Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Ein LOB

Erstellt von Eaglebiker, 23.08.2011, 18:25 Uhr · 15 Antworten · 1.930 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #11
    Es ist lustig, sich daran auf zugeilen, wenn andere sich mal nicht an die Rechtschreibform halten.
    Jungs man kanns auch übertreiben

    Ich will nicht wissen wie viele Fehler hier im Forum sind die auch mal von Administratoren gemacht werden .

  2. Ojo Gast

    Standard

    #12
    Wenn's niemanden stört, komme ich mal wieder zurück zum Thema.

    Ich hatte gestern das Vergnügen, meinen BMW MotorradNavigator II+ beim Service-Mitarbeiter Jan Klose der BMW NL in Stuttgart abzugeben. Der MN II+ ist zwar defekt, aber die Art und Weise dieses Service-Mitarbeiters ist einfach beispielhaft: stets freundlich, hilfsbereit, kompetent und engagiert. So kenne ich ihn seit Jahren. Und wenn ich für ein Kleinteil bezahlen wollte, hieß es immer "Lassen Sie mal, das gehört zum Service!".

    Am Rande: ich bin gespannt, welches Navi ich bekommen werde und zu welchem Preis. display ko beim 2610

    Schöne Grüße von
    Ojo

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Eaglebiker Beitrag anzeigen
    Ich will nicht wissen wie viele Fehler hier im Forum sind die auch mal von Administratoren gemacht werden .
    Ich auch nicht ... auch wenn ich nicht wüsste, was "wir" jetzt damit zu tun haben.

    Trotzdem gibt es sowas wie die Netiquette, die lt. unserer Forenregeln auch (weitestgehend) einzuhalten ist. Wenn Texte in ihrer Unübersichtlichkeit und bar jeder Verständlichkeit zur Zumutung für den Rest der Forennutzer werden, nützt es auch nichts, mit dummen Sprüchen á la "Rechtschreibung ist uncool" oder "Wer Rechtschreibfehler findet..." zu kommen. Einfach mal'n bisschen Mühe geben, hat noch keinem geschadet.

  4. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #14
    nochmal zum Thema:

    Die Niederlassung Stuttgart kenn ich auch nur freundlich und hilfsbereit, wie Schwaben halt so sind .
    Die BMW Händler, die ich hier im Süden kenn, sind alle so.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #15
    Hi
    Alle Werks-Freundlichen können alle Lagerbestände einsehen. Sie hängen am gleichen SAP-System. Manche sind zu faul, manche können nicht mit dem System umgehen, manchen warten (kundenfreundlich ) darauf dass man fragt "vielleicht woanders?".
    Was ich nicht verstehe ist das "Zentrallager in Strassburg". Meines Wissens hängt S an DGF und nicht an Frankreich. Da gäbe es eine länderübergreifende Abrechnung und auch das Teil wäre aus Fr gekommen.
    Auf jeden Fall war jemand hilfsbereit.

    ; Singular; Plural 1; Plural 2
    ; Artikel; Nomen; Artikel; Nomen; Artikel; Nomen
    Nominativ; das; Semikolon ; die; Semikola ; die; Semikolons
    Akkusativ; das; Semikolon ; die; Semikola ; die; Semikolons
    Dativ; dem; Semikolon ; den; Semikola ; den; Semikolons
    Genitiv; des; Semikolons ; der; Semikola ; der; Semikolons

    gerd

  6. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    69

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Eaglebiker Beitrag anzeigen


    Ja das war mal eine kleine Erfolgsgeschichte über ein kleines Ersatzteil was regulär 4,98 eur gekostet hätte.


    Das ist ja mal schön zu hören, kenne das eher etwas anders, obwohl die Werkstatt in Bonn bei der Niederlassung auch gut ist...aber trotzdem alles zum fürstlichen Lohn.....

    Außerdem kann ich gar nicht glauben, daß es ein Ersatzteil von BMW gibt was unter 5€ kostet....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12