Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 103

Baehr ist Insolvent

Erstellt von JOQ, 10.02.2008, 15:30 Uhr · 102 Antworten · 17.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #51
    Mal im Ernst.
    Ihr müsst die Bankleute verstehen! Die haben selber sooo viel in den Sand gesetzt, jetzt suchen sie, nein sie produzieren die, auf die sie dann mit dem Finger zeigen können und sagen: "guck mal der ist doch auch pleite"
    In diesem Sinne, gutes Gelingen und das beste für die Zukunft.

    Gruss
    Martin

  2. Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    19

    Standard

    #52
    Wen´s interessiert, heute kommt was darüber im Fernsehen...
    http://www.swr.de/laendersache-rp/-/...lfn/index.html
    Gruß
    Patrik

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von baehr Beitrag anzeigen
    Wen´s interessiert, heute kommt was darüber im Fernsehen...
    http://www.swr.de/laendersache-rp/-/...lfn/index.html
    Gruß
    Patrik
    Ich hoffe, daß der gezeigte Beitrag in der Region Wirkung zeigt und die hausbankgemachte "Kreditklemme" beseitigt wird.

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, daß der gezeigte Beitrag in der Region Wirkung zeigt und die hausbankgemachte "Kreditklemme" beseitigt wird.
    da ich der meinung bin dass die kath. kirche sowie banken in unserem lande eine viel zu grosse machtstellung haben, glaube ich nicht, dass die feinen herren sich nach einer einmal getroffenen entscheidung nun anders entscheiden werden, schon gar nicht nach einer eingeläuteten insolvenz

    es ei denn, sie wittern eine möglichkeit, um sich nachher ordentlich die taschen zu füllen pack bleibt pack

    selbst die kleinen provinzbanken vergeben nicht mehr so schnell überbrückungkredite, selbst nicht an betriebe und firmen, die schon seit jahrzehnten zur kundschaft gehören

    die haben alle zu oft den ackermann gesehen und gehört, obwohl der junge richtig ausgeschlafen ist und bestimmt schon im kindesalter die glocken hat läuten hören

  5. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #55
    ich will hier keine Lanze für die Banken brechen, aber die "Kreditklemme" welche in der Presse herumgeistert ist doch von oben gesteuert. Und dafür gibt es auch einen Grund, der heißt: BASEL II

    Den Bericht in SWR-Ländersache habe ich gesehen. Der sagt m.E. aber Null aus. Da ich die Bilanzen der Fa. Baehr nicht kenne und auch die genauen Hintergründe über die Ablehnung nicht mitgeteilt wurden, ist dieser Bericht oberflächlich, wie des Öfteren bei solchen Sendungen.

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von hgb57 Beitrag anzeigen
    ich will hier keine Lanze für die Banken brechen, aber die "Kreditklemme" welche in der Presse herumgeistert ist doch von oben gesteuert. Und dafür gibt es auch einen Grund, der heißt: BASEL II

    Den Bericht in SWR-Ländersache habe ich gesehen. Der sagt m.E. aber Null aus. Da ich die Bilanzen der Fa. Baehr nicht kenne und auch die genauen Hintergründe über die Ablehnung nicht mitgeteilt wurden, ist dieser Bericht oberflächlich, wie des Öfteren bei solchen Sendungen.
    Ich gebe Dir recht, daß hier die Informationen über die Details fehlen. Aber diese Fälle häufen sich. Und nur zur Erinnerung - einige Banken würden ohne Staatsbürgschaften schon lange nicht mehr existieren. Bei den großen Firmen und eben denen, die maßgeblich an der Wirtschafts- und Finanzkrise schuld haben, holt man die Schaufeln zum Geldverteilen raus - bei den Kleinen den Rechenschieber und irgendwelche EU-Richtlinien.

    Ich hab mir Dein Basel II gar nicht erst im Detail durchgelesen - das funktioniert mit Sicherheit so gut, wie der vereinbarte Stabilitätspakt zur Sicherung eines stabilen Euros. Guckst Du nach Griechenland.

    Sorry, aber vera...... kann ich mich auch selber. Geht jetzt nicht gegen Dich, aber je länger man sich mit diesem Thema beschäftigt ...

  7. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    , Und nur zur Erinnerung - einige Banken würden ohne Staatsbürgschaften schon lange nicht mehr existieren.,
    Da gebe ich dir vollkommen recht.

    Allerdings gehören dazu nicht die Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken. Und die im Beitrag gezeigte Bank war eine VR-Bank. Ohne die konkreten Fakten zu kennen erlaube ich mir nach wie vor kein abschliessendes Urteil.

    Und heute springt ja die Presse auf solche "Vorkommnisse". Aber bei der Recherche bleibt sehr vieles offen.

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #58
    basel II ich lach mich tot berufsbedingt kenne ich banken, die bei immobilienfinanzierungen nach wie vor über 100% locker machen

  9. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    basel II ich lach mich tot berufsbedingt kenne ich banken, die bei immobilienfinanzierungen nach wie vor über 100% locker machen
    das dürften dann auch die sein die früher oder später am Tropf hängen.

    Und wie gesagt: Ohne nähere Hintedrgründe kann man den Beitrag im SWR-Fernsehen nicht bewerten.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #60
    Hab noch interessante Insider-Info:

    www.bluebike.com

    Guggt ihr mal auf diese Page? (Ich kenne den Junior der großen
    Mutterfirma in St.Ingbert ganz gut.)


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlecker ist insolvent
    Von Wanderratte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 13:11
  2. Baehr Funkanlage
    Von triumpf im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 05:45
  3. Schade ... Moto-Ecke insolvent
    Von Q...rious im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 09:22
  4. Baehr
    Von RedQ im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 09:39
  5. Baehr
    Von Vogesentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 09:33