Seite 60 von 174 ErsteErste ... 1050585960616270110160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1736

Eine Woche im Bikerhotel

Erstellt von Kuhjote, 23.01.2009, 15:37 Uhr · 1.735 Antworten · 622.932 Aufrufe

  1. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    Wahnsinn!!!!

    Habe mich gestern Abend durch den kompletten "Roman" gelesen und hab mir ein paar mal fast in die Hosen gepis... vor lachen!!!

    MEHR, MEHR, ICH WILL MEHR

  2. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    32

    Standard Thomas....

    Hei !

    Ich weiss ja, dass Thomas anfänglich erwähnt wurde, nicht zuletzt weil er die beiden Friseurinnen angeschleppt hatte. Zwischendurch ist er jedoch etwas unter die Räder geraten, so dass sich jetzt möglicherweise der Eine oder die Andere fragt "who the .... is Thomas " Fährt der eigentlich auch ne GS ?

  3. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von RHEINPFEIL Beitrag anzeigen
    Hei !

    Ich weiss ja, dass Thomas anfänglich erwähnt wurde, nicht zuletzt weil er die beiden Friseurinnen angeschleppt hatte. Zwischendurch ist er jedoch etwas unter die Räder geraten, so dass sich jetzt möglicherweise der Eine oder die Andere fragt "who the .... is Thomas " Fährt der eigentlich auch ne GS ?
    Ich meine Thomas war einer der Guides ?!

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Who the f... is Thomas ????

    Hier noch einmal ......Auftritt: Thomas.....



    Thomas war ein vierschrötiger Typ aus dem Ruhrgebiet. Die Rheinländer und da speziell die Kölner und die echten Ruhrpöttler verbrüdern sich immer sofort. Aber nur wenn auch genügend andere Nationalitäten vertreten sind. Berliner, Bayern, Schwaben oder Österreicher zum Beispiel.

    Unser Humor ist ziemlich ähnlich. Das verbindet ungemein. Diese, beiden Stämmen angeborene antiautoritäre Grundhaltung, schafft Gemeinsamkeit.
    Die sorgte dann auch für einen leicht über dem Durchschnitt liegenden Bierkonsum. Wir verfuhren nach dem alten Grundsatz: Der Letzte der rausgeht ist ein Kölner. Und der Letzte, der rausgetragen wird … einer aus dem Ruhrpott.


    Thomas fuhr eine Honda CB 1300.
    Eigentlich mag ich diese klassischen Vierzylinder irgendwie. Sowohl die Bandits als auch die Honda sind ehrliche einfache Moppeds. Kein überflüssiger Schnickschnack sondern richtige solide und ausgereifte Motorräder. Naked Bikes im Stil der alten 80er Jahre.

    Dietmar war voll im Bild. Thomas hatte ihm am gestrigen Abend wohl seinen teuflischen Plan im Detail erläutert. Weit weg und sicher vor seiner misstrauischen Ehefrau, hat sich Thomas seine Freundin und aus Alibigründen auch noch deren Freundin ins Bikerhotel eingeladen.



    Das war die Service-Hotline.....

  5. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    Ich bin auf jedenfall schon mal gespannt, wie sich Thomas da rauswindet!!!
    Wie geil!!! Is`n toller Film!!!!! Ich wüßte schon die "Starbesetzung"

  6. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    Aaaah danke, jetzt bin ich wieder im Bilde

  7. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen


    Das war die Service-Hotline.....
    [/FONT]
    Danke !
    Da sollte sich BMW mal ein Beispiel dran nehemen

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Nur mal so....

    Ich war gerade nochmal stöbern, in einem der größten deutschsprachigen Autoren-Foren für "Books-on-Demand".
    Dort stellen alle möglichen unbekannten Autoren ihre Werke vor.
    Die freuen sich dort schon ein Loch in den Bauch wenn sie insgesamt 500 Hits haben…im Monat.
    Bikerhotel (nur Teil 27/28) hatte hier in diesem Forum knapp 6.000…in 24 Stunden.
    Da geht einem als Autor das Herz auf....
    Der Unterschied ist allerdings….deren Werke kann man als Buch bekommen...


    Gruß

    Michael

  9. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ich war gerade nochmal stöbern, in einem der größten deutschsprachigen Autoren-Foren für "Books-on-Demand".
    Dort stellen alle möglichen unbekannten Autoren ihre Werke vor.
    Die freuen sich dort schon ein Loch in den Bauch wenn sie insgesamt 500 Hits haben…im Monat.
    Bikerhotel (nur Teil 27/28) hatte hier in diesem Forum knapp 6.000…in 24 Stunden.
    Da geht einem als Autor das Herz auf....
    Der Unterschied ist allerdings….deren Werke kann man als Buch bekommen...


    Gruß

    Michael
    Wie bereits gesagt Micha, paar Tips per PM ... mehr ging leider nicht

  10. Oldtimer Gast

    Standard

    Was haltet Ihr von folgendem Vorschlag?

    Version 1:
    # Alle Kommentare werden in einen xtra Thread extrahiert und können dort weiter gepflegt werden.
    # Der Thread hier wird geschlossen und es kann nur der Autor selbst in den Thread hinein schreiben.

    Version 2:
    # Der Text des Autors selbst wird in einen neuen Thread extrahiert.
    # Der Thread hier wird umbenannt in "Kommentar-Thread zu ..."
    # Der neue Thread wird geschlossen und darf nur von Kuhjote beschrieben werden.

    Ich finde es langsam wichtig der Übersicht halber.


 

Ähnliche Themen

  1. eine Woche softenduro auf Kreta
    Von motsahib im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:19
  2. Eine Woche auf Korsika
    Von Jaybee im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 07:11
  3. Eine Woche Nachtdienst
    Von Isla im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 21:35
  4. Harz für eine Woche???
    Von thomas im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 21:47
  5. Noch eine Woche und ....
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 09:24