Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Schon mal den Förster getroffen?

Erstellt von Maui, 09.12.2007, 19:56 Uhr · 60 Antworten · 5.634 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #41
    Hallo, eventuell sollte sich BMW auf die Fahne schreiben für uns GS Fahrer die Möglichkeit zu schaffen die GS Artgerecht im Gelände zu bewegen ganz ohne Stress mit Förster oder Jäger oder BW Standortverwaltung. Keine Motocross Strecke sondern leichtes Gelände so wie z. B. Hechlingen aber natürlich mehr in Richtung Norden. Ich kann mir vorstellen das der Ort Hechlingen nicht schlecht von dem Übungsgelände profitiert. Die großen GS im Gelände zu bewegen bedarf natürlich ein wenig Übung und schon ist die Urlaubsfahrt auch mal abseits der Straßen ein bisschen mehr Abenteuer.
    Und so können wir noch mehr die Frohe Kunde verbreiten, das BMW GS fahren Spaß macht

  2. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #42
    Is eh besser, Du fahrst nicht im Wald, sondern neben den Feldern, wo unser Bio-Gemüse wächst...

  3. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.493

    Standard Waldfahrt

    #43
    Das letzte mal das ich gefahrlos im Wald spazieren gefahren bin war zur Fussball WM wenn Deutschland spielte, als Deutschland immer weiter kam als jeder gedacht hatte, dafür nochmal meinen Dank
    Zu der Zeit konnte man ungestört den Wald geniesen ohne Förster oder Fußgänger zu treffen Gruß Ralf

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #44
    Kommt nicht demnächst wieder so ein Fußballthema in 2008?
    Das läßt hoffen......

  5. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.493

    Standard

    #45
    Rischschtichch

  6. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #46
    Da sollte man vielleicht doch damit beginnen, sich für Fußball zu interessieren.
    Hauptsache meine Reifen sind bis dahin endlich da!!!

  7. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #47
    Ich sehe es mal so:

    Jäger sind Jäger, weil es für diese Sinn und Freude/Erfüllung ergibt, so zu sein und das zu tun, was sie machen und was Menschen seit ein paar tausend Jahren tun. Nebenbei sorgen sie für ein Gleichgewicht der Spezies, für das normalerweise die natürlichen Räuber in Mitteleuropa wie Wolf und Bär zuständig wären. Diese gibt es nun mal seit einiger Zeit nicht mehr und ich frage mich, was los wäre, wenn wieder ein Braunbär oder ein Wolfsrudel in der fränkischen Schweiz gesichtet würde. Ganz nebenbei wissen Jäger meist mehr über Pflanzen und geschützte Frösche als die allermeisten, sonstigen, selbsternannten "Naturschützer".
    Töten ist wahrscheinlich die schlimmste und verantwortungsvollste Sache, die es in diesem Universum gibt. Unsere Gesellschaft akzeptiert das industrielle, maschinisierte Töten von Massenhaltungsbetrieben
    http://www.br-online.de/kultur-szene...no/0612/06970/
    und verdammt gleichzeitig die Jagd auf die wildlebenden Tiere. Für mich ist das unvereinbar. Lieber 6 Tage in der Woche Salat und Gemüse und Sonntags Wild vom Jäger als alles andere.....

    Meine Gedanken...

    MFG!

  8. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    50

    Ausrufezeichen

    #48
    Ich denke es ist an der Zeit mal etwas zu Erklären.
    Nur dass kein flascher Eindruck ensteht, Ich habe weder was gegen Förster noch Jäger oder sonstige im Wald beschäftigte Personengruppen. Mir ist es auch erlig gesagt völlig egal ob diese Tiere zur Erhaltung des biologischen Gleichgwichts oder einfach nur zum Essen abschiesen
    (Hätte Gott nicht gewollt das man Tiere isst, dann hätte er sie nicht aus Fleisch gemacht). Meine Absicht war es eigentlich nur ein paar Erfahrungen über das fahren in richtschem Gelände zu Hören und vielleicht mal ein paar Tips zu bekommen, was ja auch schon reichlich getan wurde!!!

    PS1.: Bitte nicht falsch verstehen.
    PS2.: Vielen Dank für die Tips (bes. Mr. Q für die Anfrage bei der BW)
    PS3.: Allen einen guten Start in die neue Woche.

    MfG Maui!!!

  9. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #49
    Es ist viel zu spät,um irgendwas zu erklären. Du hast den Thread aufgemacht, jetzt schau, dass Du ihn irgendwie ordentlich wieder zumachst!!!

    Schoene Grüsse und frohe Weihnachten.

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #50
    ... hat er das damit nicht versucht?


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat schon wer...?
    Von thomasL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:48
  2. Wer war schon mal
    Von yessy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 17:01
  3. Alte Bekannte getroffen
    Von cowy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:56
  4. GS-Fahrer in Argentinien getroffen
    Von Helge im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 20:14
  5. Entscheidung getroffen
    Von Gixxer Günni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 12:32