Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 427

Die Gefahr kommt von hinten.......geflogen

Erstellt von Mad1, 10.09.2011, 20:47 Uhr · 426 Antworten · 41.521 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Jochem nach 229 Beitraegen weiß ich nun endlich die Antwort auf Dein Problem...
    Kauf Dir ne S1000RR und brenne den gebueckten ........ auf seiner CBR her... !
    Frauchen wuerde ich bei der Aktion aber Zuhause lassen um sich nicht noch mehr zu Erschrecken...
    Schoener Grrußs...

    Soviel zum Thema Solidarität und Gruppengeist unter Motorrad- oder gar BMW-Fahrern. Immer mit gutem Beispiel vorangehen. Da wird ein idealisierter Corpsgeist beschworen und gleichzeitig beleidigt und herabgesetzt. Auch schön: Zu beklagen, dass wir in einer egozentrischen Gesellschaft leben und nicht über den eigenen Tellerrand hinausblicken können.

    Der ganze Thread hier erinnert tatsächlich an das, was auf den Straßen passiert und wofür die Medien in letzter Zeit immer wieder den Begriff "Krieg" verwenden. Zwischen Radfahrern und Autofahrern, Autofahrern und Motorradfahrern und leider auch Motorradfahrern und Motorradfahrern.

    Menschliches Erleben ist subjektiv und perspektivisch. Um andere zu verstehen, muss man sich – zumindest vorübergehend – auf deren Perspektive einlassen können. Wenn das nicht geht, kann man sich hier noch wochenlang die Köpfe einschlagen. Und noch schlimmer, weiter nur so fahren, wie man es selbst gerade für richtig hält.

  2. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    Alaska,sicherlich hast Du nicht Unrecht mit dem was Du sagtst...
    Aber was soll den das Ganze?
    Die ganze Welt bewundert Deutschland und seine Autobahn und die Freiheit die sie gibt.Die Freiheit schnell zu fahren,so schnell wie Du willst oder so schnell die Karre laeuft.
    Die Amis traeumen von der Autobahn und nicht mit 70 mph maximal auf dem Highway zu schleichen...
    Mit 170 gehoerst Du halt nicht in die linke Spur...
    Der CBR Fahrer war kein "Geistesgestoerter" sondern ein Mitbuerger der sich eine der letzten verbliebenen Buergerfreiheiten herausgenomen hat.
    Das ist sein gutes Recht denn er bezahlt schliesslich fast 80% Benzinsteuer,19% Mehrwertsteuer und ueber 35% Lohnsteuer und er hat damit den Obolus fuer "seine Autobahn" und das damit verbundene letzte Stueckchen Freiheit was den BRD Buergern verblieben ist,mehr als bezahlt !
    Sicherlich brauch man andere Verkehrsteilnehmer nicht zu erschrecken aber notorische Linksfahrer sind in meinen Augen ein ebensolches Uebel wie angeblich ruecksichtslose Verkehrsrowdies.
    Denkt doch nur daran wie andere Verkehrsteilnehmer durch LKW's sich in Rage bringen lassen.
    Dabei koennen die Kapitaene der Landstrasse doch gar nichts dafuer dass die Politiker die Drosselung auf 85Km/h max gesetzt haben und sie fahren ja auch nicht zum Spass rum sondern bringen die Erzeugnisse des taeglichen Bedarfs...
    Also locker bleiben und die linke Fahrspur fuer Schnellere freihalten...!

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    da fehlt mindestens ein Halbsatz.
    geändert

  4. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja da hat scheinbar Boxer-Lust wieder zugeschlagen.

    Ich bin ja kein Deutscher, fahre so gut wie nie (Mit dem Motorrad) auf deutschen Autobahnen (Und bin wenn ich das lese auch froh). Aber das sind wieder absolut ignorrante Aussagen eines entweder nicht ganz dichten Mitmenschen oder nur eines einfachen Trolls....
    Des ersteren möchte ich nicht begegnen - wobei ich da glaube ich keine Angst haben muss. Den zweiten gibt es nicht, also müsste man das hier eigentlich ignorrieren.

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    ...bewundert Deutschland und seine Autobahn und die Freiheit die sie gibt....
    Ja, da dürfte Herr Boxer-Lust recht haben

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Mit 170 gehoerst Du halt nicht in die linke Spur...
    Ich würde sagen mit 170 gehört man sehr wohl auf die linke Spur, wenn rechts langsamer gefahren wird als man selber und somit überholen will. Ob dies jetzt 250, 200, 170, oder 130 ist. Es ist ein überhol-Vorgang der legitim ist und man muss nicht erwarten, dass Leute die "nur" 140 fahren keine anderen überholen dürfen die eben nur 130 fahren .....
    Der von hinten kommende sieht die Situation und muss entsprechend sein Tempo anpassen, bis er wieder an der Reihe ist.

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Der CBR Fahrer war kein "Geistesgestoerter" sondern ein Mitbuerger der sich eine der letzten verbliebenen Buergerfreiheiten herausgenomen hat.
    In diesem Falle sind sicher 90% der Deutschen "Geistesgestoert"???? Denn ich bin genug mit der Dose in DE unterwegs, und weis, dass ich mit 170 (Ein für mich angenehmes Dosen-Tempo) einer der schnellsten bin im normalen verkehrsfluss. Nur ab und zu kommt einer mit 200 daher, wo ich auch Platz mache --- Sofern ich nicht am überholen bin!!!

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Das ist sein gutes Recht denn er bezahlt schliesslich fast 80% Benzinsteuer,19% Mehrwertsteuer und ueber 35% Lohnsteuer und er hat damit den Obolus fuer "seine Autobahn"
    Ich benutze die deutsche Autobahn gratis, oder sollte ich sagten: Ich benutze "Boxers-Lust" Autobahn gratis. Dann werde ich wohl bald Platzverweis bekommen.

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    BRD Buergern verblieben ist,mehr als bezahlt !
    ...auf kosten anderer BRD Bürgern .... hört sich an "Der Stärkere hat immer vorrang"

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Sicherlich brauch man andere Verkehrsteilnehmer nicht zu erschrecken aber notorische Linksfahrer sind in meinen Augen ein ebensolches Uebel wie angeblich ruecksichtslose Verkehrsrowdies.
    Ach ... Da hat Boxer-Lust ja mal im ersten Ansatz des Satzes recht, aber wie kommt er darauf, dass dies in diesem Fall ein notorischer Linksfahrer ist?!?? Das war ja mehr als deutlich zu lesen, dass einige Fahrzeuge überholt werden! Der von hinten kommende hat die Situation sicherlich gesehen und müsste etwas abbremsen (Ist nun einfach mal so!) und dem gemäss "Boxer-Lust" Notorischen-Linksfahrer die Gelegenheit geben sich nach dem Überholvorgang einzureihen. Wenn er dies gemacht hätte, wäre der andere nicht erschrocken weil er dann hinter ihm noch ein paar Sekunden gewartet hätte und erst beschläunigt und überholt wenn es definitiv ein notorischer Linksfahrer gewesen wäre. Aber dann hätte der Vordermann dies auch wahrgenommen und wäre gefasst gewesen wenn ein anderes Motorrad neben ihm am beschleunigen ist.

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Also locker bleiben und die linke Fahrspur fuer Schnellere freihalten...!
    ..Ich denke er war schneller als die die rechts fahren!!!

    Verständislos
    Mike

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von MK-Fake Beitrag anzeigen
    also müsste man das hier eigentlich ignorrieren.
    Und dennoch tust du es nicht...

  6. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Und dennoch tust du es nicht...
    Jo, vielleicht bin ich auch ein Troll ...

  7. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Mit 170 gehoerst Du halt nicht in die linke Spur...
    Idiotisches Geschwafel!
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Der CBR Fahrer war kein "Geistesgestoerter" sondern ein Mitbuerger der sich eine der letzten verbliebenen Buergerfreiheiten herausgenomen hat.
    Das ist sein gutes Recht denn er bezahlt schliesslich fast 80% Benzinsteuer,19% Mehrwertsteuer und ueber 35% Lohnsteuer und er hat damit den Obolus fuer "seine Autobahn" und das damit verbundene letzte Stueckchen Freiheit was den BRD Buergern verblieben ist,mehr als bezahlt !
    Dumm, dümmer am dümmsten......

    Oder auch: Bildzeitungs-Polemie.

    Ob der CBR-Fahrer einen an der Waffel hatte, oder einfach sein Hirn daheim lässt, wenn er sich auf sein Geschoss setzt, kann ich nicht beurteilen. Aber aus der Tatsache, dass er vielleicht arbeitet, das Recht abzuleiten, andere gesetzeswidrig zu bedrängen (nicht alles was nicht explizit verboten ist, ist erlaubt. Und eine Autobahnspur ist nicht dazu gedacht, dass mehrere Fahrzeuge nebeneinander fahren.), ist schon richtig blöd in der Birne. Und was das mit Freiheit zu tun hat, erschließt sich wohl nur Demagogen wie Boxer-Lust. Anderswo hat man die Freiheit, Waffen zu besitzen. Wenn damit einer den Troll anschießt, lebt er also nur seine Freiheit aus?

    Dann wieder das in fast jedem seiner Ergüsse auftauchende Gesabbel von der Ungerechtigkeit der Welt (Vom lauten Auspuff zu Kriegen in der Welt. ohhh jaaa!)
    Wobei: Hatten wir ne Steuersenkung? Vor kurzen erst fabulierte Mr. Obertroll von 50% Steuern

    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Sicherlich brauch man andere Verkehrsteilnehmer nicht zu erschrecken aber notorische Linksfahrer sind in meinen Augen ein ebensolches Uebel wie angeblich ruecksichtslose Verkehrsrowdies.
    Denkt doch nur daran wie andere Verkehrsteilnehmer durch LKW's sich in Rage bringen lassen.
    Dabei koennen die Kapitaene der Landstrasse doch gar nichts dafuer dass die Politiker die Drosselung auf 85Km/h max gesetzt haben und sie fahren ja auch nicht zum Spass rum sondern bringen die Erzeugnisse des taeglichen Bedarfs...
    Also locker bleiben und die linke Fahrspur fuer Schnellere freihalten...!
    zum einen hat der hiesige TE eine Kolonne überholt, das ist sicher notorisch links gefahren.
    Eben so notorisch dumm wie Mr. Obertroll.
    Und dann die Krönung: Kapitäne der Landstraße..... Drosselung auf 85....( Erlaubt sind 80....) das Limit dient nur der Schikane, sicher.....
    Von abzubauender Energie, wenn so ein eingeschlafener Kapitän mit 100 oder mehr mit nem 40-Tonner in ein voraus fahrendes Fahrzeug knallt, will der eh nix wissen. Abgesehen von den restlichen Folgen. 25% schneller kostet bei nem LKW mal runde 50% mehr Sprit.
    Es gibt Speditionen, die ihre Fahrer aus Kostengründen anpissen, wenn die immer 85 fahren. Die fordern ihre Fahrer auf, sich an das Gesetz zu halten.

    Was mir hier richtig fehlt, ist die R12CS einzubauen....

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von KN-UT Beitrag anzeigen
    Und dann die Krönung: Kapitäne der Landstraße..... Drosselung auf 85.....

    Du meinst die mit Warnweste, die normale Motorradfahrer häufig zu riskanten Überholmanövern zwingen?

  9. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    @ Boxer-lust

    Mit Diesen Aussagen machst Du deutlich, wie wichtig Dir Deine persönliche Einstellung und wie unwichtig Dir die Einstellungen anderer Motorradfahrer ist. Und daher löst sich Deine Beschwörung der Solidarität unter Bikern in Luft auf. Dazu würde nämlich gehören, auch Fahrer zu akzeptieren, die mit 170 auf der Autobahn konzentriert eine Kolonne von Autos überholen und nicht ständig in den Rückspiegel sehen. Und dabei nicht ein solches Gottvertrauen haben wie Du, dass schon nichts schiefgehen wird, wenn ein Ghostrider gefühlte oder tatsächliche 20 cm entfernt an einem vorbeischießt.

    Das ist für mich der entscheidende Punkt: Wo bleibt das Verständnis für andere Motorradfahrer, die ein bißchen anders ticken als man selbst! Meinem Eindruck nach beschwören vor allem diejenigen, die Boxer-lust verteidigen und 170 km/h beim Überholen von Kolonnen als Schleichen interpretieren, die alten Zeiten des Zusammenhaltes. Zu einem Miteinander gehört aber immer Verständnis und Rücksicht auf den anderen und nicht seine Herabsetzung als Schlafmütze oder Verkehrshindernis.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Zu einem Miteinander gehört aber immer Verständnis und Rücksicht auf den anderen und nicht seine Herabsetzung als Schlafmütze oder Verkehrshindernis.
    Oder pauschal als Raser.


 
Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefahr aus dem GS Zylinderkopf
    Von Logu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 20:01
  2. voll OT: mit denen bin ich auch ein paar mal geflogen
    Von Alex Mayer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:45
  3. Auch auf die Gefahr...
    Von Fischkopf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 09:33