Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Richtig warme Motorradjacke

Erstellt von SandraMT09, 18.10.2016, 17:45 Uhr · 24 Antworten · 1.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    716

    Standard Richtig warme Motorradjacke

    #1
    Hallo ihr

    Ich suche jetzt für die kühlere Jahreszeit eine warme Motorradjacke. Erfahrungsgemäß frieren Mädels ja eher und mehr wie die Herren, daher sollte die Jacke gut warm halten.
    Dazu noch warme Unterwäsche (bitte keine Dessous, die halten nicht warm)

    Und gern noch Tips, was drunter ziehen was warm hält.

    Danke !!

  2. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    714

    Standard

    #2
    So zum Unterziehen.
    Bzgl Wärme bin ich bekennend wie ein Mädchen und trage schon unter 15 Grad gerne eine Daunenweste (keine Jacke), die die Brust wärmt.
    Gerade bei sonst noch normaler Kleidung hat man dann im Bereich der Arme nicht das gestopfte Gefühl


  3. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    117

    Standard

    #3
    Hallo Sandra!
    Gehe in ein Fachgeschäft für Motorradklamotten und lasse dich dort beraten. Dort gibt es alles, was du brauchst
    Gruß Raki

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    #4
    Sandra, das hier dürfte die wärmste Jacke sein, aber über 0 Grad wird es dir darin sicher zu warm.

    A-4 NORDKAP Thermojacke, Farbe: Schwarz - A-4 functional design

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.467

    Standard

    #5
    Hy!

    dem Tiger sein Tip sieht gut aus.

    Ansonten: Zwiebelprinzip.

    Es gibt recht dünne aber winddichte Fleece-Jacken zum unterzeihen, die kannst Du zur Not auch mal nur locker um die Hüfte binden, wenn es Dir damit zu warm wird.

    Bei Unterwäsche habe ich beste Erfahrungen mit Merino-Wolle gemacht. Die gibt es jetzt zur Winerzeit auch in dickerer/dichterer Ausführung. Da kann ich speziell die von Ice-Breaker empfehlen.

    Gruß
    Jan

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.883

    Standard

    #6
    Hallo

    ich habe eine Unterjacke aus Goretex und Futterstoff.
    Die gehört zu einer durchlässigen Rukka-Jacke zum drunterziehen.
    Das besondere an dieser Jacke ist das Innenleben, die ist aufblasbar, wenn es
    mal sehr kalt wird.
    Gruß

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.027

    Standard

    #7
    Wenn eine Jacke mit Futter vorhanden ist, würde ich anstatt in eine noch dickere Jacke eher in gute Merino-Unterwäsche und Unterziehjacken investieren. Wie oben schon vorgeschlagen ist das Zwiebelprinzip und eine gute Passform an den Bünden und Übergängen am wirkungsvollsten.

    Schau dir mal als Unterwäsche die Sachen von Icebreaker an. Direkt am Körper 200er und dann noch 260er drüber macht megawarm. Allerdings sind die Mädels bei Wolle häufig empfindlich - deswegen anprobieren (kannst bei Seiboth in LD). Die 200er kann man dann auch das ganze Jahr tragen.

    Da drüber finde ich die PCM-Jacken von BMW toll. Tragen nicht so doll auf und man bekommt Hose und Jacke noch zu

    Fahre so mit dem Atlantis den kompletten Winter.

  8. Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    716

    Standard

    #8
    @AmperTiger

    Die schaut gut aus. Werde mich mal mit dem Hersteller in Verbindung setzen. Danke erst mal...

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.791

    Standard

    #9
    oder mal hier schauen.

    Heizteufel - Motorrad

    der Vorteil, wenn es zu warm wird, heißt "abschalten anstatt entblättern"

  10. Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #10
    Hallo,

    die A-4 Jacke ist wirklich klasse. Ich habe mir die dieses Jahr mal den kompletten Anzug geliehen und bin da ziemlich begeistert von. Unter der A-4 Jacke hatte ich bei ca. 3° nur einen ganz dünnen Pulli an und mir war schön war.
    Wenn ich unter meiner "normalen" Motorradjacke soviel anziehe, dass mir bei 10° passend warm ist, dann kann ich mich schon kaum noch bewegen. Nur um drunter genug anziehen zu können möchte ich aber keine größere Jacke haben, die dann im Sommer flattert.

    Wenn du wirklich öfters in der kälteren Jahreszeit fährst, dann lohnt sich diese Anschaffung!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richtige Stoppler, welche ?????
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 09:21
  2. lecker Filmchen zu warm werden
    Von gladdi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 09:54
  3. Die Richtige wird gesucht, welche ist empfehlenswert?
    Von Dominator im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 21:17
  4. Richtige Cross-Stiefel und wie schalten????
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 20:09
  5. Muss sich BMW jetzt warm anziehen?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 17:17