Ergebnis 1 bis 5 von 5

Eine Batterie für zwei Mopeds

Erstellt von Paris-Dakar, 18.05.2011, 08:36 Uhr · 4 Antworten · 1.002 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    14

    Standard Eine Batterie für zwei Mopeds

    #1
    Hallo zusammen,
    mir fehlt eine Idee zu folgendem Sachverhalt:
    Meine Frau und ich sind früher sehr viel mit den Mopeds, Honda Revere und BMW 100RS, gefahren. Seit die Kinder da sind (1997), fährt meine Frau aber gar nicht mehr, vielleicht 1 oder 2mal im Jahr. In der Folge gab es für die Revere das ein oder andere mal eine neue Batterie! Jetzt habe ich noch in der Garage eine 25/2 stehen, die aber auch schon seit dem gleichen Zeitraum nicht mehr bewegt wird.
    Jetzt möchten wir gerne zu Pfingsten ein Töurchen machen, mit Revere und, jetzt, GS, die Batterie der Honda ist aber platt.
    Gibt es eine Lösung dahingehend, das ich eine Batterie habe für die Honda,12V, die ich aber auch für die 25/2 ,6V, nutzen kann?

    Danke für Infos
    Arnulf

  2. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #2
    Hallo Arnulf,

    ich gehe mal davon aus, dass du auch ein Auto hast,
    wenn du und deine Holde jeweils mit dem Zweirad unterwegs seid, braucht ihr ja die Autobatterie nicht
    nimm doch einfach die und falls die zu gross sein sollte pack sie dir hinten auf den Gepäckträger
    für ein kleines "Töurchen" wie du schribst geht das schon

    Ein weiterer Tipp wäre, nimm doch zwei paar Anlasserhilfekabel, die klippst du einfach zusammen, da hast dann auch gleich eine Sollbruchstelle,
    ihr müsst dann halt konsequent im 4 Meterbereich zusammenbleiben, das sollte ja machbar sein bei einem eingefleischten, über Jahre hinweg zusammengewachsenen Ehepaar

    Drei Anlasserhilfekabelpaare, das würd ich sein lassen, könnte ja sein, dass dann das öfter auf dem Boden schleift, und plötzlich, eh du dich versiehst, hast du einen Kurzen in der Hose

    Na denn viel Spass bei der Ausfahrt

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    Wenn man eine 12 V Batterie oben aufschneidet und bei der Hälfte der Platten einen Anschluss anlötet, der also bei 6 Volt die Spannung abgreift,
    dann kann man diese Batterie einmal für den Oldtimer und einmal für die Honda benutzen.
    Die Batterie kann man mit UHU sicherlich wieder zukleben und um die
    6-Volt-Klemme herum bekommt man die Batterie mit Silikon dicht.

    Ob der große Koffer allerdings in die Halterung der 25 reinpasst???

  4. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #4
    Ich glaube nicht, dass man mit UHU und Silikon Batteriegehäuse abdichten kann.

    Rrrrrrrrr...........

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von R1200R-egina Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass man mit UHU und Silikon Batteriegehäuse abdichten kann.

    Rrrrrrrrr...........
    Wenn man(n) etwas will, geht das alles.
    Bloß eher nicht bei einer bereits Säuregefüllten Batterie (wiewohl, mit Aufwand ...).
    Allerdings würde ich auch gleich bei dem 12V Teil bleiben, etwas Leistungselektronik dazu stricken, et voilá, wären da eben mal 6V beim Anlassen vorhanden (ein paar Leistungshalbleiter, PWM, ein paar kleinere Kühlkörper- unauffällig unterzubringen, jederzeit- ...), und das Laden eines 12V-Akkus aus einer 6V Lima ist ja nun auch nichts weltbewegendes (und 'ne quengelige Sozia fällt da auch hinten runter, mangels Platz).
    Machbar ist das, bloß:WOZU?

    Grüße
    Uli


 

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Batterie muss her - aber welche?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 12:34
  2. Was darf eine Batterie kosten?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:01
  3. Wie lange kann man eine trockene Batterie lagern
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 09:01
  4. Samstag Abend, zwei BMWs, zwei Quads und die eineiigen Zwillinge
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32