Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 117

auch nicht schlecht so zu überholen

Erstellt von juekl, 22.07.2013, 10:54 Uhr · 116 Antworten · 11.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Hat halt nicht jeder das Glueck wie Du als perfekter Fahrer aus der Mutti geflutscht zu sein.
    darum gehts doch gar nicht. ich sehe in dem video jemanden (harleyfahrer), dessen übung und fahrzeugbeherrschung für regelkonformes befahren der strecke ungenügend ist (zb rechtsfahrgebot). die wahl des moppeds verschärft dies manko.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #52
    ich weiß gar nicht, was Ihr alle habt, 50% der dort zu sehenden GS Fahrer haben doch gem. Stvo korrekt überholt und der inkorrekt überholende war doch so weit von der Harley ..... entfernt, dass noch ein Reisebus dazwischen gepasst hätte

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #53
    Meine Frage an die Superfahrer, was wäre denn wenn der Kurvenparker es sich überlegt hätte und ganz plötzlich nach rechts gezogen hätte?
    So was kennt man ausreichend ja von Leuten die ohne zu Denken aus der Parklücke fahren oder mal eben nur auf der Strasse wenden.

    Ich bleibe dabei, wer so in der Kurve überholt hat nicht alle Tassen im Oberstübchen, wenn er nicht lernfähig ist wird irgendwann im Knochensammler landen.

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #54
    Die Frage ist nur, wie es ausgehen würde, wenn es zu Regel wird. Wenn jeder glaubt, wunder wie gut Motorradfahren zu können und sich dazu ermuntert sieht, wie selbstverständlich an einem jedem, der ihm zu langsam erscheint und wo er GLAUBT genug Platz zu haben, rechts vorbeizuhuschen, wäre das bestimmt auch für die Befürworter wenig lustig. Es gibt gelegentlich tatsächlich welche, die noch schnell sind, als die hier registrierten GS-Fahrer oder es zumindest glauben.
    Um diesen Zirkus zu unterbinden gibt es - mit Sicherheit auch in anderen Ländern - die Regel, nicht rechts überholen zu dürfen.
    Ich stells mir jedenfalls relativ blöd vor, wenn der rechts überholende sich komplett verschätzt und mir in einer rechtskurve rechts reinfährt. Oder glaub denn jeder, dass nur, weil er meint, rechts überholen zu können, dies auch ernsthaft beherrscht?

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Meine Frage an die Superfahrer, was wäre denn wenn der Kurvenparker es sich überlegt hätte und ganz plötzlich nach rechts gezogen hätte?
    So was kennt man ausreichend ja von Leuten die ohne zu Denken aus der Parklücke fahren oder mal eben nur auf der Strasse wenden.

    Ich bleibe dabei, wer so in der Kurve überholt hat nicht alle Tassen im Oberstübchen, wenn er nicht lernfähig ist wird irgendwann im Knochensammler landen.


    wie soll der denn urplötzlich nach rechts rüberziehen können? Das geht rein fahrtechnisch schon mal gar nicht

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #56
    DOCH er kann nach rechts umfallen. So ne Harley kann echt sperrig sein !!

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    DOCH er kann nach rechts umfallen. So ne Harley kann echt sperrig sein !!

    selbst dann wäre er noch weit genug entfernt

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #58
    Wenn der mit 20 um die Kurve kriecht, kann schon nach rechts ziehen - was er m.E. darf - oder eben tatsächlich umfallen.

  9. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #59
    Ich finde es einfach beleidigend einen anderen Mopedfahrer rechts zu überholen, auch wenn es ein Harleyfahrer ist!

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, wie es ausgehen würde, wenn es zu Regel wird.
    Damit hast du natürlich Recht, nur du übersiehst, dass hier ein Ausnahmefall zu sehen ist und kein ernsthafter Motorradfahrer das zur Regel erhebt. Eine typisch Deutsche Diskussion, einer läßt einen Furz und 10000 riechen ihn, auch wenn sie mit der Nase kilometerweit entfernt waren.

    Im gezeigten Fall würde ich genauso verfahren, denn bevor ich mich selbst gefährde, zu langsam im Kurveninnenradius, suche ich mein Heil in der Flucht, weil der Fahrer, egal was ihn dazu bewogen hat in den Gegenverkehr zu fahren, ein Sicherheitsrisiko erster Güte darstellt. So einen habe ich lieber hinter mir.


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!! Nach Batteriewechsel springt Motor nur schlecht an und läuft nicht!!
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 20:32
  2. nicht schlecht zusammengefasst!!
    Von maggelman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:21
  3. 2006 1200 Gs springt nicht an und Ganganzeige funktioniert auch nicht.
    Von Berlichhingen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 23:51
  4. nicht schlecht - oder?
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 13:01
  5. Diese Km Leistung ist echt nicht schlecht
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 07:02