Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Polizeikontrollen Platte Löwenstein, Mittwoch, 6. August

Erstellt von MOSchwarz, 06.08.2014, 13:00 Uhr · 41 Antworten · 5.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109

  2. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #2
    " ... lege ich hiermit Widerspruch ein, da Facebook gesagt hat, dass dieses Messverfahren nicht verwertbar ist!"

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    nö Theo, dass die Messung nicht zulässig ist, ergibt sich aus dem Umkehrschluß, wie Geräuschmessungen bei Motorrädern vorzunehmen sind. Abstand, Winkel, Drehzahl, alles vorgeschrieben.

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #4
    Ich wollte hier nur anmerken, dass nicht unbedingt alles wahr bzw. rechtlich korrekt sein muss, nur weil es mal im Netz war und schon gar nicht bei Facebook.

  5. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard Motorradlärm und Leitpfostenzählgeräte

    #5
    Moin,

    in Baden-Württemberg will die Landesregierung Motorradlärm eindämmen. Interessanterweise nicht nur durch verstärkte Kontrollen, sondern auch durch "Leitpfostenzählgeräten mit Lärmmesstechnik", die nun erst getestet werden sollen und deren erfasste Daten später als Grundlage für weitere Kontrollen dienen. Siehe Baden-Württemberg.de: Pressemitteilung

    Solche Aktionen treffen mich zwar nicht wirklich, denn ich meide solche "Bikerschwerpunkte" wie die Löwensteiner Platte in aller Regel, und meine Black Pearl ist auch mit dem Standardaufpuff so laut, dass ich mit Gehörschutz fahren muss.

    Was mich aber nachdenklich stimmt ist, dass es in den Köpfen vieler Leute nur die Motorräder sind, die Lärm verursachen. Meine Beobachtung in der Stuttgarter Innenstadt ist allerdings, dass hier auch sehr viele extrem laute Autos rumfahren. Im ersten Moment vermutet man immer ein Motorrad, aber wenn man den Lärmverursacher dann sieht, handelt es sich um Ferrari, Porsche, AMG Mercedes, getunte BMW und ähnliche Kaliber - die Dinger machen einen Lärm, dass man fast vom Stuhl fällt, selbst wenn die Kameraden in 500m Entfernung vorbeifahren! Bei denen allerdings glotzen die Kollegen vom Trachtenverein nur neidisch oder bewundernd hinterher....

    Grüße!
    golem

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    schau mal hier, das Thema gibts schon

    Polizeikontrollen Platte Löwenstein, Mittwoch, 6. August

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #7
    Müssen wir dafür nun auch einen "Die Deutschen schon wieder ..."-Thread aufmachen?

  8. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    schau mal hier, das Thema gibts schon

    Polizeikontrollen Platte Löwenstein, Mittwoch, 6. August
    Ah ok, ich hatte nur die Überschrift gesehen und dachte, es geht da nur um die Kontrollen an der "Platte". Wie gesagt meide ich dieses Gebiet sowieso, es gibt bessere Gegenden zum Fahren.

    Vollpfostenzählgeräte würden an vielen Stellen im Alltag interessante Statistiken erlauben...

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Was mich aber nachdenklich stimmt ist, dass es in den Köpfen vieler Leute nur die Motorräder sind, die Lärm verursachen. Meine Beobachtung in der Stuttgarter Innenstadt ist allerdings, dass hier auch sehr viele extrem laute Autos rumfahren.
    Der Unterschied ist in meinen Augen, dass es in der Stuttgarter Innenstadt ohnehin laut ist, da machen die paar Ludenkarren den Kohl auch nicht mehr fett. Dort wo Motorradfahrer bevorzugt den Hahn aufmachen, wäre es aber ohne die Motorräder einfach bedeutend leiser. Neulich war ich im Eibenwald bei Paterszell, südlich des Starnberger Sees. Das ist ein idyllisches Gelände, darauf ein Waldlehrpfad. Der Wald ist umgeben von einer kurvigen Straße, auf der Autos und Motorräder fahren. Die Motorräder hört man im ganzen Wald, jedes einzelne. Kesselberg, dasselbe: Eine ausgedrehte Ducati hört man über den gesamten Kochelsee. Eine noch ungünstigere Lärmverteilung haben nur noch Sportflugzeuge, da kann ein einziges ein ganzes Alpental beschallen. Aber im Gegensatz zu hochdrehenden Motorrädern hört sich so ein Sportflugzeug nicht nervig-bedrohlich an. Außerdem gibt es davon nur relativ wenige.

    Ich glaube, das ganze Lärm-Thema wird uns allen noch ganz mächtig auf die Füße fallen. Und solche Aktionen wie bei BMW, wo man Motorräder baut, die nur dort leise sind, wo auch gemessen wird, zeigen, dass auch die Industrie überhaupt nicht gewillt ist, die Lärmentwicklung von Motorrädern einzudämmen. Damit entwickelt sich eine Gruppe von ein paar Millionen Leuten zielsicher zum Hassobjekt für LOHA-Mütter mit Fahrradhelm, Öko-Fritzen und profilierungssüchtige Politiker. Und sogar in diesem Kreis - GS-Fahrer sind ja nun nicht gerade für ihre exzessive Lärmentwicklung berüchtigt - gilt ein lauter Klang immer noch als Qualitätsmerkmal.

    Was mich ärgert, das sind erstens die mangelnden Alternativen: Wem eine R1200GS zu laut ist, der kann sich im Zubehör keinen signifikant leiseren Auspuff kaufen, denn so was gibt es nicht. Und zweitens die Sippenhaft: unter den Sanktionen für laute Motorradfahrer müssen auch die leiden, die laut eigentlich nicht brauchen.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    auf facebook hat "rennleitung 110" diese kontrollen ganz gut beschrieben.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sa 26.10. Löwensteiner Platte
    Von Ksiggi im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 14:14
  2. Löwenstein/Platte
    Von Mügge im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 17:33
  3. Löwensteiner Berge / Württemberg
    Von aussichtsplatte im Forum Treffen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 21:15
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 16:28
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:56