Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schalthebel verstellen. Welcher Außentorx wird benötigt und welches Anzihdrehmoment?

Erstellt von Storm, 01.04.2013, 16:11 Uhr · 9 Antworten · 2.441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard Schalthebel verstellen. Welcher Außentorx wird benötigt und welches Anzihdrehmoment?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte den Schalthebel wie schon so oft im Forum beschrieben verstellen, damit ich besser mitm Stiefel drunter komme.

    Wer kommt auf die Idee, dort eine Außentorxschraube zu verbauen? Gut Sinn und Unsinn dieser Art der Montage soll jetzt nicht das Thema sein.

    Wer kann mir sagen, welcher Außentorx verbaut ist, damit ich mir die passende Nuß besorgen kann. Und mit welchem Anzugsdrehmoment wird diese Schraube wieder fest gemacht?

    RealOEM.com * BMW K70 F 700 GS (0B01, 0B11) EXTERNAL GEAR SHIFT.PARTS/SHIFT LEVER

    Hab mal nach dieser Anleitung nachgemessen und erhielt den Wert 7,24mm.

    SchraubMax - Werkzeuge, Torx-Profile fr Schrauben

    Da es sich nach der Ersatzteilliste um eine M6 er Schraube handelt, müsste eine E8 er Nuß passen und 10 Nm Anzugsdrehmoment, oder?

    Danke schonmal für die Tipps und guten Ritt.

  2. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    #2
    Hallo Micha,

    ist E8. Mach aber Schraubensicherung dran. Ich habe bei meiner Dakar mal den Schalthebel verstellt und kurz danach auf der BAB verloren

  3. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #3
    Hallo Bernd,

    so gings mir mit der 'Alten Lady'. Da hatte ich mal den Kickstarter verloren. Danke erstmal für den Tipp. Hab im 'schlauen Buch' nichts gefunden, aber ich denke Anzugsdrehmoment sollte mit 10Nm auch passen, oder?

  4. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    #4
    Basst scho...

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #5
    Tschuldigung wenn ich mich einmische.

    15Nm auf Schaltwelle
    21Nm auf Rahmen

  6. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #6
    Hallo C-Treiber

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen

    15Nm auf Schaltwelle
    21Nm auf Rahmen
    schalthebel.jpg

    ...ich möchte die Schraube Nr. 3 auf dem Bild festmachen. Das wäre ja auf der Schaltwelle. Also meinste mit 15Nm?

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Hallo C-Treiber



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schalthebel.JPG 
Hits:	266 
Größe:	39,9 KB 
ID:	93148

    ...ich möchte die Schraube Nr. 3 auf dem Bild festmachen. Das wäre ja auf der Schaltwelle. Also meinste mit 15Nm?
    Nee, das lass mal lieber, das ist ja nur ne M6X25. Ich hatte, die Anzugsdrehmomente aus irgendeiner Doku im Internet, die ich jetzt nicht wiederfinde. Meiner Erinnerung nach war das da ein M8x25.

    F-Treiber hat nen SW-Motech Schalthebel für 650/700/800GS gefunden, da seteht für die M6x16 (an der Position 3, auf der Schaltwelle) 6Nm dirn.

  8. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    F-Treiber hat nen SW-Motech Schalthebel für 650/700/800GS gefunden, da seteht für die M6x16 (an der Position 3, auf der Schaltwelle) 6Nm dirn.
    ...prima, also 6Nm so mach ichs und dann noch wie Bernd mir geraten hat, nen bissel Loctite dran...dann komm ich hoffentlich mitm Stiefel besser drunter...

  9. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    Hallo, ich würde die Aussen-Torx dabei gleich durch eine Innen-Torx oder Inbus erstzen, da im Bordwerkzeug keine Aussen-Torx dabei sind.
    Gruss Sebi

  10. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #10
    Hallo Sebi,
    erstmal herzlich willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt

    Zitat Zitat von sebi Beitrag anzeigen
    Hallo, ich würde die Aussen-Torx dabei gleich durch eine Innen-Torx oder Inbus erstzen, da im Bordwerkzeug keine Aussen-Torx dabei sind.
    Gruss Sebi
    ...im Grunde hast du recht. Da ich das Töff aber noch nicht lange habe und erstmal sehen will wo man noch überall mal ran muss, werde ich die Schraubentauschaktion erstmal verschieben. Einerseits musste ich mir erstmal die passende Nuß besorgen, da ich keinerlei Werkzeug für Außentorx habe und andererseits, muss ich erstmal klären wo es noch sinnvoll ist die Schrauben zu tauschen. BMW verbaut Torx, einige Anbauteile ausm Zubehörhandel haben jedoch Inbus. Also werd ich erstmal mein Bordwerkzeug mit einem kleinen Bit- und Nußkasten in größe einer Zigarettenschachtel ergänzen. Und die neu angeschaffte 'Zaubernuß' passt da noch rein.


 

Ähnliche Themen

  1. Schottland-POIs - Eure Hilfe wird benötigt
    Von Highlandbiker im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 11:56
  2. Welcher Tankrucksack paßt an welches BJ?
    Von Geregeltkrieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:40
  3. Keine Zündung!!!!!! Hilfe benötigt wird
    Von Freeduck im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 18:00
  4. Schalthebel verstellen
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 22:34
  5. GSA: Schalthebel verstellen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 09:15