Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Inspektionen überziehen

Erstellt von kälbchentreiber, 30.12.2007, 16:18 Uhr · 17 Antworten · 1.835 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard Inspektionen überziehen

    #1
    Hallo zusammen,

    die Q muß ja bekanntlich alle 10000 km zur Inspektion, bzw. Service. Wie handhabt ihr denn das z.B. bei einer langen Fahrt im Urlaub so mit was weiß ich 8000 km, wenn seit dem letzten Service erst 4000 km gefahren wurden? Noch vor dem Urlaub zur Inspektion oder danach?

    Nachdem die Q noch Garantie hat würde ich mir beim Überziehen von etwa 2000 km keine Gedanken machen, aber 4 oder 5000 km überziehen?

    Hernach heißt`s bei einem Garantiefall noch....

    Gruß
    Erfried

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen

    Nachdem die Q noch Garantie hat würde ich mir beim Überziehen von etwa 2000 km keine Gedanken machen, aber 4 oder 5000 km überziehen?
    Servus

    So...so...du gehörst also auch zu denjenigen...welche die Jahresinspektion ignorieren............

    Grüße aus dem Tiefverschneiten Ostallgäu....Hertzi

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    30.00er mangels Gelegenheit nur Ölwechsel, dafür 40.000er volles Programm - war kein Problem.

  4. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #4
    Wobei die Jahresinspektion preislich in die Naehe
    10.000er o. 20.000er usw. kommt Mein wollte sich dazu nicht aeussern.
    Aber so wie er es durchblicken liess, sollte man nicht zu lang warten.
    wollte sich absolut nicht auf eine ca. KM Ueberschreitung festlegen lassen.
    Alles schlaffies!!!!

    TM

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Ich habe mal was von 1200 +/- gelesen. Danach wäre es problematisch.

  6. Chefe Gast

    Standard

    #6
    Kein wird sich definitiv auf eine Zahl festlegen, da wär er ja blöd. Ein guter aber wird - so wie in meinem Fall - sagen: "Ein Vielfahrer wie Du kann auch mal nur auf das Wichtige achten (in dem Fall ein Ölwechsel), die zeitabhängigen Intervalle (aus Altersgründen der Flüssigkeiten) sind da eh gegeben. Beim nächsten Intervall machen wir den fälligen Rest (zum gleichen Preis...)" Das mit dem Vielfahrer gilt hier auch für eine Urlaubsreise.
    Das sind im übrigen Aussagen, die einen guten ausmachen

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Das sind im übrigen Aussagen, die einen guten ausmachen
    kann ich zu 100% bestätigen.

    Gruß

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen
    die Q muß ja bekanntlich alle 10000 km zur Inspektion, bzw. Service. Wie handhabt ihr denn das z.B. bei einer langen Fahrt im Urlaub so mit was weiß ich 8000 km, wenn seit dem letzten Service erst 4000 km gefahren wurden?
    Alsodemnach bist du kein Vielfahrer oder...mit min. 12000km im Jahr...

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Kein wird sich definitiv auf eine Zahl festlegen, da wär er ja blöd. Ein guter aber wird - so wie in meinem Fall - sagen: "Ein Vielfahrer wie Du kann auch mal nur auf das Wichtige achten (in dem Fall ein Ölwechsel), die zeitabhängigen Intervalle (aus Altersgründen der Flüssigkeiten) sind da eh gegeben. Beim nächsten Intervall machen wir den fälligen Rest (zum gleichen Preis...)" Das mit dem Vielfahrer gilt hier auch für eine URlaubsreise.
    Das sind im übrigen Aussagen, die einen guten ausmachen
    Beantwortet jetzt aber nicht gerade die Frage dieses Threadverfassers ... oder...

    wegen den Wenigfahrernhat BMW ab Übermorgen seine Serviceintervalle geändert...ja ich weiß... ich Ecke hier bei dem Thema immer wieder mit ein paar Forumskollegen an...aber in sämtlichen Fachzeitschriften wird auf dieses Thema hingewiesen!!

  9. Chefe Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Beantwortet jetzt aber nicht gerade die Frage dieses Threadverfassers ... oder...
    In gewisser Weise schon: Das mit dem Vielfahrer gilt hier auch für eine Urlaubsreise.

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    In gewisser Weise schon: Das mit dem Vielfahrer gilt hier auch für eine Urlaubsreise.

    MMMMMMMMhwenn ich jetzt aber ... sagen wir mal beim letzten Besuch beim 2005 war...seit dem 4000km gefahren bin...und jetzt eine Reise nach Kenia antrete...und wieder zurück...was glaubst du...wie würde die Stellungnahme von BMW Lauten bei einem eventuellen Kulanzfall...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo inspektionen durchführen ?
    Von Pepelino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 17:23
  2. Inspektion überziehen.....
    Von cpt.mo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 22:55
  3. Inspektionen selber machen
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 18:13
  4. TÜV überziehen, was passiert?
    Von Schlonz im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:06
  5. 10000 Inspektion überziehen ?
    Von Hecky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 10:48