Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hab zuviel bezahlt für meine Kiste.....

Erstellt von Nichtraucher, 23.09.2007, 20:42 Uhr · 2 Antworten · 1.410 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Hab zuviel bezahlt für meine Kiste.....

    #1
    hat man mir schon zweimal gesagt.

    Ist mir aber egal, eine neue Karre hat den Betrag in zwei oder 3 Jahren an Wertverlust....und meine alte hässliche dicke Kuh macht mittlerweile so viel Spaß wie kein anderes Krad zuvor.

    Willy
    GS-Fan

  2. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #2
    ...das ist doch völlig egal. Was interssiert dich die Meinung von anderen, wenn es Spass macht?

    Ich hab zur Zeit drei 2V-Qe:

    • Eine R100R, anno 1992 neu gekauft für 14.??? DM (war damals im vergleich mit anderen Motorrädern "günstig"). 2004 allerdings für ~7.000 Euro umgebaut (1043cc.-Motor., Getriebe, einige Modifikationen am Fahrwerk) =>Absolut unwirtschaftlich, aber spaßig!
    • Eine zweite R100R, 2003 von einem Sammler mit nur 250 Km gekauft. Relativ "teuer" wurde danach für rund 3.000 Euro umgebaut (Motor, ein bischen mehr Leistung und langer 5ter Gang).
    • Eine 89er R100GS, dieses Jahr gekauft (günstig.., im Originalzustand) gekauft, bekommt jetzt auch etwas mehr Leistung und Drehmoment. Das Budget dafür liegt deutlich über dem Kaufpreis für die GS.
    Alles in allem völliger Unfug so viel Geld in alte 2V zu investieren. Dafür bekäme man ja locker eine HP2 oder was anders "modernens". Aber es macht mir persönlich halt einfach Spass. Und die Anderen sollen einfach denken und machen, was sie wollen.

    Relativ gesehen auch gar nicht so viel Geld. Wenn man bedenkt, was so ein Festeinbau Navi/Infotainmentsystem, ein Sportkit, oder anderer entbehrlicher Unfug für die neue Dose so kostet...Da fahre ich lieber in der Dose ein TomTom-spazieren und investiere das "gesparte" Geld in Kauf und Umbau alter 2V-Boxer.

    Grüße
    Marcus

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #3
    Jau,

    so isses...früher habe ich immer darauf geschaut auch bloß keinen Cent Verlust zu machen. Die GS muss einfacvh nur fahren...selbst putzen muss ich die nicht. Einer Wasser, Waschbürste, fertig.

    Willy


 

Ähnliche Themen

  1. Lehrgeld bezahlt ...
    Von -Larsi- im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 12:41
  2. R 1100 GS Kiste quietscht beim einfedern hinten
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:42
  3. Was habt Ihr für die neue 08er GS /A bezahlt ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:29
  4. HP2 Garantie - was wurde von BMW bezahlt?
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 19:37
  5. es rappelt in der Kiste
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 06:54