Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Startproblem Batterie/Anlasser/Lenkerarmatur???

Erstellt von cage, 16.04.2013, 10:36 Uhr · 44 Antworten · 6.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #11
    Also ich habe seit 3 Jahren die Original BMW Batterie drin.Keine Probleme.Fahre allerdings im Winter durch. Bzgl Anlasserknopf: wenn es Geräusche macht, dann funktioniert er ja auch

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    meine MM und die GS waren beide aus 2007, hatten aber unterschiedliche Batterien verbaut. Beide Moppeds wurden am selben Tag in derselben Garage eingewintert, Batterien identisch behandelt. Ergebnis: Batterie der GS kaputt, MM startete auf den ersten Knopfdruck und ich habe sie auch mit dieser Batterie verkauft, sie arbeitete stets gut

  3. el.brasil Gast

    Standard

    #13
    nach langem hin und her (die mit dem grünen deckel gibst nicht mehr, stand aber noch im onlineshop) mit dem Wunderlichen kam gestern die JMT Lithium-Ionen-Batterie an. als der mir das päckchen übergabe dachte ich, das kann aber keine batterie sein; ich hatte so gut wie kein gewicht in der hand. ECHT DER HAMMER wie leicht die ist!

    wenn sie jetzt noch viele jahre ihren dienst tut, war das eine gute investition.

    grüßle

    j.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von el.brasil Beitrag anzeigen
    nach langem hin und her (die mit dem grünen deckel gibst nicht mehr, stand aber noch im onlineshop) mit dem Wunderlichen kam gestern die JMT Lithium-Ionen-Batterie an. als der mir das päckchen übergabe dachte ich, das kann aber keine batterie sein; ich hatte so gut wie kein gewicht in der hand. ECHT DER HAMMER wie leicht die ist!

    wenn sie jetzt noch viele jahre ihren dienst tut, war das eine gute investition.

    grüßle

    j.

    Bitte berichte doch über Deine Erfahrungen, finde ich seeeeeehr interessant

  5. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #15
    Ja, habe auch Interesse.
    Momentan kostet sie 155 plus 7,5 Pfand plus 6,9 Porto.
    Lithium Ionen Batterie mit Batteriezustandanzeige

    Bei Wunderlich bin ich skeptisch, da sie auch für 400 Euronen ein völlig überteuertes Tagfahrlicht ohne Sinn und Zulassung anbieten.
    Wunderlich TFL

  6. el.brasil Gast

    Standard

    #16
    @ Schlonz & Islay: ja, mach ich gerne

    ..., beim Wunderlich ist manches recht wunderlich

    aber den preis für die batterie hatte im web etwas recherchiert und der ist beim Wunderlich echt ok!

    bin selber gespannt

    gruß

    j.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Wunderlich zählt bei den Fakten leider nicht auf, wie lange, bzw. häufig der hohe Startstrom abgerufen werden kann. Es kommt ja gelegentlich mal vor, dass man etwas orgeln muss, da wäre es nett, wenn die Batterie das leisten kann. Und den Preis finde ich auch OK, schon gar, wenn die höhere Lebenserwartung sich auch -wie beworben- einstellt

    Als Tip steht da Folgendes:
    Lithium-Ionen Batterien müssen bei niedrigen Außentemperaturen erst mal "geweckt" werden, d.h., die Zellen müssen sich selber erwärmen. Dazu einfach den Anlassknopf länger gedrückt halten, bis der Saft plötzlich schießt ;-)

  8. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Als Tip steht da Folgendes:
    Lithium-Ionen Batterien müssen bei niedrigen Außentemperaturen erst mal "geweckt" werden, d.h., die Zellen müssen sich selber erwärmen. Dazu einfach den Anlassknopf länger gedrückt halten, bis der Saft plötzlich schießt ;-)
    Ne Bakterie, die ein gewisses "Vorspiel" benötigt.. auch nicht schelcht... Name:  x_smillie002.gif
Hits: 276
Größe:  1,7 KB

  9. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von el.brasil Beitrag anzeigen
    @ Schlonz & Islay: ja, mach ich gerne

    ..., beim Wunderlich ist manches recht wunderlich

    aber den preis für die batterie hatte im web etwas recherchiert und der ist beim Wunderlich echt ok!

    bin selber gespannt

    gruß

    j.
    Gibt es schon Erkenntnisse ?

  10. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    86

    Standard

    #20
    Ja, denn die Lithium Ionen mit dem roten Deckel sind -nicht nur bei Wunderlich- ausverkauft und erst wieder im Juli lieferbar.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 20:19
  2. R 1100 GS Startproblem
    Von petercharly im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 16:00
  3. Anlasser oder Batterie?
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 13:34
  4. Springt nicht an, Anlasser defekt? Batterie und Relais wohl okay!
    Von wub-driver im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:26
  5. Batterie am Anlasser laden
    Von oberamtsrat im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 18:25