Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84

Schräglage bis die Raste kratzt?

Erstellt von Udo, 13.06.2007, 19:15 Uhr · 83 Antworten · 10.907 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #71
    Hi Highlandbiker

    kannst Du das mit dem Wilbers und schottland und "nich mehr wohlfuehlen" ein wenig naeher ausfuehren, ich fahre am Montag los und hab ebenfalls wilbers drin.

    mfg tweise

  2. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von tweise
    Hi Highlandbiker

    kannst Du das mit dem Wilbers und schottland und "nich mehr wohlfuehlen" ein wenig naeher ausfuehren, ich fahre am Montag los und hab ebenfalls wilbers drin.

    mfg tweise
    Kann ich....wollte den Thread zwar erst heute Abend aufmachen, aber dann fange ich ihn halt gleich an - Du fährst nach Schottland???
    Dann meld Dich vorher noch mal bei mir

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Highlandbiker
    Dann meld Dich vorher noch mal bei mir
    Meld! Meine Faehre geht Montag abend von Hoek van Holland.


    mfg tweise

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Highlandbiker
    Also, ich setzte in einer Rechts-Kurve hefftig auf....allerdings kam ich gar nicht bis zur Raste, denn da war der Hauptständer im Weg! Jetzt lese ich hier immer wieder, daß bei anderen die Fußrasten abgeschmirgelt wurden....ist an meiner ADV irgendwas falsch angebaut, wenn erst der Hauptständer aufsetzt?
    Ist mir auch vor ein paar Tagen noch passiert... mit Koffern und Gepäckrolle drauf, hängt sie halt tiefer in den Federn, da setzt erst der Ständer auf, das ist aber normal. Wenn dann noch eine Senke dazu kommt bzw. ein Hubbel in der Straße ist, wo der Ständer noch früher dran kommt, macht es halt mal laut "SCHRIIINGG".

    Zumindest für das was ich geschrieben habe gilt, dass ich von Solofahrten mit max. Tankrucksack spreche.

  5. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #75
    Andreas, jetzt lenke bitte nicht vom Thema ab.

    Ein Haus in der Dunkelheit...dann ein Haus mit einem Baum davor bei Tageslicht, ein winkender Mann auf einem Schutthaufen vor einem Berg, hmmmmm......Und in 1,5 Wochen gibt es dann den Rest, ich freu mich drauf.

    Ach ja, ich gehe gleich einkaufen!

  6. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von AMGaida
    Ist mir auch vor ein paar Tagen noch passiert... mit Koffern und Gepäckrolle drauf, hängt sie halt tiefer in den Federn, da setzt erst der Ständer auf, das ist aber normal. Wenn dann noch eine Senke dazu kommt bzw. ein Hubbel in der Straße ist, wo der Ständer noch früher dran kommt, macht es halt mal laut "SCHRIIINGG".

    Zumindest für das was ich geschrieben habe gilt, dass ich von Solofahrten mit max. Tankrucksack spreche.
    Hey AMGaida!
    Sowas habe ich mir schon gedacht - das mit dem hinten tiefer liegen meine ich. Damit wären wir bei meinem hinteren Federbein! An dem besagten Tag hatte mir mein Bekannter (zum Glück zu der Zeit auch in Schottland) geholfen, Zug- und Druckstufe richtig einzustellen....danach fuhr es sich irgendwie besser;-) Das sie hinten zu tief lag, ließ/läßt sich ja nun mal nicht korrigieren (s. anderer Thread)

  7. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #77
    Also, ich nudel meinen Tourance auch an allen Stellen ab, ist ja auch komplett bezahlt...

    Aber geschliffen hat bei mir noch nichts.
    Und das obwohl ich mit Kluft knapp über ner Dezitonne liege, und meistens zwei schwere Koffer am Heck habe.

    gruss kelle!

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #78


    ...bin wieder zurück. Werde in den nächsten Tagen die Bilder sortieren und einige weitere im Netz zeigen.

    Dann aber nicht mehr in diesem Beitrag.

    Gruß

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Udo
    Also, bei meinem letzten FST sagte der Trainer, daß beim jedem Motorrad zuerst irgendein Bauteil aufsetzt BEVOR die Haftung abreißt und die Maschine wegrutscht – griffiger Belag und gute Reifen natürlich vorausgesetzt.

    Udo
    Selten so einen Blödsinn gelesen.

    Willy

  10. YS6
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    169

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Nichtraucher
    Selten so einen Blödsinn gelesen.

    Willy
    Angststreifenfahrer oder einfach nur ein Stammtischargument?


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schräglage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 564
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:17
  2. eine Starterfrage... Anlasser kratzt
    Von Bewi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 20:36
  3. Schräglage
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 10:31
  4. Schalthebel kratzt am Seitenständer....
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 09:08
  5. Haupständer kratzt beim Kurvenfahren auf dem Asphalt!
    Von senfler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 11:50