Seite 29 von 48 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 471

Triumph Tiger 800 XC

Erstellt von joeli, 12.11.2010, 22:09 Uhr · 470 Antworten · 91.617 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    Haha, was hab ich gelacht.
    Heute Morgen in der aktuellen Motorrad Abenteuer.


  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    - hatte ich mit der BMW VIEL mehr Spass
    Das ist doch das wichtigste Argument bei der kaufentscheidung zwischen 2 ziemlich gleichguten Bikes.

    Gruß
    Waldemar

  3. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Das ist doch das wichtigste Argument bei der kaufentscheidung zwischen 2 ziemlich gleichguten Bikes.
    Unbedingt. Es sind beides gute Bikes, aber ich finde die Tiger nicht wirklich endurig - Eher ein hohes Strassenbike bei der Abstimmung.

    d'rum hab ich heute die BMW gekauft

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard Ist schon peinlich wenn man nicht rechnen kann..

    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Haha, was hab ich gelacht.
    Heute Morgen in der aktuellen Motorrad Abenteuer.
    Das ich nicht lache. Sogar MOTORRAD hat durch ihre "BMW Brille" ermittelt das die Tiger weiter kommt als die GS.
    Siehe Auszug aus der aktuellen Ausgabe von gestern..
    Ist einfach nur peinlich fuer BMW mit falschen Tatsachen zu werben..

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard Gondelwerte

    Die Werte die die Zeitschrift ermittelt konnte ich noch nie erzielen.
    Meine 800er GS hatte Anfang 5-6 verbraucht.
    Um auf 4.2 zu kommen muesste ueberall ueberhollverbot herschen und ich haette ein Polizeimotorrad hinter mir eines vor mir und da davor ein vollbeladenen Zementlaster der sich nicht traut einen hollaendischen Dacia Logan Fahrer mit Wohnwagenanhaenger zu ueberholen und das den gesamten pass rauf und runter..

    Spass bei Seite, die Verbrauchswerte klingen nach einer Fahrschulausfahrt unter der Woche..

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Die Werte die die Zeitschrift ermittelt konnte ich noch nie erzielen.
    Darf ich fragen, auf welchem Kontinent du dein bisheriges Leben verbracht hast, dass dir die von dir genannte Erkenntnis erst jetzt kommt?

    Ich hoffe nicht, dass allzu viele menschen diese Zahlen für bare Münze nehmen! Sie taugen allerdings ganz gut, um die Verbräuche verschiedener Modelle zu vvergleichen. Wenn man Ungenauigkeiten durch die verschiedenen Fahrweisen der Tester mal rauslässt (was dann übrigens den Unterschied von 7 km zwischen den beiden 800ern von BMW und Triumph ins Marginale abrutschen lässt).
    Auch wenn ich noch nicht überzeugt bin, dass die kleine Triumph im Gelände weniger kann als die 800 GS - der Werbespruch von BMW gefällt mir!!!! (mehr als die 800 GS )

  7. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich noch nicht überzeugt bin, dass die kleine Triumph im Gelände weniger kann als die 800 GS
    Die meisten professionelen Tester (international) die beide Maschinen im Gelaende gefahren sind halten die XC fuer potenter.
    Wenn du unabhaengige Berichte lesen willst, musst du die nicht deutschen betrachten.

    Die 800GS ist auf jeden Fall auch ein feines Moped, keine Frage.
    Aber den Motor kann man nicht wirklich vergleichen.
    Auch wenn es die 800GS noch in Sunset Gelb (schoenste Farbe ever) zu kaufen gaebe wuerde ich Sie mir nicht ein zweites mal kaufen, wenn ich mich zwischen Ihr und der neuen Tiger entscheiden muesste.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Die Messwerte gelten für Landstrasse und das heißt bei denen voll gesetzeskonforme Geschwindigkeit, max 100 kph.
    - Wer glaubt dass die nicht mal einen Verbrauchswert ermitteln können, sagt mehr über sich selber
    - Wer lesen kann hat Vorteile
    - Wer glaubt das z.B. die englische Presse kein schwaches Herz für Triumph hat, der lebt in einer anderen Welt.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die Messwerte gelten für Landstrasse und das heißt bei denen voll gesetzeskonforme Geschwindigkeit, max 100 kph.
    - Wer glaubt dass die nicht mal einen Verbrauchswert ermitteln können, sagt mehr über sich selber
    - Wer lesen kann hat Vorteile
    - Wer glaubt das z.B. die englische Presse kein schwaches Herz für Triumph hat, der lebt in einer anderen Welt.

    Verbrauchsangaben in Test sind meist Schall und Rauch und werden für eine Selbst von der rechten Hand bestimmt.

    Aktuell spassig intessant bei der K1600GT die ja duch alle Blätter gezogen wird, da kommt sie im aktuellen TF mit sagenhaften 5,2 L weg und auf der Autobahn mit 7-8L, andere Zeitungen haben da locker auf der Landstraße 1-2 Liter mehr und bei getriebener Fahrweise auch Verbräuche zwischen 10 und 14 Liter gemessen.....was ich angesichts der Leistung auch für realistischer halte. Ist auch immer eine Frage der Blatt-Markenbrille und deren Testzyklus . Mir ist die Marke wurscht, Hauptsache das Mopped passt mir emotional und bietet das was meinem ehrlichen Einsatzzweck dient, was will ich mit einer geländegängigen Enduro wenn ich nur Straße oder ab und zu mal leichten Schotter/Feldwege fahre und sonst 99,9% über Asphalt streife, oder was soll ich mit einem Sportler auf kindskopfgroßen Steinen? Aber da gibt´s ja noch den Gedanken, das Mopped könnte wenn ich könnte und/oder wollte.... , aber machen tu ich´s eh nicht.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Die Verbrauchswerte werden von MOTORRAD während immer der gleichen Strecke über reale Landstraßen gemessen und sind ein Vergleichswert, genau wie der Mann aus dem Norden sagte. Es gibt auch eine andere Standartstrecke über die Bahn. Im Unterschied zu den Normwerten der Autoindustrie, die sind ein synthetischer Wert. Die von MOTORRAD gemessen Werte dagegen sind realistisch, keineswegs Schall und Rauch, die werden selbstverständlich bei ähnlicher Fahrweise real von jedem erreicht.

    Im übrigen sind die 450 km Praxis-Reichweite der DL650 ein Ansage, nicht war? Schade, dass Suzuki die DL Reihe derart hängen lässt.


 
Seite 29 von 48 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  2. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14