Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Stativ-Transportbox / Stativköcher

Erstellt von Flooster, 01.12.2013, 22:54 Uhr · 22 Antworten · 3.531 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    ... PVC Rohr ist gut was Wasserdichtigkeit angeht,
    allerdings rappelt das wie sau oder?
    Nicht, wenn du es in ein Filztuch o.ä. einwickelst. So mache ich es mit meinem Werkzeug im Tool Tube.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #12
    Um das Stativ vernünftig transportieren zu können benötigt, man eine Motorrad befestigbare Transportbox.
    echt ? ich habs in dem ledersack in dems kann einfach auf den linken koffer geschnallt...

  3. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    #13
    Man nehme einen günstigen wasserdichten Packsack und ein Stahlnetz von einem der üblichen Verdächtigen (z.B. Stahlnetz TT )....fertig.
    Dann hast du noch Platz im Packsack für Lumas, Penntüte oder ähnliches und gesichert ist es auch.
    Falls du Koffer ohne Auspuffaussparung fährst wäre ansonsten noch Platz über dem Auspuff für ein HT-Rohr. ABER - das Ding ist nicht hundertprozentig Wasserdicht....auf der einen Seite kannst du keine Dichtung einsetzen, sonst fummelst du dir jedes Mal nen Wolf bevor du das auf hast. Da hilft das Stativ in einen Müllsack zu stecken und den ein paar mal um zu schlagen für die Dichtigkeit.

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    Man nehme einen günstigen wasserdichten Packsack und ein Stahlnetz von einem der üblichen Verdächtigen (z.B. Stahlnetz TT )....fertig.
    Dann hast du noch Platz im Packsack für Lumas, Penntüte oder ähnliches und gesichert ist es auch.
    Falls du Koffer ohne Auspuffaussparung fährst wäre ansonsten noch Platz über dem Auspuff für ein HT-Rohr. ABER - das Ding ist nicht hundertprozentig Wasserdicht....auf der einen Seite kannst du keine Dichtung einsetzen, sonst fummelst du dir jedes Mal nen Wolf bevor du das auf hast. Da hilft das Stativ in einen Müllsack zu stecken und den ein paar mal um zu schlagen für die Dichtigkeit.
    erklär mir einer warum ihr das ding krampfhaft vor näße schützen wollt...die dinger halten das schon aus...oder fotografiert ihr im regen nur unterm schirm damit nur ja nix naß wird ?

  5. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    erklär mir einer warum ihr das ding krampfhaft vor näße schützen wollt...die dinger halten das schon aus...oder fotografiert ihr im regen nur unterm schirm damit nur ja nix naß wird ?
    Je nachdem wo man unterwegs ist leiden die Teile schon....egal ob es nun Sand/Dreck ist und entsprechenden schwergängig geht (oder eben geht nicht) anschließend die Mechanik oder salzhaltige Luftfeuchte, die alles korrodieren läßt. Das wären meine Gründe.
    Mal davon ab möchte ich mein Stativ benutzen ohne mich beim Aufbau einzusauen bzw mir anschließend die Hände zu waschen um anschließend die Kamera anfassen zu können, den die mag keinen Dreck - da sind wir uns doch wohl einig?

  6. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Flooster Beitrag anzeigen
    ...
    Damit man tolle vorbeifahr Szenen aufnehmen kann, benötigt man ein Stativ.
    ...
    Sollte es soetwas nicht geben, überlege ich eine Eigenkonstruktion aus einem 120er Dachrinnenablaufrohr aus Titanzink. Befestigung am Motorrad mittels Rohrschellen und Gewindestangen. Was meint ihr dazu.
    So ein "Raketenwerfer" sieht auf den "Vorbeifahrszenen" sicher richtig s.....uper aus - ich gehe davon aus, das du den nicht jedesmal abbauen möchtest?
    Vielleicht noch 2-3 davon in die Tankverkleidung einbauen
    sicherheits-kippschalter-rot-1.jpg

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    Mal davon ab möchte ich mein Stativ benutzen ohne mich beim Aufbau einzusauen bzw mir anschließend die Hände zu waschen um anschließend die Kamera anfassen zu können, den die mag keinen Dreck - da sind wir uns doch wohl einig?
    ich sag jetzt nix ...

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #18
    Ich hab ein kleines Reisestativ, das in den Tankrucksack reinpasst.

    Hilft Dir jetzt auch nicht weiter, ich weiß, aber ich wollt's trotzdem gesagt haben

  9. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    erklär mir einer warum ihr das ding krampfhaft vor näße schützen wollt...die dinger halten das schon aus...oder fotografiert ihr im regen nur unterm schirm damit nur ja nix naß wird ?
    Das Stativ an sich kann das sicherlich ab,
    die Mechanik oben drauf ist da eher das Problem. Glaub mein Kugelkopf würde mir das schon übel nehmen wenn der immer wieder Dreck und Wasser abkriegt.

  10. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #20
    Hat eigentlich einer richtig gelesen was liberting geschrieben hat?
    Er hat doch nie behautet sein Stativ nicht vor Dreck zu schützen!
    Er transportiert es in nem Ledersack. Der iss zwar nicht wasserdicht aber er schützt mit Sicherheit vor Dreck!!!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GoPro Hero HD plus Stativ und Koffer
    Von TobyG im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 22:27
  2. Idee für Mitnahme vom Stativ auf GSA ?
    Von Adventurerider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 13:01
  3. Frage an die Hobbyphotographen: Stativ an der GS
    Von schmock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 20:38
  4. Biete Sonstiges Cullmann Stativ Magic 2
    Von 4vqtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:40
  5. Transportbox
    Von Karlchen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 12:28