Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Österreich schreckt Verkehrssünder mit unangenehmen Maßnahmen ab

Erstellt von Trabbelju, 06.06.2011, 14:50 Uhr · 64 Antworten · 6.422 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard Österreich schreckt Verkehrssünder mit unangenehmen Maßnahmen ab

    #1
    Harte Zeiten für Österreichurlauber:

    siehe Quelle: http://www.presseanzeiger.de/infothe...etz/487552.php

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Quelle?
    Wer nur kopiert begeht "eventuell" copy-right Verstoß.
    Als bitte nur einen Link auf die Quelle setzen.

    Bitte nachholen, Danke.

  3. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #3
    Ein typischer Fall von Marketing einer Anwaltskanzlei vor der Urlaubszeit.

    Das war früher auch nicht anders und in D wird es übrigens auch so gehandhabt.

    Wer inflagranti erwischt wird, muss die Strafe vor Ort cash bezahlen (oder per Karte) oder muss bei schweren Vergehen (Trunkenheitsfahrt) eine enstprechende Sicherheitsleitung hinterlegen. Übliche Verkehrrechtsschutzversicherungen leisten für diese Fälle eine Strafkaution bis 200 TEUR (als Darlehen).

    Bei Unfällen mit Personenschaden wird man eh gleich eingelocht, wenn Verdunkelung/Fluchtgefahr besteht. Auch das is nicht neu.

  4. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #4
    In den letzten 6 Wochen war ich ca. 14 Tage in Tirol unterwegs, hunderte Pseudorennfahrer rasen bergauf und bergab. Allein im Bezirk Imst sind am vorletzten Wochenende über 600 Motorradfahrer geblitzt worden.
    Dieser Art von Motorradfahrern aus verschiedenen Ländern ist es zu verdanken das solche Gesetze geschaffen werden.

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard immer

    #5
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    In den letzten 6 Wochen war ich ca. 14 Tage in Tirol unterwegs, hunderte Pseudorennfahrer rasen bergauf und bergab. Allein im Bezirk Imst sind am vorletzten Wochenende über 600 Motorradfahrer geblitzt worden.
    Dieser Art von Motorradfahrern aus verschiedenen Ländern ist es zu verdanken das solche Gesetze geschaffen werden.
    das selbe.... Ich hol nachher dann Bier und Chips.
    Rumjammern über die bösen anderen Rennfahrer.. (wahlweise Beschimpfung der österreichischen oder italienischen oder spanischen oder sonstiger Rennleitung)
    Hört doch endlich mal auf mit dem moralinsauren Genöhle

    Wer zu schnell fährt zahlt oder versucht sich selber oder mit nen vernünftigen Anwalt aus der Sache rauszubasteln. PUNKT


    Hier ist kein neues Gesetz geschaffen worden, sondern ein Anwalt berichtet was so alles passieren kann in A (in D übrigens - wie auch schon gesagt- auch)

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ...in D übrigens - wie auch schon gesagt- auch
    und in CH und in I und in F usw....

    in CH wir die Kiste ratzfatz beschlagnahmt (gilt übrigens auch für Navis mit Alarmwarner.)

    Gruss
    gerry

  7. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    das selbe.... Ich hol nachher dann Bier und Chips.
    Rumjammern über die bösen anderen Rennfahrer.. (wahlweise Beschimpfung der österreichischen oder italienischen oder spanischen oder sonstiger Rennleitung)
    Hört doch endlich mal auf mit dem moralinsauren Genöhle

    Wer zu schnell fährt zahlt oder versucht sich selber oder mit nen vernünftigen Anwalt aus der Sache rauszubasteln. PUNKT


    Hier ist kein neues Gesetz geschaffen worden, sondern ein Anwalt berichtet was so alles passieren kann in A (in D übrigens - wie auch schon gesagt- auch)

    "Moralinsaures Genöhle" - was für eine Hirn.......ei - hast vermutlich das "Kleine Latrinum"!
    Wenn du so geschwollen Motorrad fährst wie du dich im Forum ausdrückst bin ich ja froh das wir uns noch nicht begegnet sind!
    Hoffentlich geht dir das Bier und die Chips nicht aus.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Hoffentlich geht dir das Bier und die Chips nicht aus.
    Irgendwie werde ich halt bei solchen Ankündigungen den Verdacht nicht los, dass da gezielt gegen Touristen gestänkert wird. Ich war gestern zwischen Imst und Sölden unterwegs, und, okay, der Motorradverkehr (davon ca. 90% nicht aus .at) war schon wirklich nicht mehr feierlich. Andererseits verstehe ich bisweilen den Regelwahn der österreichischen Polizei nicht wirklich. Die Öztalstraße zwischen Imst und Sölden ist rund 50 km lang. Und auf diesen 50 Km wird mindestens 50mal die Geschwindigkeitsbegrenzung geändert und/oder das Überholverbot aufgehoben/eingesetzt. Das sieht mir nicht nach einer vernünftigen Verkehrsregelung aus, sondern eher nach Nadelstich-Taktik. Vielleicht sollte sich die ortsansässige Gastronomie (die gestern heftig von uns profitiert hat) mal mit den ortsansässigen Verkehrsplanern zusammensetzen und sich fragen, ob man so seine Gäste behandelt.

  9. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    "Moralinsaures Genöhle" - was für eine Hirn.......ei - hast vermutlich das "Kleine Latrinum"!
    Wenn du so geschwollen Motorrad fährst wie du dich im Forum ausdrückst bin ich ja froh das wir uns noch nicht begegnet sind!
    Hoffentlich geht dir das Bier und die Chips nicht aus.

    Immer noch besser als das ewige "Wer schneller ist als ich ist ein Raser" Gejammer.

    Deswegen:

    PLONK!



  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Da

    #10
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    "Moralinsaures Genöhle" - was für eine Hirn.......ei - hast vermutlich das "Kleine Latrinum"!
    Wenn du so geschwollen Motorrad fährst wie du dich im Forum ausdrückst bin ich ja froh das wir uns noch nicht begegnet sind!
    Hoffentlich geht dir das Bier und die Chips nicht aus.

    Du der deutschen Sprache offensichtlich nur auf einem bestimmten Level mächtig bist bzw so schreiben willst wie Du es tust werd ich Dich mal in die Abteilung: "Menschen die noch viel lernen müssen" einsortieren.

    So ein Posting wie Deines ist hier eher selten. Und das ist gut so.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu aus Österreich
    Von fips im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 15:22
  2. Neu aus Österreich
    Von fiGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:39
  3. Österreich
    Von GernotBMW im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:20
  4. BMW Treffen in Österreich?
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 18:42
  5. Österreich im Mai 07
    Von eulbot im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:42