Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Offroad..es darf auch mal eine S1000XR sein

Erstellt von Q4me, 31.03.2016, 17:42 Uhr · 12 Antworten · 2.025 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.403

    Standard Offroad..es darf auch mal eine S1000XR sein

    #1


    Das Zubehör zeichnet sich durch hervorragende Verarbeitung und einfache Montage aus.

    Mehr Info`s gerne per mail!!

  2. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    621

    Standard

    #2
    In dem Geläuf lässt sich doch jedes Ü 200kg Drum bewegen.

  3. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #3
    Ist die Sitzbank für Fahrer unter 1,60 cm oder sieht das bei dem Bock immer so komisch aus?

  4. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #4
    Ich sehe da kein "Offroad" - nur nen festgefahren Schotterweg und jemanden der immer die Kante rauf und runter fährt. Wer die XR schon mal gefahren ist, weiß wie "toll" sich das Teil mit der Motorcharakteristik und der Sitzposition fahren lässt..
    Selbst auf der Rennstrecke ist die Kiste nervig und will eigentlich nur geradeaus fahren. Die Sitzposition ist nur was für Leute deutlich unter 1.80 und dann quetscht es dir immer noch das Gemächt ab. Das einzige was m.M. was taugt ist die vordere Bremse- den Rest der Kiste würde ich nie gegen ne 1150er GS tauschen.

  5. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #5
    das sollte in dem Gelände auch noch mit einer S 1000 RR funktionieren

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #6
    Wenigstens wurde das Vierzylindergejaule mit Musik übertüncht.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #7
    immer wieder erstaunlich, was sich Zubehörsteller für einen Kram einfallen lassen, um ein Mopped mal schnell 15kg schwerer zu machen. Als ob sich ernsthaft einer solchen "Schutz"Nippes an ein Sportbike schrauben würde....obwohl....es gibt immer Klientel die was kauft, nur weil´s gibt, sonst wäre TT und Wunder nicht mit solch fetten Katalogen unterwegs.

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    das Gewicht passt für mich einfach nicht ins Gelände, wer mal ne 130 KG 1 Zyl gefahren hat, und sei es nur mit 30 PS braucht nicht so einen Bomber im Gelände. Auf Straßenreifen und da passt es auch mit der übertragbaren Leistung.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    und weil sich die Kiste so geil im Gelände fahren läßt, war ein Service-Bergemobil gleich dabei? oder war die XR garnicht auf eigener Achse da hingekommen?
    altrider.jpg

    ich hätte garnicht angezweifelt, dass eine XR für sowas taugt, das geht mit sehr vielen Motorrädern, ob das Sense maked steht auf nem andern Blatt
    so nen Burnout kann meine MZ auch und die hat einen, von der Motorrad attestierten, extrem lahmen und müden Motor.


    übrigens schrieb der Tourenfahrer Anfang der 90er mal, dass eine Yamaha FJ1200 eine tolle Enduro ist, weil der Motor so weich läuft, sich perfekt dosieren läßt und der Schwerpunkt für so nen Straßenhobel schön niedrig ist.

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #10
    Offroad..es darf auch mal eine S1000XR sein
    Wenn sie bei der GS Challenge als Außenseiter einen der oberen Plätze belegt, kann man mal vom offroader sprechen.

    Das im Filmchen gezeigte ist mit nahezu jedem Moped mit etwas gröberem Profil möglich. Hamwer früher schon mit der 50er gemacht - außer dem burn out.....und der Dreck ist nicht so weit geflogen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. muß es eine Adv sein ?
    Von gsfranz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 19:19
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:22
  3. Auch Stuttgart - Aber mal ein Mädel - Gibts noch andere hier
    Von silverblue_angel im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 10:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 22:47