Seite 43 von 48 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 471

Triumph Tiger 800 XC

Erstellt von joeli, 12.11.2010, 22:09 Uhr · 470 Antworten · 91.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Du hast es tatsächlich geschafft Dich selber zu hypnotisieren.

  2. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Menschen die sich ihre Fahrzeuge fast ausschließlich nach Statuswert kaufen habe ich erstmals in Singapur in dem Ausmass kennengelernt.

    Man kann dem Boxermotor so einiges vorhalten, ein allzu großer Fan bin ich persönlich auch nicht. Ich habe die GS trotz dem Boxer gekauft, sah aber nach einigen Monaten durchaus dessen Charme. Charakterlos wäre das allerletzte Attribut was mir zu ihm einfällt.


    Den 800-er fand ich bei der Probefahrt der R 800 R durchaus ansprechend. Praxisgerechte Leistungsentfaltung und fühlt sich lebendig und kräftig an. Außer an den Vibes über 6000 Upm, die fand ich nicht nett.


    Yep, in einigen Ländern hat Triumph durchaus ein ähnliches Renommee wie BMW.

    Weisswas du meinst. Das ist etwas typisch für das moderne Asien. In Japan verlieren zB Gebrauchtwagen auch unglaublich an Wert. Technisch einwandfrei sind sie dennoch einfach nicht mehr aktuell - und daher fahren dann einige Rechtsgelenkte Autos in der Russischen Föderation durchs Land

    Was den Boxer in der Charakteristik angeht meine ich dabei weniger Arbeitsweise und Leistungsentfaltung, sondern eher den Wäschetrocknerklang.
    Ein V2 oder ein Einzylinder haben in jedem Fall eine charakteristischere Ausprägung... und hierbei hat BMW dem Boxer so gute Manieren anerzogen, dass er sich in jedem Fall unauffälliger präsentiert wie andere Motorkonzepte.
    Nicht umsonst erhielt die 2010er GS die Staudruckklappe im Auspuff. Das war von vielen Kunden nicht angenommen worden, dass der Motorcharakter fehlte (bei der 1150 war es noch viel gravierender, praktisch inakzeptabel).

    Ich vermute, dass der Twin der F800 und der Twin in der 1200er Yamaha wiederum umgekehrt eine charakteristischere Ausprägung erhielten. Denn konzeptbedingt sind Twin-Motoren eigentlich die langweiligsten - auch in der Kraftwentfaltung. Aber hier muss BMW mit seinen Ingenieuren ganze Arbeit geleistet haben, da der Motor auch leistungsmässig nicht die Mängel eines typischen Twins aufweist. Bei der Yamaha sieht der Leistungsverlauf nicht so günstig aus. Man hat aber auch hier durch die versetzte Zündfolge einen anderen Charakter angezüchtet. Das ist einfach unumgänglich.

    Wer im übrigen mal eine Triumph mit original Triumph Sportauspuff gehört hat, der weiss noch mal anders über den triple zu berichten. Dagegen kann man alles vergessen was soundmässig im Motorradbau angeboten wird.
    Der so brave schnurrende Motorsound zeigt damit sein wahres Gesicht - und das ist einfach dreckig und brutal. Macht unglaublich Laune. Absolut super (aber wie immer wenns gut klingt: nicht erlaubt)

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Nun wenn fuer Dich ein markiger Klang wesentlich den Charakter eines Motors ausmacht, dann kann ich das verstehen. Aber ohne diese Meinung zu teilen.

    Ich nämlich mag den ruhigen und unaufdringlichen Klang meines Boxermotors. Das ist auf lange Sicht ein Pfund. Nicht nur das, ich behaupte darüber hinaus, dass die Mehrzahl der GS Kaeufer eine schweigende Mehrzahl ist, die den kultivierten Klang des Boxermotors meist zu schätzen weiss. Mit dem neuen aggressivem und teilweise zu lauten Klang ist nicht jeder glücklich. Ob das auf Dauer für die GS gut ist bezweifele ich stark.

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    noch enduriger? kannst aber voll vergessen für die Straßenfraktion gibts die normale 800er Tiger und für die Reiseendurofreaks die XC.

    richtig Hartmut, das hab ich mir gestern beim Betrachten des ein oder anderen Filmchens auf youtube auch gedacht, in den meisten Fällen ist der Fahrer der limitierende Faktor.

    Ziemlich egal bei welcher Reiseenduro, bei welchem Video:
    Was offroad angeht sieht man immer welche, die mit ihren supertollen neuen Klamotten wie behindert herumeiern und Freaks die selbst vollgepackt einfach überall hinfahren.

    Ich kann das also nicht erstrangig auf die Maschine zurückführen. Ich glaube, dass es alle etwa ähnlich gut oder schlecht drauf haben. Noch keinen pers. erlebt, der Sportenduro fährt und meint, dass eine KTM990LC eine super handliche Geländemaschine wäre... und wenn der Lenker an der XC nun wohl auch nicht so geschickt geformt sein soll und die nicht so "endurig" wirkt, muss ich dennoch feststellen dass allerhand Leute mit der stehend im Dreck rumfahren.... und zwar nicht anders wie es eine F650 Dakar oder eine F800 GS machen würden - oder ne alte KLR, XT oder sonstwas ... und die Grenze setzt hier eigentlich am meisten die richtige Bereifung.

    Richtig schweres Gelände wird keiner von all denen fahren wollen können sollen müssen.... denn das ist nix für Reiseenduros ... ziemlich egal ob Transalp oder KTM ... oder Triumph.
    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die kettengetriebene leichtere Tiger XC sich lockerer über Geröll und schwieriges Terrain bewegen lässt wie jede kardangetriebene schwerere GS. Und das ist schon mal was nicht ganz unwichtiges

  5. CBR Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Mit dem neuen aggressivem und teilweise zu lauten Klang ist nicht jeder glücklich. Ob das auf Dauer für die GS gut ist bezweifele ich stark.
    Yepp das geht selbst mir ab und an auf den Sack dieses gedröhne.

    Die Laut ist geil Fraktion soll ins Zubehörregal greifen, mittlerweile muss man ins Zubehörregal greifen um die Kiste auf erträgliche Lautstärke zu bringen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat:
    Zitat von AmperTiger
    Die KTM liegt einfach von der Leistung, Preis, Gewicht ne halbe Klasse über der 800er GS, die 12er nochmal ne halbe Klasse höher


    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Weiss nicht wie du zu DER Aussage kommst... Den Unterschied einer halben Klasse KTM und 12er kann ich absolut nicht bestätigen. Die beiden schenken sich rein garnichts was Ausmasse, Fahrleistungen, Motor angeht. Von den Papierwerten her könnte man sie geradezu gegeneinander austauschen. Würd keiner merken.
    na ich hab 800er GS und KTM 990 ADv schon selbst besessen und die 12er oft genug gefahren und kann da ein klein bischen mitreden....

  7. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Yepp das geht selbst mir ab und an auf den Sack dieses gedröhne.

    Die Laut ist geil Fraktion soll ins Zubehörregal greifen, mittlerweile muss man ins Zubehörregal greifen um die Kiste auf erträgliche Lautstärke zu bringen.
    Lautstärke alleine ist eigentlich nie gefragt. Aber Klang. Und die meisten zugestopften Motoren klingen einfach zu blechern. Das war auch bei der 1150 noch ein wenig schlimmer gegenüber der 12er - und hatte mit Boxer nicht mehr viel gemeinsam.

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Zitat von AmperTiger
    Die KTM liegt einfach von der Leistung, Preis, Gewicht ne halbe Klasse über der 800er GS, die 12er nochmal ne halbe Klasse höher




    na ich hab 800er GS und KTM 990 ADv schon selbst besessen und die 12er oft genug gefahren und kann da ein klein bischen mitreden....

    Dann könnte ich kontern, dass ich die 12er besass und KTM 950SM, KTM 990 Adv, 990 Adv R, ausreichend gefahren bin

    Ich kann da keinerlei "Deklassierung" feststellen. Die bewegen sich auf absolut der gleichen Ebene - sind leistungsmässig gleichauf, haben identische Fahrleistungen. Sie sind nur auf unterschiedliche Schwerpunkte bei der Kundschaft fixiert. Ich behaupte sogar, die KTM war ab 2007 die direkteste Kontrahentin.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 061102_173156.jpg   060921_183455.jpg  

  9. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Zitat von AmperTiger
    Die KTM liegt einfach von der Leistung, Preis, Gewicht ne halbe Klasse über der 800er GS, die 12er nochmal ne halbe Klasse höher

    na ich hab 800er GS und KTM 990 ADv schon selbst besessen und die 12er oft genug gefahren und kann da ein klein bischen mitreden....
    Wir scheinen ja die gleichen mopeds schon gehabt und wieder verkauft zu haben.
    Warum hast du dich jeweils wieder getrennt?

  10. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Wir scheinen ja die gleichen mopeds schon gehabt und wieder verkauft zu haben.
    Warum hast du dich jeweils wieder getrennt?
    Was mich bei dir interessieren würde ist die Geschichte um die Gran Passo. Bei mir im Ort sind beim Triumph-Händler auch Ducati und MM unter dem gleichen Dach. Die Gran P fand ich von den Fotos her völlig uninteressant. Als ich sie mal zufällig beim Händler entdeckte weil ich neue 800XC und neue Multistrada inspizierte war MM bereits pleite. War sehr positiv von der Maschine überrascht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei den Komponenten die Qualität der Maschine zu wünschen übrig liess.
    Ich bin nur drauf gesessen, fand sie sofort genial.

    Es gibt selten jemand, den man nach einer objektiven Meinung zur Gran Passo befragen kann, der zugleich ein gewisses Know-how über die anderen Bikes besitzt. Was hat dich dazu bewogen wieder von der Moto Morini Abstand zu nehmen?


 
Seite 43 von 48 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1336
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:14
  2. Saisonstart Triumph
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 08:41
  3. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14