Ergebnis 1 bis 4 von 4

SRC von Schuberth - Manchmal muss man auch mal etwas Positives mitteilen

Erstellt von blntaucher, 07.03.2014, 20:24 Uhr · 3 Antworten · 724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard SRC von Schuberth - Manchmal muss man auch mal etwas Positives mitteilen

    #1
    Hallo Gemeinde,

    vorab: Nein, ich bin kein Angestellter von Schuberth und möchte auch keine Werbung machen. Aber da man ja mit einer negativen Meinungsäußerung viel schneller ist als mit Lob, möchte ich an dieser Stelle einfach mal meine (erneut) positiven Erfahrungen mit der Firma Schuberth äußern.

    Ich hatte mir im Januar 2011 einen C3 samt SRC in einem Berliner Polo-Shop gegönnt.
    Bereits Ende letzten Jahres merkte ich, dass am SRC bestimmte Tasten entweder gar nicht mehr oder nur sporadisch ihren Dienst taten. Nun, vor 3 Woche, bei einem Versuch meinen Kragen mit dem eines Freundes zu koppeln, versagte das Teil dann völlig. Außer Ein- und Ausschalten ging nix mehr.
    Also kurze Mail an Schuberth und 8 Stunden später die Antwort. Ich möge den Akustikkragen bitte mit einer Rechnungskopie über den Händler, bei dem ich das Teil gekauft habe, zur Prüfung einsenden. Da befürchtete ich nach den im Internet und auch hier im Forum geäußerten Negativberichten bei Problemen mit dem SRC bereits, dass mir ein Austauschgeräte gegen Zahlung von 200 Euro (o.ä.) angeboten würde.
    Weit gefehlt! Genau 2 Wochen nach Abgabe im Laden sprach mir der freundliche Verkäufer auf den AB. "Ihr SRC liegt zur Abholung bei uns im Laden bereit."
    Bei der Abholung drückte mir dann ein Mitarbeiter im Polo-Shop eine Tüte mit einem nagelneuen SRC in die Hand. Meine Frage nach den Kosten wurde mit den Worten: "Das ist ein neues Geräte, da die Reparatur Ihres alten Kragens nicht möglich war. Der Tausch ist aus Kulanz kostenlos."

    Ok, nun mag mancher einwenden, dass so was bei einem solch teuren Geräte, das gerade etwas über 3 Jahre alt war, eigentlich normal sein sollte. Da habe ich aber bereits ganz andere Firmen erlebt.

    Das wollte ich einfach mal loswerden.

    Beste Grüße
    Tobias

  2. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.560

    Standard

    #2
    Hallo Tobias, freut mich für dich.
    Leider teilt sich das nicht ganz mit meiner Erfahrung, die ich vor 2 Wochen hatte.
    Der Händler, bei dem ich im Juli 2011 kaufte, teilte mir lediglich mit. Garantie vorbei, keine Kulanz.
    Danach öffnete ich selber(b l ö d, ich weiß)
    Jetzt hab ich auch nen neuen, aber 230,-€ weniger

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Hallo Tobias, freut mich für dich.
    Leider teilt sich das nicht ganz mit meiner Erfahrung, die ich vor 2 Wochen hatte.
    Der Händler, bei dem ich im Juli 2011 kaufte, teilte mir lediglich mit. Garantie vorbei, keine Kulanz.
    Danach öffnete ich selber(b l ö d, ich weiß)
    Jetzt hab ich auch nen neuen, aber 230,-€ weniger
    Hi Pietch,
    das ist wirklich ärgerlich für Dich. Hattest du vorher direkt Kontakt mit Schuberth aufgenommen oder einzig auf Basis der Aussage des Händlers das Teil selbst geöffnet?
    Ich wusste, dass Schuberth da penibel ist, wenn man die Teile selbst öffnet. Aber das liegt an deren Vertrag mit Scala. Die SRC kommen ja eigentlich von Scala und die sind da recht digital wenn man selber den Reißverschluss öffnet.
    Inzwischen scheinen sich aber Schuberth und Scala irgendwie geeinigt zu haben, da es wohl recht viele Defekte bei den SRC Teilen gibt/gab.

    Gruß
    Tobias

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.560

    Standard

    #4
    Einzig basierend auf der Aussage des Händlers.
    Mein Versuch auf der Schuberth Page siehst du hier.
    Schuberth SRC mit C3 Helm??
    Hinterher ist man meistens.... s h i t happens.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche SRC von Schuberth für C3 52-59
    Von Gordovan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 09:44
  2. Patrik von baehr stellt sich auch mal vor...
    Von baehr im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 11:06
  3. Muss mich nun auch mal endlich hier vostellen ....
    Von multitank im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 09:32
  4. muss mich wohl auch mal vorstellen
    Von tweise im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 06:38