Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wirklich richtige Stoppler !

Erstellt von philipp, 02.02.2006, 08:32 Uhr · 6 Antworten · 2.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard Wirklich richtige Stoppler !

    #1
    hallo allerseits,

    gestern habe ich durch zufall beim freundlichen um die ecke das - glaube ich jedenfalls - wirkliche optimum entdeckt: und zwar den mefo spezial sidecarcross in der wuchtigen dimension: 150/90-17. man muß zwar den federbeinschutz etwas ausschneiden, aber der reifen ist definitiv eine gewaltige ackerdreckfräse!

    auf grund der dimension auch sehr gut haltbar. preis weiß ich leider nicht.

    bleibt für mich nur die frage offen, ob der auch in die schwinge der 1150iger passt. mal sehen....

    lg, philipp (wien, 1150 gs-umbau)

  2. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Re: Wirklich richtige Stoppler !

    #2
    Zitat Zitat von philipp
    optimum entdeckt: und zwar den mefo spezial sidecarcross in der wuchtigen dimension: 150/90-17.
    Hi,

    welchen Sidecarcross von Mefo meist Du genau? DA gibt es mW mehrere
    lt. http://www.mefo-sidecarcross.de/reifen_2.htm und keiner heisst "spezial", sonern H200, MSG 100 oder MADD Power Gripp.
    Beim letzteren fehlen auf der Webseite die Dimensionen, die beiden
    ersten gibt es nur in 140/80 18-70 R. Geschwindigkeit und Lastindex
    waeren ja ok. aber die Felgengroesse ... :-(
    Da waere es dann interessant, welche Lastwerte der von Dir entdeckte
    Mefo besitzt. :-O

    Als "passenden" Hinterreifen fuer die 1150 GS kenne ich ansonsten nur
    den 140er 17" MFC 12 Stonemaster LI 69. Der dazu passende
    Vorderreifen hat aber mE mit 57 einen zu geringen LI, udn selbst
    der Enduromaster hat nur 62.

    Gruss, Dirk
    www.frankenbiker.de

  3. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard stoppler

    #3
    hi dirk,

    auf der homepage ist der reifen nicht abgebildet. ich habe dort schon direkt angefragt, aber noch keine rückmeldung erhalten (war aber definitiv ein 17 zöller mit gewaltigem stollenprofil).
    zu den lastindices: sind die wirklich so wichtig ?? :shock:
    ich fahre vorne einen 90/90-21 mit Li 54. das ist weit weniger als du angegeben hast. hat aber bisher gut funktioniert......

    lg, philipp

  4. Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    99

    Standard

    #4
    Hi,

    so richtig kann ich hier noch nicht erkennen was das Optimum ist und suche eine gute Lösung, da ich mit dem Karoo wiederholt Platten hatte. Da dies zuvor nie passiert ist (auf 11+12GS) habe ich mich mit Metzeler auseinandergesetzt und die Dimension 140 ist in Diagonalbauweise ausgeführt, während der 150er ein Radialreifen ist - und angeblich stabiler. Jetzt werde ich es mit TKC80 hinten und Desert vorne versuchen. Es muss doch irgendwie eine Lösung geben die keine neue Felge erfordert und das Gewurstel mit Schlauch und Reifenhalter umgeht.

  5. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #5
    hi geesler,

    der angesprochene mefo ist zwar ein TT -reifen also eigentlich mit schlauch zu montieren, war aber auf der hp2 ohne schlauch montiert und hat sehr gut funktioniert.

    der tkc ist mE eher etwas für die straße.....

    lg, philipp

  6. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Re: stoppler

    #6
    Zitat Zitat von philipp
    zu den lastindices: sind die wirklich so wichtig ?
    Fuer Dich in AT weniger, aber hier in D wiehert der Amtschimmel. :-I
    Ich ueberlege bei sowas (zumal ja bei dem einen "Strassenzulassung
    in Vorbereitung" steht), ob ich den abnehmen bzw. eintragen lasse.
    Aber da mit einem Reifen vorzufahren, der nur fuer ein 200kg Mopped
    zulassbar ist, probier ich mit der 1150GS gar nicht erst aus. :O
    Beim Karoo gibt es wenigstens ein Lastgutachten.

    Sag mal Bescheid, wenn Mefo antwortet, bin gespannt. Der neue Karoo
    (T) ist ja wieder eher ein Schritt Richtung Strasse.

    Gruss, Dirk

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #7
    Hi Jungs,
    Warum macht Ihr nen neuen Thread über Stoppler auf???
    Zum Mefo,
    Mefo hat doch einen richtigen Stoppler mit Zulassung.
    Bevor das Werksteam hinten auf 18" nachrüstete,
    fuhren die auch Metzeler Unicross und den Mefo Stonemaster.
    Deren Aussageer Mefo ist ein guter Motocrosser,
    was ich auch bestätigen kann.Aber auf der Str.genau
    wie der Sidecarcross vollkommen unbrauchbar.
    @phillip,
    ein TT Reifen ohne Schlauch????
    Das ist wirklich mehr als Gedankenlos.
    Peter


 

Ähnliche Themen

  1. Das richtige Öl
    Von voki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 12:07
  2. Das richtige Öl?!
    Von Flooster im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 20:59
  3. Wie finde ich die richtige GS bzw. das richtige Baujahr?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:11
  4. Richtige Stoppler, welche ?????
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 09:21