Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Bordwerkzeug

Erstellt von GS_Frank, 19.03.2008, 00:48 Uhr · 74 Antworten · 25.372 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    So langsam zweifle ich allerdings wirklich an meinem Verstand. Ich bin eben mit Zollstock und Schieberleere bewaffnet am Mopped gewesen und habe gemessen.

    Auf der rechten seite könnte ich einen normalen Maulschlüssel ansetzen, Außendurchmesser des Schraubenkopfes 17mm.

    Gruß
    Dreh doch einfach mal an der Schraube, dafür benötigt man doch keinen Zollstock oder Schiebeleere.

    Und an der rechten Seite benötigst du nur einen Schlüssel oder eine Nuss, meine Worte!

  2. LieberOnkel Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Dreh doch einfach mal an der Schraube, dafür benötigt man doch keinen Zollstock oder Schiebeleere.

    Und an der rechten Seite benötigst du nur einen Schlüssel oder eine Nuss, meine Worte!
    Ist schon klar, ich habe aber erhlich gesagt keine Lust, die Achse auszubauen, um die Schraubengröße zu ermitteln.

    Nach meinen "Meßergebnissen" wird aber wohl rechts ein 19'er Innensechskant passen, rechts eine 17er Nuß.

    Wenn ein Kontern nicht erforderlich ist, würde ja eines von beiden reichen.

    Kann es sein, daß unteschiedliche Achsen verbaut sind? Ist ja irgendwie seltsam, daß an Deinem Mopped ein 22er Schlüssel nötig ist, an meinem dagegen ein 17er.

    Gruß

  3. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ist schon klar, ich habe aber erhlich gesagt keine Lust, die Achse auszubauen, um die Schraubengröße zu ermitteln.

    Nach meinen "Meßergebnissen" wird aber wohl rechts ein 19'er Innensechskant passen, rechts eine 17er Nuß.

    Wenn ein Kontern nicht erforderlich ist, würde ja eines von beiden reichen.

    Kann es sein, daß unteschiedliche Achsen verbaut sind? Ist ja irgendwie seltsam, daß an Deinem Mopped ein 22er Schlüssel nötig ist, an meinem dagegen ein 17er.

    Gruß
    Du benötigst nur einen Schlüssel/Nuss, bitte streich diesen Innensechskant aus deinem Kopf.

    Du hast aber mit dem 17er Schlüssel/Nuss recht, dies hatte ich falsch in Erinnerung!

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #54
    MortenHH hat schon recht.
    Die Steckachse wird links und rechts von den Klemmblöcken an den Gabelrohren fixiert (dafür brauchst Du noch einen Torx!), deshalb muss muss die Steckachse nicht gekontert werden.

    Solangsam wird ein Schuh aus dem Ganzen....

    Grüße
    Thomas

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von TeBeGe Beitrag anzeigen
    MortenHH hat schon recht.
    Die Steckachse wird links und rechts von den Klemmblöcken an den Gabelrohren fixiert (dafür brauchst Du noch einen Torx!), deshalb muss muss die Steckachse nicht gekontert werden.

    Solangsam wird ein Schuh aus dem Ganzen....

    Grüße
    Thomas
    Hallo!

    Ja, klingt logisch. Wie sieht es denn bei der Hinterachse aus? Da muß ich dann doch kontern, oder auch nicht?!

    BTW: Da man so ohne weiteres nicht an die Zündkerzen zu kommen scheint: Welches Maß muß denn der Zündkerzenstecker haben?!

    Gruß

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #56
    Nö, du musst nur die Mutter auf der rechten Seite aufdrehen. Danach kannst du rechts die Distanzbuchse entfernen und die Steckachse nach links heraus schieben (habe ich gerade erst vor 3 Stunden gemacht).

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    ...Ja, klingt logisch. Wie sieht es denn bei der Hinterachse aus? Da muß ich dann doch kontern, oder auch nicht?!....
    Nöö, brauchst du nicht. Bau doch einfach probeweise beide Räder aus (ist wirklich kein Hexenwerk), dann wirst du sehen, dass du nicht kontern oder gegen halten musst.

  8. Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard Werkzeugset 800 GS

    #58
    Hallo zusammen,

    für alle die sich noch ein Werkzeugset zusammen stellen wollen - anbei ein Link:

    http://www.advdesigns.net/f800gstoolkit.html

    Ich habe mir das Set bestellt und muss sagen die Qualität ist absolut in Ordnung.
    Ich konnte mit dem Set auch die originale 800er sehr weit zerlegen - sobald aber Zubehör verbaut wird, das nicht von BMW ist müssen noch Inbus nachgerüstet werden. Zusätzlich natürlich noch eine ordentliche Zange und gut iss!
    Damit geht dann mehr als man unterwegs selbst richten können sollte. Die Teile sind ja alle benannt - kann man also auch schön im Werkzeugfachhandel selbst zusammen stellen.

    Gruß Jens

  9. LieberOnkel Gast

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Boomer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    für alle die sich noch ein Werkzeugset zusammen stellen wollen - anbei ein Link:

    http://www.advdesigns.net/f800gstoolkit.html

    Ich habe mir das Set bestellt und muss sagen die Qualität ist absolut in Ordnung.
    Ich konnte mit dem Set auch die originale 800er sehr weit zerlegen - sobald aber Zubehör verbaut wird, das nicht von BMW ist müssen noch Inbus nachgerüstet werden. Zusätzlich natürlich noch eine ordentliche Zange und gut iss!
    Damit geht dann mehr als man unterwegs selbst richten können sollte. Die Teile sind ja alle benannt - kann man also auch schön im Werkzeugfachhandel selbst zusammen stellen.

    Gruß Jens

    Hallo!

    Die Zusammenstellung sieht an sich sehr gut aus und wenn Sie die Hälfte kosten würde, würde ich auch zuschlagen.

    Wenn ich das richtig sehe, ist bei dem Set auch ein Zündkerzenschlüssel dabei. Kanns Du mir sagen, welche Schlüsselweite der hat?

    Gruß

  10. Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    #60
    Hallo lieber Onkel

    das ist ein 16mm Schlüssel.

    Der Preis ist relativ - ich habe vor der Bestellung auch erst mal gerechnet was mich der Kram im Einzelkauf hier in good old Germany kosten würde...

    Mit Baumarktsch... oder Discount-Schnäppchen wäre ich billiger gekommen - klar.
    Wenn ich aber Marken-Qualität gekauft hätte wäre da nichts mit billiger gewesen - wenn man dann noch Zeit und Aufwand rechnet... also habe ich eben bestellt und mit Plastikgeld geszahlt (das schmerzt nicht so ) und bin zufrieden.
    Mit ein paar Ergänzungen ist man da für fast alles gerüstet!


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 22:50
  2. Suche Bordwerkzeug GS
    Von TarnGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:35
  3. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  4. R 1200 GS Bordwerkzeug
    Von knusperknorps im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:34
  5. Suche Bordwerkzeug
    Von juenter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:02