Seite 3 von 43 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 427

Die Gefahr kommt von hinten.......geflogen

Erstellt von Mad1, 10.09.2011, 20:47 Uhr · 426 Antworten · 41.562 Aufrufe

  1. Pouakai Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Michael Kramer Beitrag anzeigen
    gelöscht wegen schwerem Regelverstoß (2/3)
    Dein 2. Beitrag hier im Forum ist eine echt aussagekräftige Vorstellung. Deine Beleidigungen sind übrigens auch strafbar. Mal schauen ob Du mehr Glück hast, ich wünsche es Dir zu mindestens nicht...

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Dein 2. Beitrag hier im Forum ist eine echt aussagekräftige Vorstellung. Deine Beleidigungen sind übrigens auch strafbar. Mal schauen ob Du mehr Glück hast, ich wünsche es Dir zu mindestens nicht...
    Troll=Futter=kontraproduktiv!
    Hab dieses Wesen den Mods gemeldet (denunziert)

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Troll=Futter=kontraproduktiv!
    Hab dieses Wesen den Mods gemeldet (denunziert)
    ignorieren hilft auch... gar nicht erst drauf eingehen.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Troll=Futter=kontraproduktiv!
    Hab dieses Wesen den Mods gemeldet (denunziert)
    Troll ist hier wohl auch eher falsch, Proll muss es wohl heißen

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #25
    Man kann nicht immer das Maul halten und muss auch mal Flagge zeigen ,speziell bei Typen wie "Michael Kramer", die sich in Foren gut hinter dem Bildschirm verstecken können.

    Ich habe auch mal auf den Knopf gedrückt und hoffe, dass dieses Problem sofort "von oben" gelöst wird, ehe es weiter ausartet

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #26
    Servus,

    brauchts freilich nicht das Überholen auf der selben Spur, aber ob´s 230 waren sei mal dahin gestellt.....

    ich würde mich jedenfalls freuen, wenn den überholten im Gegenzug auch eine anderer Verkehrsteilnehmer Anzeigen würde wegen seiner stark überhöhten Geschwindigkeit im tempobegrenztem Bereich, da war der vorherige Überholer anscheinend absolut regelkonform unterwegs, sonst hätte er ihn ja nicht mehr einholen können wenn er schon vorher an ihm vorbei "geflogen" ist.....der eine fährt zügig und nicht gerade sicherheitsfördernd überholend im nicht reguliertem Streckenabschnitt, der andere im Tempolimit anscheinend viel schneller als erlaubt und hebt dann den Finger zur egowiederherstellenden Anzeige


    ....ach ja, und wer schon mit Telefonnummern der zuständigen Behörden in der Tasche rumfährt, deshalb sind unsere Gerichte mit den ganzen Bagatellanzeigen in D auch so überlastet.

    Mal immer an der eigenen Nase beginnen, mir käme es im Traum nicht in den Kopf einen anzuzeigen, wenn NICHT wirklich was passiert ist ausser höchstens event. Pipi in der Hose vor Schreck .

  7. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard Denunziant-nein Danke !

    #27
    an alle,

    schlimm genug, daß solche "IDIOTEN" unterwes sind,
    welche sich nicht nur selbst, sondern auch uns gefährden.

    Aber den Grünen oder sind`s Blaue, sollten, oder müßen wir nicht
    unbedingt ins Handwerk pfuschen.


    mfg. Friedr.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #28
    Hi
    Wenn Motorradfahrer einander nicht anzeigen weil das nicht "ehrenhaft" ist, dürften auch Autofahrer einander nicht anzeigen.
    Nachdem ja nur einer von uns bei dem ausschlaggebenden Vorfall dabei war musste auch er entscheiden ab welcher "Ereignisstärke" er wie reagiert.

    Vor einiger Zeit war ich (mit dem Auto) in einer ähnlichen Situation und habe dies beim allwöchentlichen "Männerabend" mit meinem Nachbarn -kenne ich schon seit der Schulzeit- angesprochen.
    Sein Kommentar: "Jetzt sprechen wir schon die vierte Woche über den Idioten, zeig ihn an an! Untypisch, dass Du Dich solange aufregst!" Nachdem wir uns schon ewig kennen und ich zu der Zeit so etwa 50TKm jährlich unterwegs war, kam die Unterhaltung natürlich öfter mal auf ein "Autobahnerlebnis" (auch wenn ICH Scheiss gebaut hatte). Offenbar überdauerte keines der vorhergehenden 4 Wochen lang.
    Letztlich war es so, dass der Betroffene schon häufiger "Kontakt" mit Richtern hatte und 6 Monate Fahrverbot kassierte. Es war wohl doch keine Lapalie.
    Darauf kommentierte der Onkel meiner Patentochter (Richter in Neuburg/D.), der vorher keinen Ton dazu gesagt hatte: "Das war günstig für den. Bei mir hätte er sich mehr eingefangen!"
    gerd

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #29
    Oho, jetzt wird's aber interessant. Wir zeigen uns nun gegenseitig an ... immer dann, wenn wir der Meinung sind: So geht's jetzt aber wirklich nicht!
    Nicht nur die ProViDa-BMW sind also in Zukunft zu beachten. Ich glaube, mir wird schlecht

  10. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #30
    mein Gott, wie peinlich, das kann s wirklich nur im BMW Forum geben.

    Fährt träumend auf der dritten Spur und wundert sich, das einem "Bückling" die Sicherung durchbrennt.
    Wenn ich so einen hinter mir sehe mache ich Platz und Der ist vorbei, Problem gelöst, dafür sollte man aber auch mal in den Spiegel sehen lol

    Dann noch Anzeige erstatten ist wie nach Mutti rufen:

    Wääääh, der hat mich zu dicht überholt


 
Seite 3 von 43 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefahr aus dem GS Zylinderkopf
    Von Logu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 20:01
  2. voll OT: mit denen bin ich auch ein paar mal geflogen
    Von Alex Mayer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:45
  3. Auch auf die Gefahr...
    Von Fischkopf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 09:33