Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74

Öl selber mitbringen zur Inspektion- ok?

Erstellt von yello, 12.04.2013, 11:50 Uhr · 73 Antworten · 6.583 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #71
    ERLAUBT ist beides - Mitbringen, sowohl wie auch, dass der Händler das verweigert. Das bestimmt schliesslich nur er.
    Ich kenne sogar einen, der zwar auch mitgebrachtes Öl anstandslos verwendet, ABER wehe, wenn er selber nicht vom Hersteller überzeugt ist .... da geht dann gar nix.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #72
    Hi
    Gestern habe ich mal in der Werkstatt gefragt: "Was würdet Ihr sagen wenn .. ?"
    Antwort: Uns egal, es wäre nicht der Erste. Wenn er sein Zeug mitbringt habe ich weder Beschaffungs- noch Lageraufwand.
    Ich verwende es, schreib' auf die Rechnung was es war und gut is.

    Frage: "Was machst Du mit der Altölentsorgung?"
    Antwort: "Wenn's ein netter Kunde ist nix, wenn's ein A... ist pauschal 5 EUR oder er bekommt einen gefüllten Kanister". Die restlichen Altteile bekommen ohnehin beide wieder mit. Wenn sie den Kram herschleppen können sie ihn auch mitnehmen.

    Letztendlich lässt der Kunde bei mir eine Dienstleistung durchführen. Wenn er meine (nicht gestellte) Frage "möchten Sie das dazu erforderliche Material ebenfalls bei mir erwerben?" mit "Nein" beantwortet ist das OK.

    Ähnlich ist es bei den Reifen. Reifen incl Montage haben einen Preis. Zählt man die Einzelpreise für Reifen und Montage zusamen ist die Summe bedeutend höher. Das nennt man Komplettangebot oder "Bundle".
    gerd

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #73
    dasselbe mit kabeln und stecker vom MM und SAT__ etc markt : Gerät 50€ - HDMI Kabel 20€ (gibts dann bei reichelt auch für 3€)

    wenns schon beim händler kein teures öl mehr gibt, dann gibt halt auf der rechnung "kleinteile + schrauben + dichtung etc" obwohl bei der alten schraube ein tropfen "loctite" auch gereicht hätte

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #74
    Hi
    Wenn "gibt halt auf der rechnung "kleinteile + schrauben + dichtung etc", dann lasse ich mir das penibel aufschlüsseln. Pauschalposten sind untersagt. Ausserdem wundere ich mich dann wo diese ganzen Teile verbaut wurden und ich lasse sie mir zeigen. Allein der Zeitaufwand um mir das Alles zu erklären wird den Kasper abhalten mir noch mal solchen Scheiss aufzuschreiben. Muss er aber auch gar nicht weil er mich nicht mehr sehen würde.
    Nebenbei: Wenn ich 4 liter Öl zu je 6 EUR besorge, er aber für seine Plörre 19,95 verlangt, dann muss er sich für die Differenz von 55 EUR schon viele Schrauben einfallen lassen.
    Die Werkstatt in der ich mich zur Zeit herumtreibe, verlangt für einen Ölwechsel (wenn sonst nichts gemacht wird) 65 EUR, im Rahmen anderer Arbeiten 55 (weil das Mopped ohnehin "angenommen" ist und auf der Bühne steht). Da sind Öl, Dichtungen, Filter, Entsorgung und Zeit dabei. Mache ich es selber kostet es mich 30 EUR + Material be- und entsorgen (auch der Ölfilter gehört leider nicht in den Mülleimer).
    Bei gut 450 EUR ist dann alles dabei. Incl Poly-V-Riemen, Kraftstofffilter, I-ABS Bremsflüüsigkeitstausch etc.
    gerd


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. TUEV Fragen / Motorrad aus USA mitbringen
    Von Blackforest im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 17:26
  2. Inspektion selber machen und Geld sparen
    Von FJ49 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 15:28
  3. RDC selber anmelden an BC
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 18:44
  4. 60.000 Inspektion selber machen
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:28
  5. GS Enduro Training "Bremshebel mitbringen"?
    Von rollerboller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 12:25