Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

R100GS PD oder Africa Twin

Erstellt von Christian RA40XT, 18.03.2012, 12:55 Uhr · 22 Antworten · 2.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard R100GS PD oder Africa Twin

    #1
    Ach ist schon wieder alles kompliziert momentan....

    Ich wollte mir noch eine Langstreckenmachine zulegen. So 4-5t€ wollte ich dafür anlegen. Im Grunde wollte ich schon immer mal eine R100GS PD haben
    das Blöde ist nur die die mir gefallen sind alle recht weit weg von mir.
    In der Nachbarschaft wird jetzt eine top erhaltene Africa Twin verkauft. Die gefällt mir auch sehr gut aber ist halt schon was anderes als die R100GS PD.

    Ach was soll ich blos tun?

    Was haltet ihr von den beiden Alternativen?

    Gruß
    Christian

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Ich nehme an die AT ist die 750er.
    Von der Technick her moderner, vom Service her 'ne Katastrophe.
    Ich hatte mal die 650er, da fan ich den Standardkram ätzend.
    Ventiele einstellen war nur mit gebrochen Fingern möglich.
    Un die Kette ist 'ne Glaubensfrage

    Dafür ist sie aber gelaufen wie der berühmete Käfer. Die wurde mir nur geklaut . Das war der Trennungsgrund.

    Mein Cousin hatte sich 'ne 750er AT gekauft nachdem er meine mal länger gefahren ist.
    Die hat er heute noch, ist allerdings vor zwei Jahren zerlegt worden um sie aufzuhüpchen. Darauf wartet sie heute noch

    Die alte PD macht mehr her, brauch aber auch ein bissel mehr Service.
    Der ist dann allerdings auch schnell erledigt.
    Hat weniger Leistung, dafür aber mehr Druck im Keller.

    ... und die bist dann hier wieder mit dem "richtigen" Motorrad unterwegs

    Ich selbst hatte vor der Twin 'ne G/S und nach der Twin 'ne GS

    Wenn Du nur etwas Günstiges in gutem Zustand suchst, nimm die AT.
    Aber Du WILLST ja eigentlich die PD, oder ?

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Aber Du WILLST ja eigentlich die PD, oder ?
    Ja

    Aber es geht mir schon aufn Sack das die Angebote bei Mobile die mich interessieren mindestens 350km entfernt sind.

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Aber es geht mir schon aufn Sack das die Angebote bei Mobile die mich interessieren mindestens 350km entfernt sind.
    Ich fahre nächsten Freitag mit 'nem Kumpel 500km um seine neue 12er-TB in Bayern abzuholen.

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ich fahre nächsten Freitag mit 'nem Kumpel 500km um seine neue 12er-TB in Bayern abzuholen.
    Ja aber dafür braucht man wahrscheinlich keine Probefahrt wenn die Karre ganz neu ist

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ja aber dafür braucht man wahrscheinlich keine Probefahrt wenn die Karre ganz neu ist
    6 Monate

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #7
    Für meine Liebste wären mir auch 350 Km nicht zu weit.

  8. CBR Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ja

    Aber es geht mir schon aufn Sack das die Angebote bei Mobile die mich interessieren mindestens 350km entfernt sind.

    Falls das immer mal einige Motorradfahrer vergessen haben.


    Der Weg ist das Ziel !

  9. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Wenn in der Nachbarschaft was attraktives lockt, sollte man zuschlagen. Nach einer guten At oder 100 PD suchst du sonst Monate und vergurkst hunderte Kilometer, viel zu viele davon für nix und wieder nix. Meine Meinung ganz klar: Wenn die Honda eine Alternative für dich ist, und wahrscheinlich ist sie objektiv vermutlich besser als die alte BMW, musst du sie nehmen.

  10. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #10
    Hallo,

    ich hatte beide Maschinen ein paar Jahre.An der GS gab es immer was zu schrauben.Da musste ich mal das Getriebe im Hohen Atlas ausbauen oder die Lichtmaschine machte schlapp.Vorteile:tiefer Schwerpunkt,bequem und einfach zu reparieren.Man bekommt überall Ersatzteile .An der AT war nie etwas dran:Top Fahrwerk,gute Bremsen,verbraucht weniger Öl und Sprit.Der Schwerpunkt ist ungünstiger,besonders mit Koffern(der dicke Auspuff).Das man die Ventile schwerer einzustellen sind,ist wahr.Aber du musst das ja nicht ständing machen,so wie bei der GS.Die Sitzbank ist kürzer,also für den Sozio unbequemer.Die GS hat mit 1000cc mehr Durchzug von unten.

    Grüsse

    Michael


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Africa Twin RD04
    Von Silberkuh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 12:36
  2. Biete Sonstiges Africa Twin RD 07, 17.000 km, Topzustand
    Von woodsurfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 10:54
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39