Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

shoei neotec

Erstellt von derdieter, 01.03.2012, 20:11 Uhr · 64 Antworten · 36.895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #31
    Ich habe da festgestellt, das man beim Schließen des Helms sorgfältig vorgehen muss,
    sonst klappt sich ein Teil des "Chin Curtain" nach oben und es entsteht eine
    Art Kante welche nach meiner Erfahrung dafür verantwortlich ist.
    Hallo Blauerkruemmer
    Danke für deine Berichterstattung
    aber was ist ein "Chin Curtain"

    Na da warte ich noch etwas bis zur nächsten
    20% Aktion bei Tante Louis
    und werde dann auch vom Multitec
    auf den Neotec umsteigen

    bin eigentlich mit dem Multitec sehr zufrieden,
    meiner ist jedoch schon 6 Jahre alt
    und es fehlt einfach die Sonnenblende

  2. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Eben.

    Ausserdem ist beim Multitec im Vergleich zum Nolan die Lackierung viel weicher, und das die Polsterung nicht herausnehmbar ist, das ist für einen Helm mit diesem Preisschild nicht tolerierbar. Mein Fazit: Satt überteuert.
    Hallo nachdem ich den neotec probiert habe, fand ich bis auf die integrierte Sonnenblende keinen signifikanten Unterschied zum multitec und da Letzterer zum Schnäppchenpreis zu haben ist...

    Auch am multitec lassen sich zumindest die Wangenpolster herausnehmen und durch dickere ersetzen. Visier schliesst nicht beim Hochschieben des Kinnteils, was für mich aber besser ist, da ich meist mit leicht offenem Visier fahre (Brille läuft sonst an). Durch die mitgelieferte, im oberen Bereich getönte zweite Scheibe, brauch ich keine Sonnenblende. Ist mir eh zu gefährlich, während der Fahrt eine Hand vom Lenker zu nehmen und den Bedienschieber irgendwo am Helm zu ertasten. Kurz und gut nachdem ich zum halben Preis einen fast gleich guten Helm mit bereits erprobter Qualität haben konnte, war für mich die Entscheidung schnell gefallen. Passten übrigens beide sehr gut am Kopf. Der neotec dürfte noch leiser sein. Mir ist er im Vergleich zum multitec aber zu hermetisch gepolstert.

    Gruss alex37

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2

  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Daumen hoch

    #33
    Hallo zusammen,

    habe den Neotec jetzt seit 4 Wochen und muss sagen, er ist die logische Fortführung des Multitec.
    @Peter-k: Stimmt nicht, beim Neotec lässt sich sogar die gesamte Polsterung rausnehmen und darf in einem Wäschesäckchen in der Maschine gewaschen werden (Bedienungsanleitung S38-S44).
    Passform ist genau so wie beim Multitec, wenn ganz zu dann aber leiser, wenn Visier ein wenig auf, dann minimal lauter (mein Eindruck hinter der GS1200 Scheibe.
    Tante Louise hatte mir 2 Stück zur Ansicht bestellt weil ich eigentlich dieses geile Rot metallic wieder haben wollte. Als der Verkäufer dann den Anthrazit metallic auspackte war die Entscheidung gefallen

    An der Sonnenblende finde ich persönlich nichts gefährliches (Finde auch den Hebel sofort), aber gerade im Frühjahr nachmittags kann die tiefstehende Sonne ganz schön blenden, da fühle ich mich mit Sonnenblende einfach wohler...

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #34
    Aus einem anderen Forum hiess es, die obere Lüftungsklappe sei nicht ganz Wasserdicht und Shoei habe eine Rückrufaktion gestartet, wobei das Lüftungsmodul zuoberst auf dem Helm ersetzt wird.
    Gruss alex37

    Gesendet mit / Enviado con Tapatalk + Samsung Galaxy Ace

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von moppedpitter Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    @Peter-k: Stimmt nicht, beim Neotec lässt sich sogar die gesamte Polsterung rausnehmen und darf in einem Wäschesäckchen in der Maschine gewaschen werden (Bedienungsanleitung S38-S44).
    Wo bitte hab' ich gesagt man könne es nicht?

  6. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Eben.

    Ausserdem ist beim Multitec im Vergleich zum Nolan die Lackierung viel weicher, und das die Polsterung nicht herausnehmbar ist, das ist für einen Helm mit diesem Preisschild nicht tolerierbar. Mein Fazit: Satt überteuert.

    hier

  7. Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    59

    Standard Starke Windgeräusche

    #37
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem: an der linken Seite, auf Höhe des Mechanismus für das Sonnenvisier, habe ich starke Windgeräusche. Halte ich beim Fahren einen Finger auf diese Höhe ist die starke Turbulenz weg bzw. Das extrem stake Windgeräusch nicht mehr zu hören.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Gruss
    Rainer

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bimpf Beitrag anzeigen
    hier
    In Singapur ist eine nicht herausnehmbare Innenausstattung nicht akzeptabel. Wer mal eine 6 Monate intensiv gefahrene Innenaustattung von Hand gewaschen hat weiss Bescheid. Ich hatte mich von der erstklassigen Passform des Multitec bei der Anprobe blenden lassen und dabei diesen Punkt glatt vergessen. Schön, dass Shoei mit dem neuen Modell nun begriffen hat.

  9. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #39
    Bitte jetzt nicht lachen, ich meine die Frage ernst.
    Habt ihr alle das Pinlock-Visier permanent im Neotec drinnen?

    Verzerrt das die Sicht?
    Oder setzt ihr das nur bei widrigem Wetter rein...

    Hatte noch nie so ein Ding im Helm (bislang Enduro-Helme und alte Shoeis ohne Pinlock-Vorrichtung)

    Danke für Meinungen,
    Grüße
    Markus

    Demnächst mit Neotec Anthracite :-)

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von pumpe Beitrag anzeigen
    Bitte jetzt nicht lachen, ich meine die Frage ernst.
    Habt ihr alle das Pinlock-Visier permanent im Neotec drinnen?

    Verzerrt das die Sicht?
    Oder setzt ihr das nur bei widrigem Wetter rein...

    Hatte noch nie so ein Ding im Helm (bislang Enduro-Helme und alte Shoeis ohne Pinlock-Vorrichtung)

    Danke für Meinungen,
    Grüße
    Markus

    Demnächst mit Neotec Anthracite :-)

    für shoei kann ich nicht sprechen. allerdings besteht fa. schuberth bei der nutzung des S1PRO auf der verwendung des vollkommen verzerrungsfreien pinlock-visieres. es gibt kein anderes.
    ich kann mir nicht vorstellen, dass ein renomierter helmverkäufer auf verzerrende pinlocks setzt.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV Alu Topcase: passt ein Shoei Neotec (Gr. M) da rein?
    Von aviator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 21:59
  2. Suche Shoei Multitec oder Neotec Grösse 60
    Von Joybar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 22:23
  3. Biete Sonstiges Shoei Neotec XL anthrazit
    Von Spirit100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:17
  4. SHOEI Neotec Gr. XL (61/62) weiß
    Von EintrachtLöwe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 09:48
  5. Biete Sonstiges Shoei VFX-W
    Von Jägermeister im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 11:01