Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Kipphebelböcke/Anfertigung????????

Erstellt von gs-ralle, 17.09.2009, 21:30 Uhr · 39 Antworten · 5.997 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von gs-ralle Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hab heut mein 1. Angebot bekommen.
    Er will mindestens 37.-€ pro Bock mit Hülse aus 42CrMo4! Also 148.-€ + Porto.
    Mal schauen was der andere will.
    Melde mich dann.....
    Gruss Ralf
    Hallo!
    Genau so kalkuliert mein Spezi auch.Der Preis ist aber zusammengesetzt aus der Laufzeit des Bearbeitungszentrums und der Programmierung.Je mehr Teile er macht desto billiger würde es werden.
    Ich werde mir dann wohl welche aus Leichtmetall machen lassen.Aus Prinzip wegen des niedrigen Gewichts.
    Gruß
    Karl

  2. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #32
    Hallo Karl,

    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Ich werde mir dann wohl welche aus Leichtmetall machen lassen.Aus Prinzip wegen des niedrigen Gewichts.
    Ist das dann wirklich leichter, als die originalen zweiteiligen Stahlböcke?

    Grüße
    Ingmar

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #33
    Hallo Ingmar!
    Das müßte ich dann in einer stillen Stunde ausrechnen.Ich glaube nicht,dass mit Aluböcken eine große Spielveränderung eintritt.
    Wie denkt ihr über die Reibung der einteiligen Stahlböcke auf der Auflage am Kopf bei ständiger Erwärmung und Abkühlung?
    Gruß
    Karl

  4. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht,dass mit Aluböcken eine große Spielveränderung eintritt.
    Auf jedenfall wird das Spiel größer, als bei Stahlböcken.


    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Wie denkt ihr über die Reibung der einteiligen Stahlböcke auf der Auflage am Kopf bei ständiger Erwärmung und Abkühlung?
    Das wurde im 2-Ventiler-Forum auch diskutiert. Aber da nun etlich Kühe teils mehr als 50TKm mit den Stahlböcken fahren ohne irgendwelche Probleme und bei den üblichen Lieferanten auch (soweit ich weiß) nur Stahlböcke angeboten werden, scheint das kein Problem darzustellen.

    Grüße
    Ingmar

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #35
    Hallo Ingmar!
    Das Mittelstück der Böcke ist 54mm und würde sich bei 100 grad Temperaturunterschied ca 0,09mm dehnen.Bei Stahl ca. die Hälfte.Nun dehnt sich aber auch noch der Kipphebel und die Klemmen nach innen und außen.Klar,die Spielveränderung ist größer als bei einteiligen Stahlböcken.Nun ist es aber so,dass wenn ich das Axialspiel gerade frisch eingestellt habe,der Ventiltrieb relativ leise ist und ich davon ausgehe,dass das Spiel bei einteiligen Aluböcken beständiger bleibt.
    Die beste Lösung wären Axiallager und federbelastete Kipphebel.

    Gruß
    Karl

  6. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #36
    Hallo Karl,

    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Nun ist es aber so,dass wenn ich das Axialspiel gerade frisch eingestellt habe,der Ventiltrieb relativ leise ist und ich davon ausgehe,dass das Spiel bei einteiligen Aluböcken beständiger bleibt.
    Wie bekommst Du das denn hin? Selbst bei frisch eingestelltem Axialspiel dehnt sich der Kopf und nimmt die Böcke mit. Klar ist es leiser, als zuvor. Das "Grund-"Spiel ist ja nun auch wieder kleiner.
    Aber ich gebe Dir recht, was die Beständigkeit des Spiels mit einteiligen Böcken angeht. Hat Ulf ja auch bereits geschrieben. Du musst das Spiel nur noch einmal einstellen und dann nie wieder.
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Die beste Lösung wären Axiallager und federbelastete Kipphebel.
    Da gab es mal, ich meine sogar hier im Forum, einen Fred zu. Irgend wer hatte sich genau das gemacht. Dann kannst Du auch bei den zweiteiligen Böcken bleiben.

    Grüße
    Ingmar

  7. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #37
    bei diesen drucklagern,muß der kippbebel um 7mm gekürzt werden,das ist alles.

    gruß

  8. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard Angebot ist endlich da!!!!!!!

    #38
    Hallo, nach nun doch einige Zeit hab ich mein 2. Angebot bekommen.

    In Alu (4xBöcke, 4xRinge):116€ + Mwst 22,04€ + 6,90€ Versand sind zusammen 144,94€

    In Stahl (4xBöcke 4xRinge):140,50 + Mwst 26,70 + 6,90€ Versand sind zusammen 174,10€

    Wenn insgesamt 10 Sätze geordert werden (egal ob Stahl oder Alu) gibts dann noch Mengenrabatt, das heisst Alu kosten dann ca. 127€ und Stahl ca. 153€ incl. versicherter Versand.

    Die Ringe sind immer aus Stahl.

    So, ich selbst brauch 1 Satz, wer dann noch möchte bitte melden bei gs-ralle pn.

    Gruss an alle Kuh-Treiber!!!!!!! Ralf

  9. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard

    #39
    Hallo an alle,
    da keiner auf die Angebote reagiert hat (warscheinlich war es zu teuer) stell ich die ganze Sache jetzt ein.
    Ich hab mir jetzt ein Paar bei "GRANADA" bestellt, da sind sie ja auch günstiger.
    Trotzdem noch Danke an alle für die Unterstützung!!!!!

    Gruss Ralf.....

  10. Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    2

    Standard Verkauft!....Einteilige Kipphebelböcke

    #40
    SIND VERKAUFT!!!

    Hätte noch einen Satz "Einteilige Kipphebelböcke" für R80/100 R oder GS zu viel. Beschreibung/Näheres siehe http://i8t.de/v8yhamy7 . Die KHB sind lediglich einige hundert KM gelaufen. Preis € 110,00 incl. Versand. Kontakt gerne per PN oder mail an rai22@gmx.net .

    Gruß
    Rainer (K)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p155b.jpg  


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Kipphebelböcke gefräst !!
    Von Q562 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 18:14
  2. Einteilige Kipphebelböcke
    Von Basic32 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 06:56
  3. Einteilige Kipphebelböcke einbauen
    Von kuhulli im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 09:58
  4. kipphebelböcke; nächste serie?
    Von granada im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 16:28
  5. Einteilige Kipphebelböcke !
    Von Q562 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 01:10