Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Draußen wird es kalt...

Erstellt von Mister Wu, 15.11.2011, 22:47 Uhr · 68 Antworten · 5.729 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja auch gerne mit dem Mopped zur Arbeit, aber die Umzieherei nervt mich dann doch und ich überlege mir dreimal, ob ich mir das antue. Wie macht ihr das? Arbeitskleidung drunter oder in die Koffer und umziehen? Und dann Schuhe vergessen und den ganzen Tag in Motorradstiefeln
    Ne ich hab die Sachen im Koffer und zieh mich im Büro um. Geht in 5 Minuten warum sollte mich das nerven.
    Als Vorteil muss ich nicht jeden Tag Stunden im Stau verbringen.

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #12
    Da ich mich nicht "verkleiden" muß, habe ich nur 'ne Jeans im Rucksack.
    Auf Arbeit stehen noch ein paar Sicherheitsschuhe in der Umkleide.

    Das war der Aufwand.

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Ich geh zu Fuß ins Büro (7min), darf ich da andere Fußgänger auch grüßen?
    nee, das geht gar net...

  4. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja auch gerne mit dem Mopped zur Arbeit, aber die Umzieherei nervt mich dann doch und ich überlege mir dreimal, ob ich mir das antue. Wie macht ihr das? Arbeitskleidung drunter oder in die Koffer und umziehen? Und dann Schuhe vergessen und den ganzen Tag in Motorradstiefeln
    Ich bin Schlipsträger und habe früher immer einen Anzug getragen. Seit einem Jahr fahre ich hin und wieder mit dem Moped. Es sind nur 6 km. Dann trage ich Jeans, Hemd, normale Schuhe und die Mopedjacke. Im Büro bin ich dann an diesen Tagen ohne Schlips. Man kommt langsam in ein Alter, wo man sich das erlauben kann.

    An Terminen mit großem Ornat wird nur mit der Dose gefahren. Da ist niGs mit Jeans. auf Umzieherei habe ich seit dem Bund keinen Bock mehr.

    Wenn die Strecke länger wäre, würde ich mit voller Montur fahren. Das würde sich auch lohnen; zeitlich wie auch finanziell (Meine Dose braucht mindestens 10 L/100 km). Vor allem, weil man hier jeden Morgen auf der BAB im Stau steht.

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #15
    Bin ich froh daß ich keine Verkleidung brauche. Ich habe keinerlei Kundenkontakt, in unserer Firma gibt es keine Kleiderordnung.

    Jeans, Hemd und gut ist. Im Büro kann ich mich umziehen. Passt schon.

    Und bei den jetzigen Temperaturen habe ich jetzt sogar das Innenfutter in die Jacke gezippt. So langsam wirds Zeit für die Stulpen, dann passt das wieder bis April.

  6. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja auch gerne mit dem Mopped zur Arbeit, aber die Umzieherei nervt mich dann doch und ich überlege mir dreimal, ob ich mir das antue. Wie macht ihr das? Arbeitskleidung drunter oder in die Koffer und umziehen? Und dann Schuhe vergessen und den ganzen Tag in Motorradstiefeln
    Persoenlich laufe ich zur Arbeit (7min) oder nehme bei Regen die Dose (der rollende Regenschirm!).
    Aber wir haben diverse Mopedfahrer im Haus, einen ausschliesslich fuer Motorraeder reservierten Parkbereich (kameraueberwacht) neben dem Eingang und in der Tiefgarage nochmal 3mal soviele Mopedstellplaetze im "Kaefig", mit digitaler Zugangskontrolle. Und da "Filtern" in Irland legal ist, ist das Motorrad fuer den Arbeitsweg unter solchen Bedingungen ja sehr attraktiv.
    Wir haben selten direkten Kundenkontakt im Haus (ich arbeite in der IT und wir machen alles Remote und per Telefon, wir haben ein bis zweimal die Woche Besuchegruppen im Haus) und Kleiderordnung ist "Smart Casual". Aber bei uns in der Technik (etwa 400 Mann hier am Standort) ist Jeans und Hemd ok.
    Die meisten Motorradfahrer hier in Irland fahren "ATGATT" (All the gear, all the time) und die meisten ziehen sich um, einige lassen die Motorradjeans auch an. Die meisten haben Schuhe auf Arbeit deponiert, einige auch Hemden und Hosen.

    Wenn ich das Moped herbringe, weil ich nach der Arbeit ne Runde drehen will, dann habe ich die Wechselklamotten im Koffer und zieh mich hier um.

  7. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #17
    Hallo zusammen,


    ich arbeite in einer Bank und da gibt es schon Kleiderordnung auch im Backoffice.

    fahre trotzdem jeden morgen ca 50 km. Heute waren so ca. -4 Grad

    Kein Problem Hose Hemd Krawatte in den Rucksack und kurz umziehen.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    So langsam wirds Zeit für die Stulpen, dann passt das wieder bis April.
    hab ich seit 14 Tagen dran....schööööön

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #19
    noch halten die dicken Handschuhe, aber muss mich mangels passender Protektoren auch nach Stulpen umsehen, welche können denn da was?

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    noch halten die dicken Handschuhe, aber muss mich mangels passender Protektoren auch nach Stulpen umsehen, welche können denn da was?
    Wenn du die Handschützer dran hast, bleiben nicht mehr viele....

    Wunderlich und Touratech haben welche, die über die Schützer passen. Ich habe die von Wunderlich und die sind klasse. Passform und Verarbeitung.
    Wenn du keine Handschützer drum hast, könnte ich ein Paar abtreten.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die GS ?
    Von Schlumpf123 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 00:08
  2. Hallo da draußen
    Von Michel69 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:13
  3. Mir ist kalt
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 19:32
  4. Kalt verformt!!!!
    Von scdo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 22:14
  5. War mir doch zu kalt...
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 23:28