Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Cardo Scala Rider Q3 Multiset - Erfahrung/Test

Erstellt von balu069, 25.08.2013, 17:06 Uhr · 10 Antworten · 21.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard Cardo Scala Rider Q3 Multiset - Erfahrung/Test

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte hier kurz einen ersten Eindruck von dem Scala Rider Q3 geben.

    Wir haben das Set erstanden, da wir mit 2 Motorrädern unterwegs sind und es manchmal schön ist, dem anderen kurz eine Info zukommen lassen zu können - zb. Pause, Wegvorschlag, Tanken und sonstiges.

    Hatten uns vorher im Internet ein wenig informiert, aber das war nicht wirklich hilfreich -zuviele (manchmal merkwürdige) Meinungen...

    Da ich eh einen neuen Helm brauchte haben wir uns dann beim Fachhändler informiert.
    Er hat uns das Scala Rider Q3 empfohlen und vorgeführt. Nach Entscheidung dafür war er sogar so nett und hat es in meinen neuen Helm (Shoei Neotec) eingebaut. Das zweite Set war dann zuhause schnell in den Schuberth S3 (Integralhelm) verbaut. Ich habe am Schuberth-Helm auch die Version mit der Schraubhalterung verwendet, alternativ ist bei dem Set auch eine Klebvariante dabei.
    Dann die beiden Steuereinheiten aufgeladen und eingeschaltet.
    Kopplung war schon ab Werk durchgeführt. Der erste Eindruck - Top. Bedienung sehr einfach, grosse Tasten, Sprachqualität (im Wohnzimmer) sehr gut. Kopplung mit dem Iphone und dem Blackberry war sehr schnell und einfach gemacht.
    Haben jetzt am Wochenende eine längere Tour gemacht.

    Ich war am Anfang ehrlich sehr skeptisch mit dem Teil... ständige Unterhaltung auf dem Motorrad??? Oder Radio? Lenkt alles nur ab... oder? Das brauche ich doch nicht auf dem Motorrad... aber Frau wollte es gerne, nun denn.

    Heute muss ich sagen - genial!!! Kein ständiges Gerede (gut, hängt am Partner, aber Frau war vorbildlich ). Hier und da mal ein Kommentar, Frage nach der Strecke oder Hinweis auf irgendwas, das war es... Die Verbindung wird automatisch aufgebaut, wenn man die Vox-Funktion aktiviert hat. In meinem Helm heisst das: einmal husten oder ein lautes Wort ins Mikro sprechen, 1-2 Sekunden warten, dann kommt ein Signalton und die Verbindung steht. Sprachqualität ist sehr gut, auch bei Geschwindigkeiten auf der Autobahn bis 140km/h kein Problem.

    Das Radio ist ebenfalls Klasse! Es stört nicht und lenkt nicht ab. Die Qualität ist Ok, sicherlich kein HiFi... aber das reicht, Verkehrsnachrichten etc. sind schon was schönes. Zudem hat es RDS, ein Tastendruck und es wird eine neue Frequenz gesucht. Zudem kann man mit einem Tastendruck 6 Speicherplätze automatisch belegen. Alles sehr einfach und während der Fahrt auch mit dicken Handschuhen gut machbar. Telefoniert habe ich nicht und werde ich auch nicht - das ist mir dann doch zu gefährlich während der Fahrt.
    Wenn das Radio läuft kann per Vox ebenfalls der Partner schnell angerufen werden ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. Wird 30 sek die Verbindung nicht benutzt kommt ein Signalton und das Radio wird automatisch wieder aktiviert. Sehr nett...
    Da war die Autobahnfahrt bei weitem nicht so langweilig und monoton wie früher...

    Die Fahrt heute im heftigen Regen hat es sowie es aussieht auch gut überstanden (hoffe ich...)

    Alles in allem: tolles Gerät wenn man zu zweit unterwegs ist! Der Akku hat sehr gut einen ganzen Tag gehalten, abends eben an die Steckdose, nach kurzer Zeit waren beide wieder geladen. Ich weiss nicht ob das schön nötig gewesen wäre... werde das später mal testen. Bis dato muss ich sagen, wirklich toll, macht viel Spass und man kann doch mit dem Partner viel mehr teilen als vorher.

    Viele Grüße
    balu069

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Hallo und vielen Dank für den Bericht!

    Es ist schön, wenn sich jemand die Mühe macht das so informativ aufzuschreiben und ich freue mich über solche Berichte, wenn ich nach Infos über was Neues suche.

    Ich habe das G4 und meine Sozia das Rider Solo. Funktioniert prima. Allerdings ist das Radio am G4 nicht so toll. Der Empfang ist recht schlecht.
    Zuvor hatte ich das Q2 mit Radio, das einen besseren Radioempfang hatte.

    Bei älteren Handys (z.B. Nokia) gab es schonmal Kopplungsprobleme wenn ein anderes "gepairtes" Gerät das Protokoll (oder was auch immer) zerschossen hatte und erst ein Reset gemacht werden musste.

    Die Batterie in den Dingern hält gefühlt ewig. Einen leeren Akku hatte ich auf Tour noch nicht und staune immer wieder, wie lange das beim Betrieb am Navi hält.
    Irgendwo im Netz hat einer berichtet, daß er seinen Helm mit Scala XY als "Kofferradio" für das abendliche Grillen verwendet hat. Nicht laut, aber Musik zur Untermalung halt.

  3. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #3
    Nach einer längeren Tour hier ein Update des Erfahrungsberichtes:

    Die Reichweite liegt bei ca. 400-500m maximal. Auf der Autobahn oder auf der Geraden etwas mehr, dafür auf Pässen zT weniger. In einer größeren Gruppe sollte man daher darauf achten, dass der Partner nicht zu weit entfernt fährt. Wenn man alleine mit dem Partner unterwegs ist reicht die Reichweite für uns gut aus.
    Störungen vor allem auch durch Stromleitungen über und neben der Strasse, hier wird die Sprachqualität auch erheblich beeinflusst.

    Die Geräte haben massiven Regen (sintflutartig, stundenlang ) sehr gut überstanden. Allerdings ist das Gummiteil, welches den USB-Anschluss abdichten soll, nicht ganz einfach in die Buchse zu bekommen, es steht immer etwas schräg ab. Hat aber der Dichtwirkung anscheinend nichts ausgemacht.

    Haltbarkeit des Akkus: wir haben die Geräte nachts nach jeder Tagestour aufgeladen. Der Akku hat dann problemlos den ganzen Tag gehalten (Gespräch, Standby, gelegentlich Radio).
    Bei Radio-Dauerbetrieb ist aber nach ca. 8-9h Schluss - ist für uns Ok und schon bemerkenswert. Im normalen Sprach- und Standby betrieb sollte der Akku daher auch durchaus mehrere Tage halten.
    Sehr gut funktioniert auch die Musikwiedergabe über Bluetooth mit dem Iphone - die Qualität ist sehr gut.
    Meine Frau sagt, dass auch Telefon sprachlich gut ist, wobei sie das auch nur passiv und selten nutzt.

    Etwas negativ: das Klebepad für die Ohrhörer hält nicht wirklich gut auf dem Helmpolster... hier ist Nachbesserung mit Klebstoff erforderlich. Bei meinem Helm sind die Pads auf der Innenschale verklebt, was bis dato gut hält.

    Die Bedienung ist sehr einfach und auch mit dickeren Handschuhen gut während der Fahrt machbar - zumal man eh selten an die Steuereinheit greifen muss, da der Aufbau eines Gespräches mit der Voxfunktion sehr gut funktioniert. Lediglich beim Radiobetrieb muss man gelegentlich zum Senderwechsel an die Steuereinheit greifen.
    Alles in allem sind wir mit dem Gerät immer noch sehr zufrieden! Für unsere Zwecke sehr gut geeignet, vor allem das Radio habe ich auf langen Autobahnetappen sehr schätzen gelernt.

    balu069

  4. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    66

    Standard

    #4
    Hallo Balu,
    da wir uns event. auch eine Q2 Gegensprechanlage zulegn möchten nun meine Frage.
    Welches Mikro hast du an deinem Shoei Neotech verbaut ? mit Kabel oder mit Schwanenhals ?
    Bei der jetzigen Gegensprechanlage haben wir noch ein Kabelmikro verbaut das allerdings beim verschließen des Helms manchmal stört.

    Gruß aus Hessen
    Heikom

  5. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #5
    Hallo Heikom,
    ich habe das Schwanenhalsmikro verbaut... Passt super und lässt sich beim Aufsetzen des Helms leicht zur Seite biegen. Das festmikro ist eher für normale Integralhelme gedacht, fährt meine Frau...
    haben das Gerät immer noch im Gebrauch und sind weiter sehr zufrieden... A
    tut alles was es soll...
    viele grüsse uns Spaß mit dem Gerät
    balu069

  6. Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von balu069 Beitrag anzeigen
    Hallo Heikom,
    ich habe das Schwanenhalsmikro verbaut... Passt super und lässt sich beim Aufsetzen des Helms leicht zur Seite biegen. Das festmikro ist eher für normale Integralhelme gedacht, fährt meine Frau...
    haben das Gerät immer noch im Gebrauch und sind weiter sehr zufrieden... A
    tut alles was es soll...
    viele grüsse uns Spaß mit dem Gerät
    balu069
    hallo Balu69,

    wie klappt denn die Bluetooth-Verbindung zum Navi ? Ich möchte mir auch gerne das Teil zulegen, habe aber gehört das die Verbind Rider BMW Navi V nicht so optimal sein soll.

    Gruß
    Charly

  7. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #7
    Hallo Charly,

    gelesen habe ich das auch, aber bei mir klappt die Verbindung Q3 - Nav V ohne Probleme.

    Einschränkung, da ich hauptsächlich auf Landstraßen unterwegs bin, schalte ich das Navi oft stumm, die Ansagen nerven mich und die Anzeige reicht mir persönlich aus. Deshalb kann ich nur sagen, wenn ich die Verbindung gebraucht habe, hat es funktioniert.

    Gruß
    Sherlock

  8. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #8
    Hallo, ich habe als navi mein iphone5 gekoppelt und das klappt auch mit navi prima.
    zu den richtigen navi Systemen habe ich leider keine Erfahrungen....

    gruss
    balu069

  9. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    #9
    Ich hätte da mal ne Frage, zu der ich im Handbuch leider nichts gefunden (oder es ggf. überlesen) habe:
    Kann man mit dem Q3 ein Konferenzgespräch zwischen einem Interkom-Kanal und einem Handy-Gespräch führen?
    Also z.B. ein Konferenzgespräch zwischen mir, Kollegen mit einem weiteren Q3 und einem Handy-Anrufer?

  10. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #10
    wüsste nicht, wie so eine Konferenzschaltung über das Q3 funktionieren könnte.

    ich fürchte, da hilft dann die alte Methode: Anhalten und Visier hoch....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges CARDO Scala Rider Q2 Multiset
    Von Hubi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 20:11
  2. CARDO Scala Rider Q2 Multiset
    Von Qbold im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:32
  3. Cardo Scala Rider Q2 Pro Multiset Schwanenhals
    Von Andi1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 20:02
  4. Biete Sonstiges Cardo scala Rider Q2 pro Multiset
    Von nenimausi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 07:41
  5. CARDO Scala Rider Q2 MultiSet XL
    Von 12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 22:37