Ergebnis 1 bis 7 von 7

Powerbank

Erstellt von nobbe, 23.07.2012, 21:53 Uhr · 6 Antworten · 1.421 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard Powerbank

    #1
    Powerbank - Neudeutsch für "Zusatz strom für mobile geräte" --

    was kann es? erweiterung / mobile ladung von handy, navis, go pro kameras etc..

    wie ich im bastel thread bereits schrieb basteln mit onkel.... - mobiler usb 5v anschluss an 12v bauen .. hierüber kann die "powerbank" während der fahrt geladen werden

    ich habe mich für die folgenden "powerbank" entschieden http://www.reichelt.de/Mobile-Powerp...bf410b4c921a1a

    Vorteile:

    - ich kann die "Powerbank" über Micro USB 5v Laden und gleichzeitig Handy und / oder Navi über 2 * 5v USB laden

    7200 mAh - klingt wenig : aber in Relation: Samsung S3 hat 2100 mAh - Reichweite ca 35 std : mit der Powerbank erhöht es sich also auf 35 + 120 = 155 std ..

    - mobiles laden von handy oder navi oder gopro während der fahrt oder pausen möglich (einfacher USB anschluss)

    - Bauweise etwa im Handy Format : passt also z.b. zusätzlich zu Handy in die Hemdtasche

    - integrierte Lampe : nachts im Tankrucksack recht hilfreich!

    mfg

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #2
    Also ich lade ja mehrere (Kamera-)Akkus immer während der Fahrt über die Bord-Elektrik.

    Auch hab ich mal eine DSLR ca. 10 Stunden lang über Nacht für ein Zeitraffer-Filmchen über die Motorradbatterie laufen lassen und konnte am nächsten Morgen problemlos Starten.

    Ist also schon die Frage, ob sowas (wenn man ein Kraftfahrzeug dabei hat) wirklich braucht.

    Wenn du allerdings längere Wanderungen (zu Fuß oder mit dem Fahrrad) vor hast, dann währe das wohl schon eher eine Überlegung für entsprechende Geräte eine längere Laufzeit zu ermöglichen.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #3
    ich habe die Powerbank im letzten Urlaub nachts im hotel geladen:

    eine volle neu Ladung Handy reduziert auf ca 80 %, dazu eine Ladung GoPro auf ca 50% - das könnte ich also zusätzlich 2* machen pro Tag - oder eben im Tankrucksack während der Fahrt beide Geräte auf einmal laden

  4. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #4
    mach ich alles über usb-anschluss an der gs

  5. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    358

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von thomQ Beitrag anzeigen
    mach ich alles über usb-anschluss an der gs
    Dito.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #6
    .. ich fahre nicht immer motorrad -- sondern auch oft MTB durch den wald - da ist normal nach 3 std mit handy navigation vorbei

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. ich fahre ... auch oft MTB durch den wald - da ist normal nach 3 std mit handy navigation vorbei
    Da macht sowas schon Sinn.