Seite 29 von 134 ErsteErste ... 1927282930313979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 159.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Ist hier aber zu beinahe jedem Anlass das gleiche Geheule: Gewinnt ein anderer Hersteller als BMW, liegt es am Produkt, gewinnt BMW, liegt es an den auf den auf die Werbeeinnahmen schielenden Redakteuren.

    !

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    reusper, reusper .... das war ironisch gemeint und ich hatte mal wieder auf eine entspannte Diskussion über Plattheiten gehofft.

    Ich halte sowas selbstverständlich für Käse. Jeder der mal eine GS gefahren hat weiss, warum die immer wieder gewinnt, mal abgesehen von verschiedenen Geschmäckern, oder eventuellen Problemen mit der BMW Qualität.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich halte sowas selbstverständlich für Käse. Jeder der mal eine GS gefahren hat weiss, warum die immer wieder gewinnt, mal abgesehen von verschiedenen Geschmäckern, oder eventuellen Problemen mit der BMW Qualität.
    Dauertests gewinnen die BMWs in der Regel ja auch nicht. Die zuverlässigste Maschine in der Dauertest-Statistik ist derzeit IIRC die HD Road King

  4. CBR Gast

    Standard

    Diese ganzen Tests sollte man eigentlich nur als grobe Ansicht nehmen.

    Jeder hat doch seine eigenen Vorstellungen von Motorrad und Ansprüchen.

    Ich persönlich mag 1 oder 2 Zylinder weil sich diese Dinger noch richtig schütteln und rütteln da mergt man das da was zwischen den Beinen lebt und jeden Verbrennungstakt der da auf die Pleuel haut.

    Das grässlichste was ich vom Motor her gefahren bin(beim Motorrad) ist das 6 Zylinder Teil von BMW die Kiste ist technisch TOP aber vergleichbar mit einem Elektromotor.

    Ich bin mal auf die Tests nächstes Jahr gespannt wenn die ganzen GS Kopien mal zusammenkommen. Und 2013 setzt BMW dann wieder das Krönchen oben auf mit der Wasserboxer und noch viel mehr technischem Schnickschnack.

    Schau mer ma

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Wie ich schon mal sagte, auch wenn ich vielleicht langweile, die Tiger 1200 ist aus Gewichtsgründen nicht mit der GS vergleichbar, aber mit der ADV.

    Ein 4-er Test R 12 ADV, Tiger 1200, Stelvio und Yamaha XT12 Z, das gerade erwarte ich aber nicht das wir das sehen.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wie ich schon mal sagte, auch wenn ich vielleicht langweile, die Tiger 1200 ist aus Gewichtsgründen nicht mit der GS vergleichbar, aber mit der ADV.
    Da komme ich jetzt nicht mit. Weil die Explorer schwerer ist als die normale GS, sollte sie mit der ADV verglichen werden und nicht mit der normalen GS? Wäre sie also viel leichter geworden als die GS, hätte sie sich mit der 800 GS vergleichen müssen?

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Also ich könnte das erste Mal schwach werden.

    Das wäre die erste, welche mich wirklich über einen Wechsel nachdenken lassen könnte.

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von zyklotrop Beitrag anzeigen
    Also ich könnte das erste Mal schwach werden.

    Das wäre die erste, welche mich wirklich über einen Wechsel nachdenken lassen könnte.

    Also falls du das mit dem bischen mehr Geländetauglichkeit einer GS gegenüber mancher Konkurrentin schon bisher nicht so wichtig empfunden hast und noch ein paar Kilo mehr für dich im Rahmen sind, dann solltest du dir wirklich im Voraus Gedanken darüber machen was eine Probefahrt auf einer Triumph anrichten kann. Denn bereits die ältere 955i hat einiges mehr drauf gehabt wie es in Tests herüber kam. Sie hat in Zeitschriften nie ein erwähnenswertes Glanzlicht dargestellt... das Licht war schlechter, Kette, weiche Vordergabel, usw... sie fiel einfach nie besonders positiv auf - allerdings auch nicht negativ.
    Aber sie wurde daher auch stark unterschätzt. der Motor ist einfach top, sie hat überhaupt keine Lastwechsel - es ist egal in welchem Gang man fährt - noch egaler wie bei der GS, der nutzbare Drehzahlbereich ist noch breiter. Sitzposition, Abrollkomfort sind besser gewesen wie bei der GS. Mich hat nur das Gewicht gestört und die kleinen beschriebenen Details, da ich zB durchaus oft auch noch in der Nacht gefahren bin. Bei der Neuen kann beinahe nichts Schlechter geworden sein, dafür ist so gut wie alles auf GS-Niveau angeglichen worden. Wiegen tut sie gleich wie die 955i. Von daher kann dieses Bike problemlos jeden 12er Fahrer überzeugen, der den Schwerpunkt auf Reisen und Komfort legt ohne gleich einen Tourer fahren zu wollen.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Sitzposition, Abrollkomfort sind besser gewesen wie bei der GS.
    Das kommt auf den Fahrer und seine Proportionen an. Ein Freund hatte die Tiger 955, und ich hätte sie ihm abkaufen können. Nach zehn Sekunden im Sattel wusste ich, die passt mir nicht. Eine GS passt dagegen fast perfekt (mit aufgepolstertem Sattel dann ganz perfekt).

  10. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    Hallo,
    hier ist die Rede von "GS-Niveau" und GS-Kopie. Wenn es so wäre,würde es nicht Rückschritt bedeuten? Keine Frage,die GS hat ihre Stärken. Leider auch einige Schwächen. Im Fahrwerksbereich ist die BMW,Konzeptbedingt, fast unschlagbar. Ich bin gespannt wie sich die Triumpf auf diesem Gebiet schlägt. Den Rest haben andere Hersteller schon besser hinbekommen. Warum wird hier eigentlich immer soviel Wert auf das Fahrzeuggewicht gelegt? Ich schätze das 90% der GS-Fahrer sich nur auf befestigten Straßen bewegen. Vielleicht mal ein paar Kilometer Schotterweg. Bei den ernsthaften "Geländegängern" sehe ich den Einwand ein,denn denen ist die GS schon zu schwer. Für den Käufer muss das Gesamtkonzept stimmen und es kommt darauf an wo er seine Prioritäten setzt.


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14