Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Regenschutz Bundesheer

Erstellt von Jenes, 22.11.2014, 08:18 Uhr · 29 Antworten · 3.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Wenn es richtig schüttet, hilft auch kein kanariengelber Regenanzug dabei, gesehen zu werden. Außerdem wird ja mit dem Regenzeug vom Bundesheer nicht gleich der Tarnkreis eingeschaltet.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.095

    Standard

    #12
    außerdem gibt's keinen grünen Schnee.....

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #13
    Bitte korrekt bleiben das ist nicht grün sondern Oliv

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Klasse Klamotten man wird durch die Tarnfarbe bei Regen nicht mehr gesehen dann aber auch nicht Meckern wenn einem eine Dose umnietet.
    gegen meine leuchtschwarze Regenkombi sind die ja geradezu blendend hell

  5. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #15
    Alle hier sind erwachsen genug, um für sich selbst zu entscheiden, wie sehr er in dichtem Regen auffallen möchte. Ich akzeptiere nachtschwarze, kanariengelbe, rosarote und camouflage Fahrer...Jeder wie er mag.

  6. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    außerdem gibt's keinen grünen Schnee.....
    Ich kann aber gelben Schnee machen

  7. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    61

    Standard

    #17
    vielen Dank für all die hilfreichen Kommentare. Bevor noch weiter über die Farbe des Schnees spekuliert wird bzw über Sichtbarkeit und Vorzüge eines schwarzen Regenkombis ...nochmal zurück zum Thema...
    wie groß ist denn das Packmaß und ist der Kombi dicht?

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.095

    Standard

    #18
    ein Bekannter von mir hat die Vorgängerversion nach seiner Dienstzeit beim Bundesheer mitbekommen(? ), er schwört drauf, nutzt sie aber nicht als Motorradfahrer, sondern am offenen Traktor bei Regen. Packmaß kann ich nicht beurteilen, er hat eine große Alu Kiste am Traktor, da würde auch ein OvT reinpassen

  9. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard

    #19
    Hallo,

    ich konnte mir in der Vergangenheit den von der Bundeswehr anschauen. War auf jeden Fall Markenware und soll sehr gut sein. Ich selber benutze seit sicherlich mind. 10 Jahren den BMW Goretex Regenanzug, welcher obigem "Nässeschutz" sehr ähnlich sieht und bin mit diesem sehr zufrieden. Das Packmaß ist allerdings nicht unerheblich und ein Drittel von einem Topcase sollte man einrechnen.
    LG
    Heiko

  10. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #20
    Ein Servus aus OÖ,

    Bitte aufpassen, hier gibt es zwei verschiedene Modelle.

    Ich benütze diese hier, siehe Foto. Auch geeignet zum Tourengehen.

    100% Wind und Wasserdicht......Goretex eben.



    Tom

    PS: Nur diese taugen etwas http://army-warehouse.com/carinthia-...-gore-tex.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 150649_460508940669506_1662153795_n.jpg  


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT BMW Tankrucksack mit Regenschutz
    Von jpmvg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 17:09
  2. Regenschutz D/H
    Von Ami im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 05:58
  3. Wollmilchsau Regenschutz
    Von preich13 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 20:29