Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

EIN / AUS Schalter für Zusatzscheinwerfer

Erstellt von sunraiser, 27.02.2010, 17:24 Uhr · 14 Antworten · 4.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    45

    Standard

    #11
    Wenn Tagfahrleuchten an Motorrädern noch nicht zulässig ist, wie macht das denn BMW mit der Zusatzbeleuchtung ?
    Ich fahre seit 5 Jahren mit den Hella FF50. Beit Tage und bei Nacht wurde deswegen auch noch nie angehalten. Bei meinem ersten TÜV Termin hatte ich noch diese Abdeckung drauf. Wurde vom TÜV entfernt und in die Tonne geschmissen, mit der Begründung "Was dran ist muß fuktionieren, mit Abdeckung funktionieren die Zusatzscheinwerfer aber nicht". Seitdem nur noch mit Zusatzscheinwerfer. Mann wird besser gesehen ausserdem fällt man mit den 3 Scheinwerfern im "Lokkomotiven Look" immer sofort auf denn man wird gesehen-Ziel erreicht.
    Gruß Schnack

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #12
    Hi
    Ganz einfach: Nebelscheinwerfer sind zugelassen.Es geht auch nicht drum ob jemand schon mal angehalten wurde sondern lediglich um die Feststellung, dass die Dinger nicht zugelassen sind
    gerd

    PS: Schon mal aufgefallen, dass die meisten Moppeds tagsüber ohne Zusatzscheinwerfer auskommen und das "Sicherheitsbedürfnis" in erster Linie eine Eigenart der GS-Fahrer ist?

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da ich inzwischen den Aufwand zu hoch finde für keinen Mehrnutzen des Autoswitsch werde ich mir einen normalen Schalter ans Moped basteln.

    Beim Louis habe ich diesen gefunden, ... kennt Ihr noch andere, denn dieser gefällt mir optisch nicht so 100%???
    Ser's,

    beim TT gibt es einen simplen Ein/Aus Schalter, den kannst Du an das Rohr beim Tacho anschrauben, schaut ganz gut aus, ich hab' schon zwei davon verbaut. (Fernbedienungsschalter 1 x um universal 4A/30V 01-030-0170-0)

    Wie bei TT üblich ist natürlich eine gewisse Anzahl an Kaori-Muscheln zu hinterlegen, um das Teil sein eigen nennen zu dürfen.

    liebe Grüße

    Wolfganh

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    PS: Schon mal aufgefallen, dass die meisten Moppeds tagsüber ohne Zusatzscheinwerfer auskommen und das "Sicherheitsbedürfnis" in erster Linie eine Eigenart der GS-Fahrer ist?
    stimmt nicht, Harley- und Goldwingtreiber haben dieses Bedürfnis auch oft.

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    beim TT gibt es einen simplen Ein/Aus Schalter, den kannst Du an das Rohr beim Tacho anschrauben, schaut ganz gut aus, ich hab' schon zwei davon verbaut. (Fernbedienungsschalter 1 x um universal 4A/30V 01-030-0170-0)

    Wie bei TT üblich ist natürlich eine gewisse Anzahl an Kaori-Muscheln zu hinterlegen, um das Teil sein eigen nennen zu dürfen.

    liebe Grüße

    Wolfganh
    Na Servus, ... stolzer Preis 30€, .... kann ich das mit einer Linzertorte zahlen?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schalter Zusatzscheinwerfer
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 21:48
  2. Schalter Zusatzscheinwerfer
    Von henry.q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 17:40
  3. Zusatzscheinwerfer schalten mit BMW-Schalter
    Von GS-Holger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 13:21
  4. Lenkererhöhung und Schalter für Zusatzscheinwerfer
    Von AngryC im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 05:40
  5. schalter für zusatzscheinwerfer
    Von norderstedter jung im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 19:32