Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89

Hein Gericke insolvent...

Erstellt von Christian S, 18.12.2013, 11:52 Uhr · 88 Antworten · 11.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard Hein Gericke insolvent...

    #1
    Hallo Allerseits,

    da schau her:

    Hein Gericke: Motorradzubehörkette meldet Insolvenz an

    Das hätte ich nicht gedacht, Anscheinend kaufen die Biker zu viel Originalzubehör...

  2. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #2
    Tja. Schade. Ich persönlich glaube, dass das u.a. daran liegt, dass es zu wenig Nachwuchs bei uns Bikern gibt.
    Aber ich habe da kein schlechtes Gewissen: Hab alle meine drei Kinder zu Bikern gemacht..

    @Christian:
    Hi Christian, interessant, zu lesen, dass Deine 1150er 381tkm drauf hat. Mich würde mal interessieren, was da in der Zeit so alles an gravierenden Reparaturen zusammengekommen ist. Bin nämlich grade am Überlegen, ob ich meine 1150er Adv mit 122tkm wirklich verkaufen soll, oder ob ich sie nicht doch lieber behalte.
    Kannst mir gerne ne PN schreiben.
    Gruß
    Klaus

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #3
    Ist das nicht schon mind. die 3. HG Insolvenz in den letzten 15 Jahren?

  4. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #4
    Klaus, das steht doch alles auf Christian´s Webseite unter Club 300000

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Ist das nicht schon mind. die 3. HG Insolvenz in den letzten 15 Jahren?
    Das habe ich auch gerade gedacht. Vor 25 Jahren bin ich zu Hein Gericke nach Dortmund gefahren, der war damals in meiner Gegend alternativlos. Aber in den letzten Jahren... Ich habe ein paarmal auf die Homepage geschaut, da sind andere Anbieter weit vorraus.
    Der Nachwuch fehlt natürlich, aber es gibt auch wirklich viele Anbieter. Für alle Preisklassen. Du da fällt ein nicht ganz so gut aufgestelltes Unternehmen schon mal durch´s Raster.
    Mir wird HG nicht fehlen. Schade nur um die Arbeitsplätze.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #6
    Ich muss auch sagen, dass HG den Zug der Zeit verpasst hatte. Meiner Meinung aber schon vor Jahren. Das Sortiment war dürftig und auch nicht hochwertig. Ich habe dort schon lange nichts mehr gefunden. Mich wundert es auch nicht, dass jetzt die Gesamtinsolvenz gekommen ist. Ich war in den letzten Jahren häufig genug der einzigste Kunde im Laden.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #7
    Na jetzt weiß ich auch, weshalb ich schon seit 1 1/2 Monaten auf meine Kette warten muss. Zum Glück hab ich aber Rechnung als Zahlungsmittel gewählt.

    Wartet noch jemand ähnlich lang auf seine Ware oder sollte das bei mir nur Pech sein ?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    Vor Jahren waren Hein-Gericke, Louis und Polo die großen Drei auf dem Zubehörmarkt für Motorradfahrer.
    Leider haben es Hein und Polo nicht geschafft, das Niveau von Louis mitzugehen. Weder bei der Beratung vor Ort (die ich auch bei Louis nicht als wirklich gut empfinde) noch beim heute so wichtigen Onlinegeschäft (Qualität, Übersichtlichkeit und Geschwindigkeit des Shops).

    Schade eigentlich, wobei ich HG auch nicht sehr vermissen werde.

  9. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Ob die Klamotten bei Gericke wirklich schlechter sind als bei Louis, weiß ich nicht. Vor einigen Jahren hatte ich eher den Eindruck, es sei umgekehrt. Womöglich liegt es einfach an der Vertriebs-Strategie: Neben einem Louis Mega-Store im Saturn-Format wirkt ein kleinerer Gericke-Laden vielleicht nicht so attraktiv.

    Wahrscheinlich ist es auch ein Fehler, Motorradzubehör von einem Fredel aus der Modebranche managen zu lassen. Kein Biker kauft jedes Jahr ne neue Jacke, weil andere Farben angesagt sind.
    Am meisten Sorgen muss man sich machen, wenn wirklich nur noch Louis übrig bleibt. Wer keine Konkurrenz mehr hat, muss sich nicht mehr viel Mühe geben.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #10
    Hein Gericke hat schon voriges Jahr 3 Filialen in Österreich geschlossen.
    Hat mich besonders getroffen, weil Hein Gericke in Salzburg direkt neben meinem Büro war.

    Insofern kam das Ganze vermutlich nicht wirklich überraschend.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hein Gericke Oxan II
    Von Zorro64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 13:56
  2. hein gericke rally gtx 2
    Von einsamerwolf im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 12:16
  3. Textiljacken Hein Gericke
    Von heko im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 15:47
  4. Hein Gericke - Markenware
    Von Prophet im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 19:26