Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Zusatzscheinwerfer - manchmal auch verkehrsgefährdend!

Erstellt von Bmin, 02.11.2014, 16:57 Uhr · 50 Antworten · 6.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #41
    @arauner:
    Im ersten von mir zitierten Absatz schreibst Du, dass Deine richtig eingestellten Zusatzscheinwerfer nicht blenden, weil sie richtig eingestellt sind.
    Im zweiten Absatz schreibst Du dann, dass die richtig eingestellten Scheinwerfer der "Moralapostel" auch blenden, weil deren Motorräder ja beim Gasgeben vorne höher werden und daher die im Stand richtige Einstellung falsch ist.

    Also nochmals: Warum gilt das mit dem höher werden beim Gasgeben nur für die Moralapostel, nicht aber für Dich?
    Verhindert das Gewicht der Zusatzscheinwerfer wirklich das höher werden beim Gasgeben?

  2. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #42
    Lieber Wolfgang, man muss nicht etwas hinein interpretieren, was gar nicht gemeint ist, nur um etwas künstlich warm zu halten. Sollte ich mich da Irren und ihnen Unrecht tun, entschuldige ich mich natürlich.


    In meinem Beitrag #33 steht das meine Zusatzleuchten auf dem Boden (unmittelbar vor dem Motorrad) weisen und ich dennoch vom Gegenverkehr angeblinkt werde.
    Als Test habe ich auch den Hauptscheinwerfer ganz nach unten gedreht und ich werde dennoch angeblinkt. Daher denke ich, das die "Blendung" wahrscheinlich wegen dem hellen klaren weißen Licht geschieht (das ist nur meine Vermutung, da kein Lichtkegel in den Fahrgastraum reicht). Dennoch blende ich andere Verkehrsteilnehmer, wie auch immer.

    Und zum zweiten Absatz schreibe ich dir gerne noch einmal die Information, die ich schon gegeben habe. Dieser Absatz richtet sich an diejenigen hier in den Foren Beitrag, die sich negativ über Fahrer mit heller Beleuchtung äußerten, sich gestört und (zu Recht) in ihrer Sicherheit gefährdet fühlen. Spätestens beim Gas geben blenden diese Fahrer aber auch. Dieser Absatz galt als Denkanstoß.

    Um aber deine letzte Frage zu beantworten: Die Nickbewegung gilt natürlich für jeden fahrenden Biker. Und die Lämpchen verhindern das natürlich nicht. Vom Gegenverkehr werde ich dennoch trotz niedrig eingestellter Scheinwerfer und Zusatzleuchten angeblinkt.

    Aber gelbe Leuchtmittel werde ich mir nicht einsetzten.

    Schönen Abend noch

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.332

    Standard

    #43
    Da lobe ich mir doch mein Xenon-Abblendlicht. Mit nur 35 W habe ich eine echt tolle Sicht und keiner blinkt mich an. Zusätzlich muss meine Kuh nachts nicht auf die Intensivstation!

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #44
    die Zusatzscheinwerfer sind legal - Dein Xenon wohl nicht

  5. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    die Zusatzscheinwerfer sind legal - Dein Xenon wohl nicht
    Zusatzscheinwerfer sind meistens Nebelscheinwerfer, die dürfen nur bei SCHLECHTER SICHT DURCH REGEN ODER SCHNEEFALL eingeschaltet werden. Scheinwerfer legeal Betrieb bei GUTER SICHT Illegal!

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #46
    und darum illegales Xenon, dauerhaft?

  7. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.332

    Standard

    #47
    Wir können jetzt den sinnigen Vergleich einstellen, was "illegaler" ist. Nebelscheinwerfer in der "immer-und-ewig-Einschaltung" oder Xenon-Abblendlicht. Ist mir aber zu blöd!
    Jedenfalls habe ich auch ohne zwei zusätzliche Lampen, die Sicht, mit der ich auch zufrieden bin.
    Ach und mein TÜV-Prüfer kommentierte " ... ah Xenon. Die sind aber gut eingestellt!" und erteilte mir die Plakette.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #48
    TÜV ist wurscht, mit den Xenon Teilen erlischt die Betriebserlaubnis - mit ZSW nicht, bei dir kann die Polizei das Mopped auf der Stelle stillegen und im Falle eines Unfalls ist man evtl. am Arsch....

    die "falsch" eingesetzten ZSW knipps ich einfach aus - und gut is.......

    Illegales Xenon-Licht

    Illegales Licht – 50 Euro Bußgeld "Technische Änderungen führen nach Paragraph 19 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, wenn dadurch eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer zu erwarten ist. Bei Manipulationen an der Beleuchtungsanlage ist dies eindeutig der Fall.

    Wer nun ein Auto trotz erloschener Betriebserlaubnis im öffentlichen Verkehr bewegt, riskiert nicht nur ein Bußgeld von 50 Euro (drei Punkte). Auch der Versicherungsschutz ist komplett in Gefahr. Denn die Veränderung an den Glühbirnen stellt eine so genannte Gefahrerhöhung dar, die nach Paragraph 23, 25 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) zur Leistungsfreiheit des Versicherers führen kann." Rolf-Peter Rocke, AUTO BILD-Recht5experte




  9. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #49
    Ich habe bei meinen Wunderlich Micro Flootern die Birnen ausgetauscht, weil die Lichtmaschine der F650GS nicht mit 55 Watt klar gekommen ist. Jetzt benutze ich 35 Watt Birnen. Die Leichtausbeute empfinde ich immer noch als ausreichend. Mit 55 Watt kam ich mir vor, wie die Enterprise im Landeanflug und bin mir sicher, den ein oder anderen im Dunkeln geblendet zu haben.

  10. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen


    Ach und mein TÜV-Prüfer kommentierte " ... ah Xenon. Die sind aber gut eingestellt!" und erteilte mir die Plakette.
    TÜV!!! Hab ich mit meinen Nebelscheinwerfer auch bekommen. Die NSW müssen nur unterhalb vom Hauptlicht angebracht sein.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 17:02
  2. Wisst ihr auch manchmal nicht auf welche......
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 17:37
  3. Motorradkauf bei BMW, manchmal auch ein Vergnügen
    Von KaKa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 12:23
  4. Geht es Euch auch manchmal so...?
    Von Adventure-Doc im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 01:07
  5. Geht euch das auch manchmal so?
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 15:07