Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

1100GS vs 100GS

Erstellt von AndreasH, 07.09.2011, 19:23 Uhr · 37 Antworten · 3.502 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    [*]50 auf 100 im großen Gang (bei der 1150er der 5., nicht der 6.!):
    R100GS 5,79 sec, R1150GS 5,61 sec (R1 4,62, Haya 4,50 sec)[*]Gewicht vollgetankt gemessen: 221 vs. 267 kg.
    .
    BMW HP2 Enduro, vollgetankt 199kg. gemessen 102 PS
    60-100km/h in 4,5 sec wohlgemerkt im 6ten Gang

    (nur der Vollständigkeit halber )

  2. Geronimo Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    [*]Drehmoment 76 Nm vs. 112 Nm (und nur auf die kommts hier an)[*]somit zehren 46 kg die 36 Nm fast vollständig auf - eine fast 50%ige Drehmomentsteigerung der 1150er ggü der alten 100er verdampft gegen das Mehrgewicht![/LIST]Dieser Artikel ist einer der seltenen "dicken Bretter", weil auch die pyhiskalisch-rechnerischen Grundlagen dargestellt werden.
    Erstmal fahre ich auf der Strasse und nicht auf einer Teststrecke. Selbst wenn aus einer Kurve der Unterschied nur marginal sein sollte. Bei den Werten wären das nach 20 identischen (wenn das überhaupt geht, siehe mein Einwand mit der Strasse) Beschleunigungsvorgängen schon 2 Sekunden.

    Sollen wir dann noch Bremswege gegenüber stellen oder gar Fading im beladenen Zustand ?.

    Oder Serienfahrwerke auf holprigen Strecken die man schneller als 100 km/h fährt (sowas soll es ja geben) ?

    Es ist genauso wie ich sagte, du verlierst hier was und dort was. Und eben diese Löcher kriegt man nicht mehr zugefahren. Oder willst du mir ernsthaft erzählen das sich in Jahrzehnten Fahrzeugtechnik nichts weiter entwickelt hat (100 GS vs. 1150 GS) ?

    grüße,
    Jürgen

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #23
    die vollständige HP2 lassen wir mal fairnesshalber einfach aussen vor.
    OK ?? danke

    die entwicklung der maschinen und deren fahrwerke etc.
    mag uns auch nur und ausschliesslich peripher tangieren.
    weshalb?, na, weil du eine wesentliche komponente sträf
    -
    lich ausser 8 gelassen hast: den fahrer. gesetzt den fall,
    dieser sei einer, der sein alteisen (die R100GS ) seit jahr
    -
    en engagiert bewegt, die alte karre ergo aus dem FF beherrscht
    und auch so nixX anbrennen lässt, sei er auch ein fahrer,
    der seine altQuh aus überzeugung bis an den physikalisch
    machbaren rand bewegt, und sich um wenig anderes schert
    dann und auch nur dann sollte derjenige doch eine durchaus
    reelle chanCe haben, dem eigner einer 1100gs um die neESe
    zu fahren. ODER ???? zumal dann, wenn es ausreichend kurze
    kurven unmd kehren im geläuf gibt, wie am jaufen. wenn auch
    trotz der scheissbremse der r100GS nur bergab.
    die 1200er waren alle wäch. also hinten meine ich.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    die 1200er waren alle wäch. also hinten meine ich.

    ...und schön anzusehen war es auch noch

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #25
    der Ralf hats mal wieder aufn Punkt gebracht: Der der drauf sitzt ist maßgeblich beteiligt. Wenn ich aber wirklich vergleichen wollte und mich selbst verdoppelt auf der silbernen 2V (deutlich unter 200 kg und bissl mehr Pepp als Serie) und auf der roten (bissl mehr Pepp als Serie) vergleiche, dann ist die silberne bis 100 schneller in der Beschleunigung. In den Kurven jedoch liegt die rote eindeutig besser und lässt mehr Schräglage zu. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig mehr Kurvengeschwindigkeit weil die Reifen doch 3 cm breiter sind. Letztendlich fahre ich mit beiden in etwa den gleichen Schnitt auf ne Tour gerechnet. Wobei die silberne doch merklich in höheren Geschwindigkeiten durch die Kurven eiert (muss man dann eiern lassen können) aber dafür in den kleinen engen besser beweglich ist und umgekehrt mt der roten. Beide machen tierisch Spass, die eine so, die andere so.
    Für ne längere Tour (oder zu zweit) mit Gepäck gibts keine Frage, da ist eindeutig de rote die beste Wahl. So muss halt jeder entscheiden was er wie mit welchem Moped fahren will.....

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen

    ...und schön anzusehen war es auch noch

    DANKE SEHR !!!



    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    der Ralf hats mal wieder aufn Punkt gebracht: Der der drauf sitzt ist maßgeblich beteiligt. Wenn ich aber wirklich vergleichen wollte und mich selbst verdoppelt auf der silbernen 2V (deutlich unter 200 kg und bissl mehr Pepp als Serie) und auf der roten (bissl mehr Pepp als Serie) vergleiche, dann ist die silberne bis 100 schneller in der Beschleunigung. In den Kurven jedoch liegt die rote eindeutig besser und lässt mehr Schräglage zu. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig mehr Kurvengeschwindigkeit weil die Reifen doch 3 cm breiter sind. Letztendlich fahre ich mit beiden in etwa den gleichen Schnitt auf ne Tour gerechnet. Wobei die silberne doch merklich in höheren Geschwindigkeiten durch die Kurven eiert (muss man dann eiern lassen können) aber dafür in den kleinen engen besser beweglich ist und umgekehrt mt der roten. Beide machen tierisch Spass, die eine so, die andere so.
    Für ne längere Tour (oder zu zweit) mit Gepäck gibts keine Frage, da ist eindeutig de rote die beste Wahl. So muss halt jeder entscheiden was er wie mit welchem Moped fahren will.....

    das wenn ich denn könnte. mangels alternative
    geht das aber nicht. für mich ist die R100GS das
    masZ der dinge. und wie ich schon weiter oben
    oder woanders oder so schrieb: das
    gesamtkampfgewicht spielt wohl auch noch ne
    rolle. und da sind wir, also LOLA und ich ziem
    lich im vorteil gegenüber den meisten 1200ern
    und 1100ern mit fahrer, versteht sich... und
    dass dies so bleibt bis in den nächsten sommer
    :
    dafür stehe ich ein.

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    DANKE SEHR !!!






    das wenn ich denn könnte. mangels alternative
    geht das aber nicht. für mich ist die R100GS das
    masZ der dinge. und wie ich schon weiter oben
    oder woanders oder so schrieb: das
    gesamtkampfgewicht spielt wohl auch noch ne
    rolle. und da sind wir, also LOLA und ich ziem
    lich im vorteil gegenüber den meisten 1200ern
    und 1100ern mit fahrer, versteht sich... und
    dass dies so bleibt bis in den nächsten sommer
    :
    dafür stehe ich ein.
    ich hoffe doch sehr daß wir ausser telefonieren doch vielleicht endlich mal ne gemeinsame Runde hinkriegen, das muss doch machbar sein, oder?

    Mit welcher darf ich denn kommen, mit der silbernen oder der roten ???

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ich hoffe doch sehr daß wir ausser telefonieren doch vielleicht endlich mal ne gemeinsame Runde hinkriegen, das muss doch machbar sein, oder?

    Mit welcher darf ich denn kommen, mit der silbernen oder der roten ???
    das wäre doch was!!!
    mit der silbernen. zum
    schottern in schotten.

    oder so die rote
    haste doch gerade erst
    wieder aufgebaut?oder

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    das wäre doch was!!!
    mit der silbernen. zum
    schottern in schotten.

    oder so die rote
    haste doch gerade erst
    wieder aufgebaut?oder
    zum Schottern is die silberne aber nicht DAS Gerät. Aber zum nach Schotten fahren zum Oldtimer-Grandprix sehr wohl schon. Der is aber erst im nächsten Jahr im August. Ich dachte an einen gemeinsamen Ausritt voher. Vielleicht nicht mehr dieses Jahr, aber doch deutlich vor August 2012. Was hälst du davon? Kann mir noch andere Mit(st)reiter dabei vorstellen....

  10. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    ...
    Es ist genauso wie ich sagte, ...
    Ja dann...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler Lenker für 80/100GS
    Von Andi1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 17:09
  2. Biete 2 Ventiler R80/100GS
    Von HPN- Thorsten im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 17:01
  3. R80/100GS
    Von gsschieba im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 19:59
  4. R80/100gs
    Von kasinoteam im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 20:51
  5. Leerlaufprobleme 100GS
    Von Ralph im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 18:42