Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Inspektion

Erstellt von midlaender, 10.07.2007, 07:05 Uhr · 46 Antworten · 7.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    110

    Böse Inspektion

    #1
    Hallo zusammen,
    hatte meine Q beim Freundlichen meines Vertrauens zur 20000 Inspektion.
    Als es zur Kasse ging, bin ich fast vom Glauben abgefallen. Meinte er doch wirklich 502,-Euros . Erst beim zweiten Anlauf habe ich den Preis verstanden. Habt ihr auch schon Erfahrungen mit solchen Preisen gemacht und ist das noch mormal? Hatte schon lange kein Moped mehr zur Inspektion. Kam leider aus Gründen der Garantie nicht drum rum.

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    ...wenn´s ne große ist und öl, filter, bremsbeläge fällig sind, dann kommt schnell mal eine nette summe zusammen.
    was beinhaltet denn bei dir die kostenhöhe ???

  3. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    110

    Standard

    #3
    Kaum zu glauben da waren Reifen oder Sonstiges dabei oder.
    Für den 20000er ohne Ölwechsel und Bremsbeläge (den Kram mach ich immer selbst)
    habe ich 160 Tacken abgedrückt.

    Arbeitswert je 5Minuten 4,66

  4. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #4
    mir ging es beim kürzlichen 20.000er service exakt genauso!
    ca. 500 euronen für service (mit bremsflüssigkeitswechsel), ölwechsel (eigenes öl), bremsbeläge hinten, TÜV und ein leihmotorrad... bummm...

    da die garantiezeit seit einigen tagen abgelaufen ist, werde ich das in hinkunft wohl anders angehen (müssen) und mich auch selber um öl, bremsen und räder kümmern. für die restlichen service-angelegenheiten werde ich dann mal so ne kleine, unabhängige motorradwerkstatt in walgau probieren, der hat immer sehr viele bmw's vor der tür stehen...

  5. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard 20.000 Inspektion

    #5
    Hatte meine 12gs auch bei der Inpektion:
    "BMW Inspektion mit Jahresinspektion ( s. Wartungsplan )

    Auf der Rechnung standen folgende Posten:
    Arbeitszeit 161,17 €, Ölfilter, Dichtring, Motul 5100 Ester ÖL, Filt. Einsatz,
    2x Dichtringe, Schutzkappe, Bremsbeläge - Hinten, Pflegematerial,
    Getriebeölwechsel, Getr.-Öl, Bremsflüssigkeit im Integral ABS- Radkreis vorn wechseln, Bremsflüssigkeit im Integral ABS Radkreis hinten wechseln,
    + Mwst = 500,03 €

    Mache es wegen der Garantie sowie als "Scheckheft" gepflegtes Motorrad beim Wiederverkauf.

    Gruß
    Balu

  6. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #6
    Moin auch,

    das sind stolze Preise.
    Hatte vor einigen Wochen die 20000er an der 12er GSA.

    Hab rund 360 Teuronen inklusive Wechsel der hinteren Bremsbeläge (knapp 35,-) abgedrückt. Es wurde natürlich vollsynthetisches Öl eingefüllt.

    Wenn der Jahresservice mit Wechsel der Bremsflüssigkeit noch mitgemacht wird, haste noch ca 150 Mücken an der Backe und dann kommen die
    500,- hin.

    Gruß

    Bernd

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von midlaender
    Habt ihr auch schon Erfahrungen mit solchen Preisen gemacht und ist das noch mormal?
    Mehr Infos kannst Du dazu hier finden.

  8. Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    96

    Standard

    #8
    Die Preise scheinen normal zu sein, zumindestens wenn die Maschinen noch über den BKV verfügen.
    Mein meinte, es wäre ein enormer Aufwand, die Bremsflüssigkeit zu wechseln und dann ordentlich alles zu entlüften.
    1,5 - 2 Stunden wären nur dafür anzusetzen, da es wohl zig-Entlüftungsstellen gibt.

    Bei der letzten R-Generation schlagen die 20T 'er wohl mit rund 700 € zu Buche.

  9. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von shorty
    ...wenn´s ne große ist und öl, filter, bremsbeläge fällig sind, dann kommt schnell mal eine nette summe zusammen.
    was beinhaltet denn bei dir die kostenhöhe ???
    Normale Inspektion mit Öle und Bremsflüssigkeit für Bremskreise Vorne und Hinten.

  10. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #10
    [quote=Bernd Z]Moin auch,

    Hab rund 360 Teuronen inklusive Wechsel der hinteren Bremsbeläge (knapp 35,-) abgedrückt.

    Hallo Bernd,
    allein für die hinteren Bremsbeläge sollte ich 65 Euro zücken, natürlich ohne Einbau. Habe sie jetzt bei KS-Parts von Lucas für 27,- incl. Versand bekommen.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 40t'er Inspektion
    Von Schlumpf123 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 11:09
  2. 20.000 Inspektion
    Von nERgie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:29
  3. 20.000 Inspektion ...
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:47
  4. 40.000 km Inspektion
    Von Christian GE im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 15:37
  5. 1.Inspektion
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:31