Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

klim badlands

Erstellt von waeudl, 03.07.2015, 08:04 Uhr · 59 Antworten · 11.795 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #41
    De Gummizug reparierst Du mit einer Stopfnadel und etwas Geschick entweder in 10 Minuten selber oder gerne auch eine Näherei um die Ecke für 5,- in Kaffeekasse.

    Das sind Verschleissteile und vielleicht nicht unbedingt ein Grund für Reklamationen - aber ganz sicher kein Grund gegen eine Hose von Klim - finde ich.

    Die Nähte an meinem Badlands sind bisher noch alle ok.

    Grüße und ein angenehmes Wochenende
    Jan

  2. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #42
    Hallo strab und dofi,

    zu meinem besseren Verständnis mal WIRKLICH freundlich nachgefragt:

    ihr tragt Klamotten jenseits der 500-Ocken-Grenze je Teil und habt jeweils - ich nenn es mal großzügig - "Verarbeitungsfehler"?????

    Ja, so leidensfähig wie ihr seid, wundert es mich nicht, daß die Firmen Hinz und Kunz meinen, es bei den motorisierten Zweiradfahrern nehmen zu können!!!!!

    Gute Qualität gegen gutes Geld, Namen aussen vor, lest unabhängige Qualitätsberichte und löst euch von dem Image.-....!
    Fahre Mopped, sei und scheine nicht.

  3. Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    60

    Standard

    #43
    Aha?
    Meine Klamotten sind jetzt ca. 33.000km gefahren worden, bei jedem Wetter, ohne Pflege. Außer ein paar ausgefranzter Nähte hab ich nichts auszusetzen. Da kann aber die Verarbeitung auch nichts dazu - eher ein technischer Designfehler - den ich auch nicht gutheisen mag.. Die Ärmelweitenverstellung funktioniert komplett mit Klett, dieser hat die ein oder andere Naht die neben dem Gegenstück des Klettverschlusses liegt etwas ausgefranzt.

    Aber: Ich wurde noch nie Nass und sterbe auch bei 35° nicht.
    Den ein oder anderen Offroad Sturz hat die Kombi ohne Blessuren verkraftet. Einen Auffahrunfall hat die Jacke mit etwas Abrieb auch verkraftet - ist weiterhin dicht und wird aktuell noch gefahren, bis die gegnerische Versicherung mal zahlt. Ich hab das Geld gerne investiert, und würde es immer wieder tun.

    Wäre ich nicht zu faul gewesen, oder würde nur alle paar Monate mal ein paar Kilometer fahren, hätte ich die Jacke eingeschickt und hätte die sicherlich ersetzt bekommen. Nach dem Unfall ist das nun aber nicht mehr nötig.

  4. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #44
    So einfach scheint mir die Gummizugreparatur nicht (gleiches Problem bei mir seit gestern...). Zwar kann man den mit einer Stopfnadel (oder auch ohne) wieder reinstopfen, halten wird er am anderen Ende damit aber auch nicht. Er muss festgenäht oder angeklebt werden, was ohne Öffnen des Kanals unmöglich ist. Man muss wohl durchnähen.

    img_2488.jpg

    img_2489-kopie.jpg

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    93

    Standard Ein Riesenlob für Klim Badlands Pro!!!

    #45
    Ich bin am vorletzten Wochenende aus den Alpen Richtung Heimat aufgebrochen. Das war das Wochenende, an dem im Süden Deutschlands ganze Dörfer wegen des horrenden Niederschlags überschwemmt wurden. Während meiner Fahrt hat es nur einmal geregnet... Etwa 8 Stunden lang! Fazit: der von mir verwendete Windschutz Kragen hat Wasser eingesogen, und in die Stulpen der Handschuhe ist eine geringe Menge eingetreten. Außerdem war mein Unterzeug im Brustbereich leicht feucht, es hat aber nicht bis auf die Haut gereicht. Ich habe die ganze Zeit in einer Pfütze gesessen. Es ist trotzdem kein Tropfen in die Hose eingedrungen!
    In den Tagen vorher bin ich in Italien bei 30 Grad herum gefahren, natürlich bei geöffneten Reißverschlüssen. Sehr angenehm!
    Ich habe mehrere hoch- und mitellpreisige Klamotten durch. Sowas wie die Kombi von Klim hatte ich noch nie!
    Größte Vorteile:
    -Membran in der äußeren Schicht, deshalb kein Vollsaugen und kein unangenehmes Auskühlen.
    -Die vielen Lüftungen sind sehr effizient und trotzdem dicht.
    -Die Protektorenausstattung ist eine der besten die ich bis jetzt gesehen habe!
    Nachteile:
    -Der horrende Preis! Aber wer sich ein Premium Motorrad leistet, der sollte da nicht knausern.
    -der etwas lockere Sitz einiger Protektoren. Aber das ist eher subjektiv. Ich habe mal versucht, speziell die Knieschützer so weit zu verschieben, dass die Kniescheibe frei wird. Das ist mir aber nicht gelungen.
    -Die fehlenden Zwischengrössen und das dünne Händlernetz. Das ist wirklich ein Manko. Ich habe Glück, mir passen die Standardgrößen.

    Ich kann diese Kombi nur wärmstens empfehlen. Wer sie nicht in passenden Größen findet, muss eben woanders sein Geld investieren. Alle anderen: unbedingt einen Blick drauf werfen!

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Ich ... werfen!
    Könnte ein Zitat von mir sein. :-) Heute bin ich nach 10 Tagen Toskana/Piemont mit Abstecher nach Lyon an die Fussball EM (Belgien-Italien) bei strömendem Regen 4 Stunden nachhause gefahren und stellte die exakt selben Mankos und Stärken von Jacke und Hose fest.
    Nun suche ich einen geeigneten wasserdichten Helm-Jacke-Verbinder. Zwar hatte ich einen solchen, doch ist der offenbar für Integralhelme entwickelt worden, mit dem Jethelm funktionierte der nur beschränkt. Tipps sind willkommen!

  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von camasoGS Beitrag anzeigen
    Nun suche ich einen geeigneten wasserdichten Helm-Jacke-Verbinder. Zwar hatte ich einen solchen, doch ist der offenbar für Integralhelme entwickelt worden, mit dem Jethelm funktionierte der nur beschränkt. Tipps sind willkommen!
    Vielleicht hilft dir dieser Gesprächsfaden weiter:

    Wie den Atlantis 4 am Kragen gegen Nässe abdichten ?

  8. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #48
    Danke für den Link. Die Stadler Storm scheint mir der für mich passende Kragen zu sein.
    Ich hatte bisher von Polo eine Reusch-Haube, die jedoch schon beim ersten Einsatz versagte.

  9. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    #49
    Ich muss diesen Fred nochmal aufwärmen: habe mich vor ein paar Tagen mit der Badlands Pro Kombi lang gemacht. Fazit nach einigen Metern rutschen über nassen Asphalt: ich habe nichtmal einen blauen Fleck, geschweige denn was schlimmeres. Bin auf allen vieren gerutscht. Die Hose ist am linken Knie soweit mitgenommen, dass sie nicht mehr regendicht ist. Ansonsten ist alles noch gut intakt!
    Die Klamotten haben einen super Job gemacht, ich habe keine Prellungen, keine Abschürfungen, gar nichts! Der Anzug hat seinen Job verdammt gut gemacht!!!

  10. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #50
    Hallo Nightwalker,

    Dies ist ja wohl der traurigste Grund einen Fred wieder auf zu greifen. Es tut mir leid dass es dich erwischt hat. Zum gluck bist du nicht verletzt. Hoffentlich hat das Motorrad auch nicht al Zuviel ab bekommen und ist die Sache schnell wieder vergessen.

    Andererseits ist es gut zu hören das die Klim sich so gut geschlagen hat. Mas weis erst wie gut die Sachen sind wenn man damit in einer Notlage war. Dass die D3O Protektoren das Beste sind das er derzeit zu kaufen gibt wüste ich schon langer. Das auch das Textil relativ reis fest ist erfreut mich. Obwohl wahrscheinlich die Tatsache das die Straße nass war geholfen hat den Schaden in Grenzen zu halten.
    Vielen Dank für das Feedback und weiterhin „Gute Fahrt“.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klim Badlands Pro Jacke - Erfahrung/Meinungen
    Von Dennis230 im Forum Bekleidung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 12:32
  2. Biete Sonstiges Nagelneue, ungetragene Klim Badlands Jacke in grau/grey schwarz/black in Gr. XL
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 21:38
  3. Biete Sonstiges KLIM Badlands, Motorradjacke, Gelegenheit für technisch Begabten.
    Von tom_71 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 17:24
  4. Klim Badlands Pro schwarz
    Von mw69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 12:03
  5. Klim Badlands Pro Gore Tex Anzug / Kombi
    Von LukasM im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 14:19