Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 191

Motorradhasser verstehen lernen

Erstellt von Kamener, 04.08.2015, 12:46 Uhr · 190 Antworten · 14.545 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Bis hier her würde ich dir zustimmen

    Das halte ich gelinde gesagt für einen Schmarrn. ich ganz und gar nicht von mir bekommt der "AmperTiger" hier 100% zustimmung Das mag dir vielleicht so vorkommen, liegt aber ganz einfach daran, dass es erstens so viele von denen gibt und zweitens die neueren 1200er auch die technische Möglichkeiten bieten, für einen entsprechenden Fahrer auch ran und vorbei zu kommen.
    Der besagte Virus ist wohl im Schnitt etwa gleich verteilt, jedoch führt eine bestimmte Art von Motorrad (wie z.B. XR oder gar RR) eher dazu, dass dieser Virus ausbricht. Auf einer GS sitzt man meist entspannt, entsprechend überträgt sich das auf die Fahrweise; da scheinst du aber nicht ganz auf dem laufenden zu sein oder du wohnst vll. auch in der falschen ecke von de dem gebückten Kilogixxer-Piloten schreit sein potenter Vierzylinder dauernd mit "dreh mich, gib mir saures..." an aha, kennst dich anscheinend aus ich habe in den letzten jahren festgestellt das es mehr die aufrechtsitzenden sind die immer wieder unangenehm auffallen, ihre linie in kurven nicht halten können mehr im gegenverkehr rumturnen aber immer der meinung sind sie alleine habens es drauf. mir ist ein knieschleifender 20 jähriger, der auch weis wie es um die ecken geht, zehn mal lieber als solche von sich selbst behauptenden 30 jahre >fahrpraxis zu haben aber trotzdem nix auf die reihe bekommen. und das sage ich deshalb so bewusst weil wir es mit unseren trainings woche für woche life miterleben.
    @Kamener: Du kannst ja hier eine Untergruppe aufmachen z.B. Anonyme GS-Raser, vielleicht traut man sich in einer kleinen Gruppe eher, sich zu outen.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    Hallo Roge,
    aha, kennst dich anscheinend ausich habe in den letzten jahren festgestellt das es mehr die aufrechtsitzenden sind die immer wieder unangenehm auffallen, ihre linie in kurven nicht halten können mehr im gegenverkehr rumturnen aber immer der meinung sind sie alleine habens es drauf. mir ist ein knieschleifender 20 jähriger, der auch weis wie es um die ecken geht, zehn mal lieber als solche von sich selbst behauptenden 30 jahre >fahrpraxis zu haben aber trotzdem nix auf die reihe bekommen. und das sage ich deshalb so bewusst weil wir es mit unseren trainings woche für woche life miterleben.
    was willst du mir damit sagen? Habe ich irgendwo von überlegenen GS-Fahrern und schlechten Rennmaschinen-Heizern geschrieben? Meine Behauptung ging lediglich dahin, dass Supersportler mehr zum Heizen animieren. Aus eigener Erfahrung hab ich das so erlebt.

    da scheinst du aber nicht ganz auf dem laufenden zu sein oder du wohnst vll. auch in der falschen ecke von de
    Rein Interesse halber, wo ist denn deiner Meinung die richtige Ecke von DE?
    Wie du meinem Profil entnehmen kannst, komme ich sogar aus dem gleichen Bundesland wie der Tiger.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Für diese Diskussion sind mir hier einfach zu viele Passivfahrer und Nichtüberholenkönner beteiligt!
    Jeder von denen, der Platz genug hat um innerhalb von 6 Sekunden zu überholen und das dann auch tuen kann, kann leider nur entsetzt schauen wenn ein Supersportler innerhalb von 3 (!) Sekunden überholt.
    Hier werden R1 und GSX so pauschal verurteilt dabei werden die zu 99,5% (mindestens) im Schnarchnasen- oder Poser-Fahrstil gefahren.

    Bei GS-Fahrern ist es auch nicht besser

    Haltet euch einfach von den Bikertreffs fern, dann erlebt ihr die Gasaufreisser so gut wie nicht mehr!

    Motorradfahren sollte generell verboten werden. Vorher begreifen nur die wenigsten was passiert

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    In der Stadt geht ein Zehner drüber immer, bei Straßen mit 60 oder 70 auch mal etwas mehr. Landstraße heißt für mich freie Jagd, aber mehr als 100% drüber sind es ja ohnehin nie BAB auf Reisen meistens zwischen 130 und 150, sonst freie Jagd, wenn unlimitiertes Fahren erlaubt ist. Bei Limits 10-15 drüber.
    Memme,

    auf der BAB so ziemlich an die Regeln halten und auf der Landstraße freie Jagd. tz, sei doch konsequent, hau einfach überall einen raus.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    70er auf Bundes- und Landstraßen sind Starenkasten-verseucht

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen
    Memme,

    auf der BAB so ziemlich an die Regeln halten und auf der Landstraße freie Jagd. tz, sei doch konsequent, hau einfach überall einen raus.
    Stimmt. Diese Inkonsequenz kenne ich so von mir sonst gar nicht

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Es fällt mir immer wieder auf, das alle Sorten Biker (nicht die Statur der Biker, sondern die Tourer, die Gebückten, die Kutten u.s.w.) manchmal negativ auffallen, ich halt manchmal auch.

    Es ist schon anders mit der GSXR zu fahren, Alles geht so leicht, der kleinste Zupfer am Gas bringt Vortrieb,
    da kannst wirklich Überholen wo ich es mit der GS nicht mehr mache.

    Trotzdem mache ich viel mehr km mit der GS, ist halt bequem, hast Alles dabei, und schleichen muss ich auch nicht,
    wenns mal juckt.......

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen


    Aber ............ in den Bergen, wenn es schön kurvig ist, dann knallt bei mir der Korken ............... Und erst richtig geil wird es, wenn so ein Yoghurtbecher mich überholt ........... dann erwacht in mir der Jagdinstinkt .......... Besonders geil, diese "Hanging off Typen". ......... die in der Kurve überholen, ........... ein Hochgenuss der Jagd .


    Gruß Kardanfan
    Ich bin auch schon in den Bergen gefahren, wenn mich da einer auf dem Knieschleifer in der Kurve überholt
    hab ich schon verloren, weil er viel schneller unterwegs ist, ist für mich ok.

    Anders wenn auf einen oder mehreren aufgefahren wird, und die dann plötzlich forcieren und nervös werden,
    dann kann es lustig werden...........ausser Berglerin rupft energisch an der Jacke rum

  9. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    In der Stadt geht ein Zehner drüber immer
    Pressemitteilung - DEKRA

    Kapitel: Unterschätzte Geschwindigkeit

    Viel Spaß

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Hallo Roge,
    aha, kennst dich anscheinend ausich habe in den letzten jahren festgestellt das es mehr die aufrechtsitzenden sind die immer wieder unangenehm auffallen, ihre linie in kurven nicht halten können mehr im gegenverkehr rumturnen aber immer der meinung sind sie alleine habens es drauf. mir ist ein knieschleifender 20 jähriger, der auch weis wie es um die ecken geht, zehn mal lieber als solche von sich selbst behauptenden 30 jahre >fahrpraxis zu haben aber trotzdem nix auf die reihe bekommen. und das sage ich deshalb so bewusst weil wir es mit unseren trainings woche für woche life miterleben.
    was willst du mir damit sagen? Habe ich irgendwo von überlegenen GS-Fahrern und schlechten Rennmaschinen-Heizern geschrieben? Meine Behauptung ging lediglich dahin, dass Supersportler mehr zum Heizen animieren. Aus eigener Erfahrung hab ich das so erlebt.

    da scheinst du aber nicht ganz auf dem laufenden zu sein oder du wohnst vll. auch in der falschen ecke von de
    Rein Interesse halber, wo ist denn deiner Meinung die richtige Ecke von DE?
    Wie du meinem Profil entnehmen kannst, komme ich sogar aus dem gleichen Bundesland wie der Tiger.

    Gruß Thomas
    kannst du mir mal erklären was eine neue 12er gs für technische möglichkeiten bietet was ich nicht auch mit jedem, o. anders gesagt vielen anderen motorräder nicht auch machen kann?



    das mit der "richtigen ecke" ersetze ich mit "eine in den sommer monaten überfüllte motorragegend"


    kann da übrigens auch sehr gut vergleichen, habe seit jahren eine kilogixxer abwechselnd mit meiner gs lc im einsatz die ich in den kurven genauso wie auch auf der renne bewege, sehe es hier wie "bergler" es ist zwar ein komplett anderes mopped/fahren, aber ich brauche weder die karre hochdrehen noch muss ich knieschleifend durch die kurven fahren um irgendwem dran zu bleiben, dies geht nämlich alles so locker von der hand da hier leistung im überfluss vorhanden ist, und ich auch immer genügend schräglagenreserve habe, ob mit oder ohne körperbewegung.


 
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradhasser, werden die nun zur Seuche
    Von Roter Oktober im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 07:25
  2. ...mit dem verrückten Max lernen sogar Kühe fliegen
    Von Drachenstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:58
  3. Fahren lernen - wo?
    Von Gismo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 15:58
  4. Tourance EXP verstehen
    Von eolith im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 11:08
  5. Fahren lernen
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 21:21