Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

BMW lässt in Fernost bauen

Erstellt von MP, 15.11.2007, 14:00 Uhr · 64 Antworten · 5.616 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Das Thema....

    #31
    ...wird aktuell auch hier diskutiert!

    die unendliche Batteriegeschichte


    Und es ist kein Ende in Sicht!

  2. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #32
    Ist die gleiche G 650 die 8000 Euro wert, wenn sie zwar in Deutschland entwickelt aber der Motor für deutlich kleineres Geld aus China kommt?

    Ob sie es wert ist oder nicht,ist dir dann egal.
    Durch die Produktionsverlagerungen ins Ausland,werden hier die Arbeitsplätze vernichtet, und wie willst du das dann noch bezahlen?

    Ich seh es zur Zeit in unserer Firma.

    Gruß
    GuweS

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    ...
    Vor einigen Jahren warens noch die Japaner, die genau dasselbe gemacht haben, und heute zeigen sie uns, wo der Hammer hängt...
    Der Unterschied zu Japan war/ist das auch wenn sie kopiert haben ohne Ende, waren deren Produkte von Anfang an brauchbar und qualitativ teils besser als das Original.

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen

    die Frage ist doch viel eher, ob das Produkt das ich kaufe das Geld wert ist.

    Wenn die G 650 in Deutschland entwickelt und gebaut wird (ok Motor von Rotax) und für 8000 Euro verkauft wird, ist sie das dem Kunden wert.

    Ist die gleiche G 650 die 8000 Euro wert, wenn sie zwar in Deutschland entwickelt aber der Motor für deutlich kleineres Geld aus China kommt?
    die Differenz vom Rotax zum Chinamotor fließt zu 100% in den BMWsäckel.

    Der Kunde bekommt also für das gleiche Geld weniger "WERT", weil der Motor von ungelernten Billigarbeitskräften (wahrscheinlich unter Umgehung des Umweltschutzes, Arbeitsschutzes) zusammengefrickelt wird.

    Das ist es mir nicht wert, weil ich in Deutschland lebe und arbeite und mein Geld ausgebe.

    Markus
    PS:bei BMW-Klamotten habe ich schon umgedacht (wieviel China verträgt eine BMW als Motorrad, bevor der Kunde anfängt sich nicht mehr zu identifizieren?)

    hallo markus,
    es gibt ja die verschiedenen stufen der globalisierung.

    stufe ein ist die, dass wie zb bmw oder andere auch mit hochqualifizierten arbeitskräften eine produktionsstätte in china aufbauen.

    stufe zwei ist die, wie mehrfach bereitsgschehen, dass die chinesen eine eins zu eins doublette dieser produktionsstätte erschaffen und die arbeitskräfte beim schichtwechsel von bmw in die doublette schicken und dort eine weitere schicht mit den erfahrungen der ersten schicht absolvieren lassen.

    stufe drei ist die, dass ein weitestgehend identisches teil ein oder zwei generationen später auf den markt gebracht wird.

    das problem liegt hier jetzt weniger in dem verbau der teile als solches sondern darin, dass für den zusammenbau der originalversion ja angelieferte originlateile angeliefert werden. aber diese müssen in china ja erst auch kopiert werden. ohne rücksicht auf irgendwelche materialprüfungen etc.
    hier hat zb die flugzeugindustrie ein unheimliches problem weil identische bauteile mit stempel etc auf dem markt sind die aber keine 10% der qualität des originalteils bieten. passiertein unfall steht erst der hersteller am pranger und muss dann erstmal bewesien, dass zwar sein stempel drausteht, aber nicht seine eigene qualität drin ist.
    schaut euch die crashtest der 7er kopie des neuen bmw an, verheerend.

    bin ihc froh dass ihc noch gute alte baukunst aus schwerem stahl fahre.

    liebe grüsse manfred

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #35
    ein Produkt ist doch deshalb Premium, weil es von gelernten gut ausgebildeten Arbeitskräften unter Verwendung von Premiummaterialien an einem Premiumstandort gebaut wird.
    Ist einer dieser Faktoren nicht erfüllt, bröckelt der Status Premium.
    so sehe ich das

    Markus
    (wenn alle Firmen die Arbeit in Billiglohnländer verlagert haben, wer soll hier dann die teuren Premiumprodukte kaufen, ist von Hartz IV schlecht möglich)

  6. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    41

    Standard Köstlich...

    #36
    In der südchinesischen Provinz Guangdong werden
    zunehmend Haargummis aus gebrauchten Kondomen vertrieben. Die bunten, potenziell aber gefährlichen Gummis sind bereits auf mehreren Märkten und in Schönheitssalons der Städte Dongguan and Guangzhou aufgetaucht, berichtet die Zeitung "China Daily" am Dienstag. Weil sie erheblich billiger sind als die herkömmlichen Zopfgummis, erfreuten sie sich wachsender Beliebtheit.

    Die recycleten Kondome können aber immer noch gefährliche Bakterien und
    Viren enthalten, warnt die Zeitung. Laut einem örtlichen Hautarzt
    können sich die Nutzer mit Aids, dem Virus für .......warzen oder mit
    anderen Geschlechtskrankheiten anstecken, wenn sie zum Beispiel die
    Gummis mit dem Mund festhalten, während sie ihre Haare zu Zöpfen
    flechten oder für Knoten abteilen. Ein Regierungsvertreter wies
    darauf hin, dass Kondome nicht recycled werden dürfen. Nach einer
    Reihe von Skandalen mit potenziell gesundheitsgefährdenden Produkten
    aus China hatten die Behörden in diesem Sommer eine großangelegte
    Kampagne für schärfere Kontrollen gestartet.

    In den BMW-Fetzen sind doch auch Gummiteile verarbeitet, oder
    Aber vielleicht nehmen die dafür ja Kondome aus Europa, dann wäre der PREMIUM Preis wieder gerechtfertigt...

    Gruß
    AleGS

  7. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #37
    Du hast vollkommen recht.
    Billigst einkaufen, teuerst verkaufen, und dafür mehr in die Werbung stecken. (Pardon: Das Image pflegen!)

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #38
    ich hoffe nur eins.
    Das so in etwa 50 Jahren, wenn die heutigen Schwellenländer zu großen allmächtigen Industrienationen aufgestiegen sind, diese auch etwas Mitmenschlichkeit zeigen und uns "Entwicklungshilfe" zukommen lassen, weil bei uns die Leute dann nichts zu fressen haben.

    Markus

  9. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #39
    Habt Ihr denn ein Art "Markentreue" oder eine besondere Affinität zur sog. Premium-Marke "BMW".....?

    Ein Moped wie die 1150er GS erfüllt für mich das Anforderungsprofil......nicht mehr und nicht weniger.

    Ehrlich gesagt - als alter Hondafahrer, der selbst an den in Europa gebauten V2s und erst recht nicht an der in Japan gebauten CB irgendeine Reparatur hatte - wenn von denen irgendwann eine wirkliche Konkurrenz zur GS kommen würde.....sofort!

    Da kann mir BMW mit seinem Premiumanspruch, seinen Werkstattpreisen und sonstigem After-Sales-Gehabe den Buckel runterrutschen!

    LHzG

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    Habt Ihr denn ein Art "Markentreue" oder eine besondere Affinität zur sog. Premium-Marke "BMW".....?
    ...
    Das kann ich für mich nicht ganz ausschließen. Aber auch erst seit BMW ihr Modellpalette überarbeitet hat. Es hat aber bei mir eher was mit der Einstellung zu tun "ich verdine mein Geld in Deutschland also will ich auch versuchen es hier auszugeben". Klappt natürlich nicht immer erst recht nicht weil viele Zulieferer ja gar nicht mehr in D produzieren. Ich muß aber auch zugeben, das ich das Preis- Leistungsverhältnis von BMW Motorrädern teils für unverschämt halte.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verkleidung bauen..
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 18:24
  2. Packesel bauen
    Von Dr.Fleisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 10:25
  3. Motorradgarage bauen
    Von dakarfahrer87 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 16:42
  4. PNA an der GS bauen???
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:03
  5. Newbie aus Fernost
    Von Beamer Max im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 09:13