helm helfen (oh der war gemein)

  2. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Allerdings würde bei Andreas nicht nur der Helm helfen (oh der war gemein)
    Du meinst "würde bei Andreas der Helm allein nicht helfen"?

  3. Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Angie,

    ich bin neu hier und finde Deine Idee absolut genial. Schließlich ist dies ja ein GS-Forum. Ich habe auf jeden Fall großes Interesse an Offroad-Touren und würde mich freuen, wenn Du mir Infos zukommen lassen würdest. Mir ist klar, daß Dein Eintrag schon ne Weile her ist, aber ich vertraue darauf ,daß Du immer noch Dein Ding machst. Ich fahre übrigens ne F 800 gs und bin manchmal in den norddeutschen Wäldern unterwegs. Wenn ich Mitstreiter finden würde, würde ich gern die Assieta, die LGKS oder sonstige ungepflegte Staßen ohne Belag ausprobieren.

    Viele Grüße aus hh,

    Torsten

  4. Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    Hi Angie,

    ich habe das gleiche Problem wie Du, man findet selten jemanden in der Nähe der sein Moped dreckig machen möchte. Da ich mal gegoogelt habe wo deine angehängten Fotos entstanden sind - 50 km weiter sitze ich.
    Vielleicht geht ja was?

    Grüße vom sonnigen Südharz

  5. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Hey Holger,
    ich sehe Veränderungen im Profil, schön!!

    Gibt's schon einen neuen Fred (=thread=neues Thema) bzgl. des ST??

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard Meine "Neue" heißt: La Dame...

    Sie ist Französin, heißt Scorpa T-Ride, ist 3 Jahre alt, hat ca. 2000 km auf dem Tacho und zickt gern mal rum

    Aufmerksam bin ich auf eine ihrer Schwestern bei unserem Tende-Urlaub in Südfrankreich geworden. Dort erlaubte mir der nette Barbesitzer Jean-Marc sein Moto mal zu fahren. Ich war sofort begeistert, kam ich doch glatt mit den Füßen an die Erde!!!


    Dann eine Runde gedreht, Schotterweg rauf, auf der Wiese am Hang im spitzen Winkel gedreht, Grasweg wieder runter. Klasse total handlich.

    Okay, zurück in Deutschland habe ich mir mal links von ihr angeschaut und entschieden, okay, du verkaufst dein "Betchen" (Beta 200 Alp) und dann schaust du mal................

    Abends kam eine mail von Juliane.....die einzig gebrauchte T-Ride steht bei BvZ, in der Nähe von Kumpel Manfred.

    Dann nächsten Morgen ein Anruf von Manfred, er hätte am WE bei mir in der Nähe zutun, ob wir uns auf einen Kaffee treffen könnten.....
    Ääääähhhmmmm, könntest du mir evtl. ein Mopped mitbringen??????



    Gesagt, getan, wenn's einen so anspringt...... Unser Keller wurde voller



    Sie hatte eine Auspufftröte dran, die nur Krach machte, sie unrunder laufen ließ und mehr Leistung brachte das Ding auch nicht. Beim Anlassen war es immer ein Spiel mit dem Choke, bis sie richtig lief. Naja, sie zickt halt rum

    Aber es ging, ein paarmal war ich los.







    Dann habe ich es gut gemeint und sie gewaschen, danach sprang sie nicht mehr an und ich musste sie nach hause schieben (zum 1. Mal)
    Als sie wieder trocken war, ging's wieder.

    Beim nächsten Mal ein bisschen Geschicklichkeit geübt.





    Dann habe ich den Originalauspuff wieder dran bauen lassen.
    Gestern startete ich sie nach 2 Wochen Stand und siehe da, beim 2.Mal kam sie dann auch. Okay, 'ne Runde gedreht und gut.

    Heute wollte ich auch ne Runde drehen. Rausgeschoben, Anlasser gedrückt, sssssssssssssssss ich hörte nur ein leises Surren Was ist denn nun schon wieder. Noch 2mal probiert, dann gefrustet La Dame in die Ecke zurück geschoben. Später gleich im Keller nochmal gestartet......und sie lief.
    Oh, jetzt schnell drauf und los.

    Über den gegrubberten Acker gedüst, Foto gemacht








    versehentlich beim Anfahren zu wenig Gas gegeben, abgebockt. Anlasser betätigt und sssssssssssssssssssssss mitten im Felde. Nochmal gewartet und ssssssssssssssssssss
    Als technisches Greenhorn hab ich sie zum Ort zurück geschoben

    (Allen, die jetzt denken: hääääääähhhhh????? kann ich bestätigen, jaaaaaaa sie hat einen Kickstarter)



    Vor Frust habe ich erstmal Juliane 'ne sms geschickt


    und bin zu Fuß nach Hause


    Dann habe ich meinen "Reparatur-Kumpel" angerufen, und mein Missgeschick geschildert. Seine erste Frage war...hat die keinen Kickstarter????......Ääääähhmmmmmmm

    Dann war ich mit dem Hund draußen und bekam zufällig 'ne sms von Werner, der schrieb, dass er wieder in Europa sei und was ich so mache.
    Ich schrieb mein Missgeschick und bekam eine sms zurück......hat die keinen Kickstarter????......Ööööhhhmmmmmmm

    Zuhause wieder angekommen rief Mike an, der von Juliane gebeten wurde, ne Ferndiagnose abzugeben. Ich schilderte mein Missgeschick und seine Frage war....hat die keinen Kickstarter????......Hhhhhmmmmmmm

    Dann kam noch eine sms von Juliane....hast du sie versucht anzukicken?????? Neeeeiiiiiiiinnnnnnnn

    Okayich hab mein Lehrgeld bezahlt.

    Also am späten Nachmittag wieder zum Mopped hin, alles gemacht wie immer, nur anstatt aufs Knöpfchen zu drücken, habe ich rechts runtergetreten. Schon beim 3. Versuch lief sie



    Noch 'ne Runde warm gefahren und nun steht sie wieder neben den anderen im Keller. Die gnickert bestimmt vor sich hin und erzählt den anderen, wie sie mich an der Nase herum führt. Dass Frauen so rumzicken können
    Naja, nächste Woche den Anlasser o.ä. durchchecken lassen und dann warte ich mal die nächste Anekdote ab.

    Ich wollte ein etwas sportlicheres Mopped, aber so dachte ich mir das nicht.

  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    502

    Standard

    klasse

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    a) Herzlichen Glückwunsch zum Sportgerät !!!!

    b) Kickstarter


    c) ich geh grad mal in den Carport und guck nach, ob meine Kawa auch noch einen Elektrostarter hat - nicht dass ich den übersehen habe...


  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    was für eine klasse Geschichte Angie, alles Lehrgeld. viel Spaß weiterhin mit dem Teil. bring sie doch mal zu uns mit, dann fahren wir
    und dein Blick ist genial!!!


  10. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    @ Raubi: Tja, man findet immer was Neues Natürlich wusste ich, dass die einen Kickstarter hat, aber ich bin überhaupt nicht auf die Idee gekommen, es damit auch mal zu probieren

    @ Tiger: Ja, ja.....so'n Wetter und ich krieg die Karre nicht anNächstes Jahr passt es bestimmt mal mit dem Fahren bei euch. Mal sehen, was ich bis dahin noch so erlebe mit La Dame


 
Seite 32 von 45 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 20:36
  2. Deutschland wird immer beliebter im mittleren Osten!
    Von Beduine im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 21:26
  3. eine Woche softenduro auf Kreta
    Von motsahib im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:19
  4. softenduro in friuli
    Von motsahib im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 15:48
  5. Hessenmob meets Softenduro plus Bodenenseeschnecken
    Von Schneckle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 16:12