Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Kamera für die ADV

Erstellt von GS Herby, 25.11.2008, 07:42 Uhr · 19 Antworten · 3.957 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    278

    Standard Kamera für die ADV

    #1
    Moin,Moin,
    ich suche für die nächste Urlaubsfahrt eine Kamera um während der Fahrt Aufnahmen zu machen.Hat jemand von Euch Erfahrung welche Kamera dafür am besten geeignet ist.Die ATC3K scheint dafür weniger geeignet.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Unter www.mopeten.tv ist ein Filmchen zum runterladen, in dem werden einige Systeme getestet. Ganz interessant. Lade dir den Film runter und schau einfach mal rein. Oder einfach klick machen

  3. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Herby Beitrag anzeigen
    Moin,Moin,
    ich suche für die nächste Urlaubsfahrt eine Kamera um während der Fahrt Aufnahmen zu machen.Hat jemand von Euch Erfahrung welche Kamera dafür am besten geeignet ist.Die ATC3K scheint dafür weniger geeignet.

    Gudde Morje!!!!

    Schau doch mal auf YouTube, da sind eigene Kamerasysteme eingestellt.
    Ich persönlich schwöre auf meine einfache CASIO EXILIM 8.1 DigiCam!!!!
    Hab dafür eine Helmhalterung gebastelt und damit macht sie gestochen scharfe Aufnahmen, auch im Gelände mit meiner KTM!!!

    .....oder schau doch mal hier!!!!

    http://shop.blickvang.de/epages/1550...Shops/15500620

  4. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #4
    Also wir werden und nun die SD-Cam von Panasonic gönnen :

    Hat einen optischen und digitalen Bildstabilisator, 3CCD und keine mechanik mehr an Bord. Das ganze dann noch in HD :-)
    http://www.panasonic.de/html/de_DE/463785/index.html (ohne Sucher)

    http://www.panasonic.de/html/de_DE/1263460/index.html (mit Sucher)

    Das ganze am Lenker auf einen RAM-Mount .

    Diesen Urlaub hatten wir enie alte MiniDV ohne Bildstabi dabei. Da wird es dann schon schwierig teilweise dem Bild hinterher zusehen zu können.

    Für die Montage auch der neuen CAM suche ich noch was passenderes.

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Camcorder

    #5
    Also ich habe mir diese hier gegönnt. Mir reicht das. Die anderen Helmkameras sind einfach zu teuer. http://www.panasonic.de/html/de_DE/4...r=SDR-SW20EG-S

    Mit nem RAM MOUNT befestigt klappt das schon.

    Gruß Rainer

  6. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #6
    Mein Sohn hat (te) eine billige Medion (79€) vom Aldi. Die habe ich einfach mal mit einem billigen Pocketstativ an die Lenkerstrebe "getaped", Kugelkopf nach oben geschwenkt und los. Die Qualität hätte ich nicht für möglich gehalten. Wir haben schon viel ausprobiert (Aktion CAM, Fingercam, Fujitsu Digicam, Panasonic Camcorder usw), aber die kleine Medion schlägt alle um Längen. Die elektronische Stabilisierung funktioniert gut, die Belichtungsregelung ist sehr schell und das Ding ist wg. seines großen obenliegenden Startknopfes auch mit Winterhandschuhen problemlos zu starten. Wg. SDHC-Fähigkeit ist auch ausreichend Speicher da - eher ist der Akku alle...
    Wasserdicht ist die CAM natürlich nicht, aber das brauch ich auch nicht - so freut sich Sohnemann über den Tausch seiner Medion gegen die ActionCam 2000 .
    Und vor drei Tagen gabs bei uns ein Sonderangebot: Die Medion HD-Cam 1280*720 Bildpunkte statt 100€ für 80€ - da habe ich gleich nochmal zugeschlagen. Auch dort funktioniert die Stabilisierung sehr gut, alle anderen Features sind analog der alten auch vorhanden (5 Megapixel Foto, Serienfoto, Bewegungsaktivierung usw).
    Die Bildqualität ist natürlich genial, nur die Konvertierung in brauchbare PC und Videoformate ist, wie bei allen HD-Kameras, hoher Aufwand - die 4-fache Auflösung gegenüber 640*480 Pixeln braucht auch bei einem sehr schnellen PC doch recht lange.
    Da beide CAMs sehr leicht sind, nehme ich mal an, dass sie die Vibrationen des Boxers länger überleben als Kameras mit hoher Massenträgheit. Und wenn nicht - so teuer waren sie ja nicht...

    Gruß
    Berndt

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat (te) eine billige Medion (79€) vom Aldi...
    Welche denn? Suche auch eine preisgünstige Lösung...

  8. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #8
    Die 640*480er ist die Medion MD 85733 DV (Regulär 79,95€),
    Die 1280*720er HD Kamera ist die Medion Life E47001 (99 €)

    Gruß
    Berndt

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #9
    Danke

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    Ich benutze so etwas hier http://www.helmkamera-onlineshop.de/...m-58shqxu.html
    in Verbindung mit meinem Camcorder (im Tankrucksack) und LANC-Fernbedienung vom Lenker aus.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kamera an der Kuh
    Von Wombi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 12:16
  2. Wohin mit der Kamera bei der ADV
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 01:08
  3. Go Pro Kamera
    Von Harley Schrauber im Forum Zubehör
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 00:01
  4. R 1200 GS Kamera an R1200GS
    Von Leo-HOL im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 20:13