Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

Kilometerfressen mit der 800er GS?

Erstellt von Aurangzeb, 07.08.2015, 12:50 Uhr · 69 Antworten · 10.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #51
    Naja, während des Masinenbaustudiums im Fach Kolbenmaschinen wurde uns beigebracht, dass die Kräfte 1. und 2. Ordnung (daraus resultieren die Schwingungen) von der Kurbelwellenkröpfung und den Einzelmassen abhängig ist, aber vielleicht hat sich die Physik inzwischen geändert (oder ich habe gepennt), aber an einen Einfluß der Zündfolge kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern.

    Gruß,
    maxquer

    PS: Sch.eiße ist das schon lange her!

  2. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #52
    Tja, das mit dem Zündversatz hab ich gar nicht gewusst, hab auch kein MaschBauStudium, kann solche Dinge nur sehr laienhaft erklären, sorry. Aber auch wenn die Zündkerzen abwechselnd zünden, also pro Zylinder nur jedes zweitemal (hab ich das jetzt richtig verstanden?) so ändert das doch nichts an den bewegten Massen die in Wallung sind, oder?

    @ Eckart:
    Na das die Vibrationen (Spiegel) bei der 800er später einsetzen is selbst mir logisch, 1. hats ne ganz andere Übersetzung und 2. hat die 800er nen 6. Gang (den ich bei meinem Eintopf arg vermisse). Das kann man also nur sehr begrenzt vergleichen.

    Also: meine Beobachtungen waren sehr subjektiv, und Ihr teilt dies so nicht, das habe ich jetzt verstanden! Vielleicht waren die erlebten Vibrationen auch nicht unbedingt stärker, aber sie waren (für mich) unangenehmer. Und ja, vielleicht hab ich mir auch einfach zu viel versprochen, dürfte aber erlaubt sein, wenn man sich ernsthaft mit dem Gedanken trägt über 10.000 Euronen dafür hinzublättern.

    Natürlich gefällt Euch allen dieses Konzept, schließlich habt Ihr´s ja gekauft. Wenns nicht gefallen hätt, dann ständ was anderes in der Garage. Für mich ist die 800er entzaubert, ich guck mal nach was Anderem. Jeder soll das fahren, was ihm am Besten gefällt.
    In diesem Sinne, Danke für Eure (auch kritischen) Beiträge!

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Also eine gute Therapie- Maschine, der Eintopf, was willste mehr ?
    Na dass die Krankenkasse das auch so sieht und sie bezahlt ...

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #54
    @mmo-bassman: Hatte mir die 800er ursprünglich wegen einem Kurierdienst zugelegt. Den Kurierdienst gibt es leider nicht mehr, aber das Moped habe ich erst mal behalten. Ohne dieser Sache würde ich immer noch mit der Dakar durch die Gegend fahren. Und wenn der TÜV mich mal von der Twin trennt, dürfte es auch wieder was in die Richtung der Dakar geben.

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #55
    Bericht aus der Praxis. Eigenversuch bin auf einem Trip mit der F800GS unterwegs, Berlin span. Atlantikküste und zurück z. Z. 4500
    Km und ja man kanns, das Kilometerfressen. Brauch kein halbes Auto, Wind und Regengeschütz ohne Vibrationen, also kein fahrendes Sofa. Muss jeder selbst entscheiden.

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    106

    Standard

    #56
    Wie alt ist Deine Dakar?
    Hat sie schon die Doppelzündung? Ohne Doppelzündung rumpelt der Eintopf recht grob, das stimmt. Mein Chinaböller aus 2014 mit Doppelzündung ist fürn Eintopf erstaunlich vibrationsarm, da kamen mir die 800er (alle drei die ich getestet hab), deutlich grober vor.
    Vielleicht bin ich auch einfach zu empfindlich!

    Reiner, das ist noch ein Einzylinder mit Charakter ;-) aus 2002. Da spürst du noch, dass die Mechanik arbeitet. :-)
    Fahr sie trotzdem gern, denn sie läuft im täglichen Kurzstreckenbetrieb absolut zuverlässig und sparsam. Und die
    Leistung reicht für den Einsatzzweck völlig.

  7. Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #57
    Ich muss sagen meine Frau hat die F800 GS auch und sind letztes Jahr in 15 tagen 6200 km gefahren in Schweden an einem Tag sogar 750 KM also ganz ehrlich ein super Bike. Ich selber Fahre zwar die Große aber die mit der kleinen war ich auch schon in Österreich ich finde sie ist ein klasse Motorrad für jede Lage.

  8. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #58
    Mein Rekord mit der F 800 GS liegt bei 1044 km in einem Rutsch von Südfrankreich heim (mehrmals). Ich brauch kein Windschutz und eine Jungbluth-Sitzbank wurde gleich nachgerüstet. Da geht schon was, wenn man sich auf die vernünftige Autobahngeschwindigkeit von 130 km/h einlässt. Dummerweise hat die F8 genau in dem Bereich unangenehme Vibrationen. Ansonsten sprechen Reichweite, Federungskomfort und Ergonomie für die F8 als vielfach einsetzbare Reisemaschine. Ich hab sie 60.000 km gefahren.
    Gruss Thomas

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #59
    1000km gehen auch ohne Autobahn und über Alpenpässe, habe ich erst im Juni im Rahmen des Saltwaterruns probiert.

  10. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Da geht schon was, wenn man sich auf die vernünftige Autobahngeschwindigkeit von 130 km/h einlässt. Dummerweise hat die F8 genau in dem Bereich unangenehme Vibrationen.
    Gruss Thomas
    Meine Rede ...


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT original Kofferträger für ALUKOFFER der 800er GS, mit Topcaseplatte
    Von Globetrotter-GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 07:03
  2. Wer fährt eigentlich auch im Winter mit der 12er GS?
    Von Lupusz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:58
  3. Probleme mit Endschalldämpfer bei der 800er GS
    Von Thüringer84 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:34
  4. Mit der 12er GS auf die Rennstrecke?
    Von moto-adventure.ch im Forum Events
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:13
  5. Impressionen aus Peru mit der 1200 GS
    Von oggimann im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 23:25