Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Handprotektoren!

Erstellt von mind, 08.05.2008, 09:53 Uhr · 36 Antworten · 3.523 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Hi shorty....

    #31
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    hi hägar,
    sorry wenn ich blubber zuvorkomme...
    habe bei mir an der KTM immer die hebel verkürzt, nicht wegen dem kontakt, ich kann damit besser arbeiten.
    zur not nimm die "etwas" teureren von wundermilch 70,-€ ist zwar viel pappe für wenig hebel, aber die kann ich in länge und winkel einstellen.
    ein teil worauf ich jahrzehntelang gewartet habe....kostet leider!
    ..bei Preis hab ich auch erst mal gezuckt.

    Aaaaaaber....die Dinger sind genial einzustellen uns sehr hochwertig gebaut.
    Das Ganze auf (für mich) 2-Fingerbreite eingestellt und auch den Abstand zum Lenker in drei Stufen zu Wahl!

    Perfekt!

  2. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Daumen hoch Danke für den Tip

    #32
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    Hab die Dinger dran!

    Sind wirklich stabil und scheinen einiges auszuhalten!

    Gruss, mind!
    Ich auch
    Gruß
    Frätzi

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee

    #33
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Obacht Obacht: 70er JE HEBEL!!!
    stimmt bub...das stück, aber ich hab´s nicht bereut. sind super verarbeitet und einfach genial im handling!

    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    @Shorty
    .... das geht ja hier wieder wie der Blitz, ich komme kaum mit lesen und schreiben nach
    Danke für den Tipp.
    Es ist nicht so, dass Funktionen beeinträchtigt werden und es mich gross stören würde -bis jetzt noch nicht- deshalb werde ich mir die Investition in kürzerer Hebel mal überlegen. Insbesondere in Anbetracht des doch schon beträchtlichen "Ersatzteillagers" welches sich durch diverse Umbaute ergeben hat.
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    yep....so isset hägar, wir sind hier echt schnell da kann man mit dem lesen und antworten schon mal in´s schleudern kommen ....
    die investition hat sich für mich gelohnt. solch teile hatte ich schon ewig auf meiner wunschliste- hab den kauf bisher nicht bereut !
    schau sie dir mal an- oder warte bis zum forumdate, da wird sicher irgend jemand die dinger drann haben, im zweifel ich, wenn ich´s denn zeitlich gebacken kriege

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    hi hägar,
    sorry wenn ich blubber zuvorkomme...
    habe bei mir an der KTM immer die hebel verkürzt, nicht wegen dem kontakt, ich kann damit besser arbeiten.
    zur not nimm die "etwas" teureren von wundermilch 70,-€ ist zwar viel pappe für wenig hebel, aber die kann ich in länge und winkel einstellen.
    ein teil worauf ich jahrzehntelang gewartet habe....kostet leider!
    Jo kürzen musste die.. Aber das ist ja schon fast selbstverständlich mit den langen Hebeln mit 2 Finger nix gut ! Klemme mir immer den Ringfinger....

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    ...Klemme mir immer den Ringfinger....
    Mit Jefüül Marco, mit Jefüül

  6. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard na dann Danke erstmal...

    #36
    für die vielen Tipps und Tricks
    Also so einfach war's in dem Fall dann doch nicht Hebel müssen gekürzt werden oder durch die WunderDich Vario-Teile ersetzt.

    Hätte noch ne Frage: Keine Bendeken, dass bei einem Surz der Protektor resp das Anbauteil am Lender sich verdreht und die Bremsleitung "abdrückt". Geht bei mir nur kanz knapp an dem "Anbauteil" vorbei.?
    (s. erstes Bild)

    @ Shorty
    Ich verlasse mich gerne auf gute Tipps, Danke
    zu den Hebeln, ich denke Du meinst die abgebildeten Dingerchen, ja ?
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken handprotektoren-acerbis_050.jpg   vario-lever-titan-blau-bremshebel-art.-nr.-8160215.jpg   vario-lever-titan-blau-kupplungshebel-art.-nr.-8160235.jpg  

  7. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    Hätte noch ne Frage: Keine Bendeken, dass bei einem Surz der Protektor resp das Anbauteil am Lender sich verdreht und die Bremsleitung "abdrückt". Geht bei mir nur kanz knapp an dem "Anbauteil" vorbei.?
    (s. erstes Bild)


    Sportliche Grüsse
    Hägar

    Also bei mir ist es kein Problem der Halter geht sauber dran vorbei..

    Ausserdem sind meine Brems und Kupplungshebel lose so das man sie mit der Hand verdrehen kann aber nicht beim Fahren selbständing..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken _sizedp1000195.jpg  


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. F 650 GS (Zweizylinder) TT Handprotektoren
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:01
  2. HPN Handprotektoren
    Von Flori im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 08:38
  3. Handprotektoren
    Von Powerboggser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:58
  4. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Handprotektoren
    Von StromerKarl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:56