Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ölstand

Erstellt von gsschwab, 24.07.2010, 16:41 Uhr · 4 Antworten · 1.155 Aufrufe

  1. gsschwab Gast

    Standard Ölstand

    #1
    Hallo Leute


    Ich weiß, dass ihr es öfter mit solchen Fragen zu tun habt.

    Bin bei der Suche leider nicht fündig geworden.

    Und zwar : Wie kontrolliere ich am besten den Ölstand???

    Werde mich über Antworten freuen

    Gruß aus Stuttgart

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #2

  3. LGW Gast

    Standard

    #3
    Ich fürchte allerdings, er wird Schwierigkeiten haben das Ölschauglas im zweiten Zylinder zu finden

    Bei der alten GS gibt's ein Schauglas oben "linke" Seite (von vorne rechts), bei der neuen GS sollte ein Messtab am Verschlussdeckel des Ölbehältnisses dran sein. Wenn der fehlt: besorgen!

    Die richtige Messung ist ansonsten im Handbuch beschrieben, wenn das fehlt: auch besorgen!

    Ich glaube: nach längerer Fahrt mit erreichen der Betriebstemperatur abstellen, abkühlen lassen, messen. Oder muss man das warm messen? Weiss ich nicht. Dann nicht abkühlen lassen

    Ich hab' ein Schauglas, das (fast) immer "fast voll" ist. Passt. Nicht in Panik geraten wenn der Ölstand kurzfristig viel zu niedrig ist; wird der Motor bspw. nur kurz angelassen, wird das gesamte Öl (noch kalt, daher klein) in den Motor gepumpt und der Ausgleichsbehälter ist leer. Kann auch bei hohen Drehzahlen passieren.

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Bei meiner XCo ( ist fast der gleiche Motor ) wie folgt: Warmlaufen lassen bis der elektrische Ventilator einsetzt, Motor aus, Maschine gerade stellen und mittels Ölmessstab messen. Messung bei kaltem Motor führt garantiert zur Überfüllung, hab ich anfangs auch verkehrt gemacht. Dadurch kann das Öl aufschäumen und die Ölpumpe kann diesen Öl-Luftschaum nicht vernünftig pumpen, d.h. der Öldruck ist zu niedrig. Also zuviel von der Schmiere ist ganz verkehrt.

  5. xt5
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    Hi,
    Motor warmlaufen lassen und dann messen bzw vor 2004 Schauglas gucken. Temperatur sollte aber schon 80 Grad betragen sonst kommts, wie mein Vorredner schon sagte, zu Überfüllung.
    Gruß aus Lima
    Holger


 

Ähnliche Themen

  1. Ölstand
    Von CK-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 17:11
  2. Ölstand ?????
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 20:31
  3. Ölstand
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 20:32
  4. Ölstand
    Von Dorschtie im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 22:13
  5. Ölstand
    Von uweusteffi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 16:23