Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 281

Welchen Anhänger ???

Erstellt von Allgäuerin, 05.01.2013, 16:13 Uhr · 280 Antworten · 58.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard Welchen Anhänger ???

    #1
    Hallo,

    ich weiß, ich weiß viele werden sagen "reise halt mit dem Motorrad direkt an", trotzdem stelle ich heute hier die Frage:

    Wir überlegen uns einen Anhänger zu kaufen, mit dem wir unsere beiden Motorräder auch mal aufladen können.
    Hier unsere "Wunschliste":

    - 2 Motorräder müssen drauf (1200er GS und 700er)
    - Nutzlast sollte (da ja nicht nur Motorräder transportiert werden) 1.000 kg sein - notfalls auch mind. 800 kg
    - 100er Zulassung

    Habt ihr gute Tipps für günstige Anhänger?

    Bin an einem Humbaur dran, aber ich frage mich ob die Innenbreite von 127 cm für die beiden wirklich reicht...

    Gruß Anja

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Die Problematik liegt auch noch woanders.....

    Die Brackenhöhe darf nicht mt der Höhe der Boxer-Zylinder in Konflikt kommen.....(Achtung: Auch das Boxermopped wird in die Federn gezogen)

    Verzurrpunkte sollten genügend und vernünftig positioniert sein
    Ich finde es auch nicht gut wenn der Verzurrgurt extrem senkrecht verläuft.....

    Auffahrrampe muss vernünftig funktionieren

    Eventuell diese "Vorderradständer" installieren (Es gibt auch welche zum hinstellen)

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #3
    Deshalb dachte ich schon an den Humbauer, der hat keine Seitenwände sondern eigentlich nur den Rahmen.
    Da könnten die "Duddeln" auch drüber rausragen, auch wenn die 1200er beim Zurren in die Knie geht.
    Trotzdem kommt mir das so schmal vor.

    Der hätte zwei Standschienen und so Bögen vorne für's Vorderrad.

    Würde es ja ausmessen, aber die Dicke steht im Winterlager und die 700er noch beim Händler...

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Vermutlich redest Du jetzt nicht von einem Hochlader, d.h. die Kotflügel/Räder kommen noch bei den 127cm dazu.....

    Das ist reichlich schmal, müsste aber passen (Die Lenker sind ja noch immer breiter und stehen dann über die Ladefläche aber nicht über die Kotflügel raus)

    Alternativ kann man aber auch einen breiteren Anhänger mit Bracken nehmen
    Auch ist es schön die Seiten des Anhängers in den Aussenspiegeln zu sehen, beim Rückwärtsfahren.....

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #5
    Hi,

    hatte mal nen 115 cm Hänger. Maschinen standen ganz am Rand.
    Habe eine F und eine R drauf gehabt. Die Zurrösen waren mittels eines Rohres
    in Höhe vorderer Quertraverse und unmittelbar hinterm Kotflügel bis auf
    Kotflügelbreite nach außen verlegt. Ging super.

    Gr, cowy

  6. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #6
    Ja das Innenmaß ist 127cm...

    Würde ja auch was breiteres nehmen, will aber auch kein Vermögen ausgeben. Irgendwelche Tipps?

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich weiß, ich weiß viele werden sagen "reise halt mit dem Motorrad direkt an", trotzdem stelle ich heute hier die Frage:

    Wir überlegen uns einen Anhänger zu kaufen, mit dem wir unsere beiden Motorräder auch mal aufladen können.
    Hier unsere "Wunschliste":

    - 2 Motorräder müssen drauf (1200er GS und 700er)
    - Nutzlast sollte (da ja nicht nur Motorräder transportiert werden) 1.000 kg sein - notfalls auch mind. 800 kg
    - 100er Zulassung

    Habt ihr gute Tipps für günstige Anhänger?

    Bin an einem Humbaur dran, aber ich frage mich ob die Innenbreite von 127 cm für die beiden wirklich reicht...

    Gruß Anja

    Schau dir mal den Thread an : Stema WOM 1500 Motorrad-Absenkhänger
    Habe mir den Stema WOM gekauft und bin damit bereits in die Pyrenäen, Bretagne, mehrmals Südtirol, Südfrankreich etc gefahren und immer noch sehr überzeugt.
    Gruß
    Dirk

  8. Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    110

    Standard

    #8
    Nach meinen unmassgäblichen Erfahrungen läuft ein etwas breiterer Anhänger mit zwei Motorrädern besser hinterher als so ein schmales Ding.
    Ich würde mal in die Papiere des Zugfahrzeugs gucken oder die Breite des Zugwagens ausmessen. Der Hänger sollte dann etwa zehn Zentimeter schmaler sein als der Wagen der davor hängt.
    So läuft der Anhänger weitestgehend in der Spur des Zugwagens, in Kurven nicht zu weit innen und beim rückwärts rangieren tut man sich auch leichter - da man den Anhänger im Aussenspiegel zeitig einschwenken sieht.
    Es gibt eine Menge Hersteller und Handelsmarken. Von Qualität, Ausstattung und Verarbeitung haben mich Anssems Anhänger am meisten überzeugt.

    Wie wäre es mit einem: Anssems PSX 1400 153x251cm 1,4t


    Anssems PSX 1400 153x251cm 1,4t

    Servus

    Frank

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #9
    Falls Du relativ entspannt auf die Suche gehen möchtest, ohne den Überblick zu verlieren....
    Mess mal die Breite Eures PKWs >Ist für die gleiche Breite des Anhängers überhaupt ein (Unter-)Stellplatz vorhanden?

    Die Ladefläche braucht nicht viel länger als unbedingt nötig sein> Der GS-Boxer hat ca 220cm + Radständer =benötigte ca 250 (mit Bracken) maximal, wobei 10 bis 20cm nicht viel ausmachen
    (Zum Verständnis:sollte das ganze zu lang werden, ist der Schwerpunkt der Ladung zu weit vor der Anhängerachse)

    Somit hast Du schon mal den Spielraum der erforderlichen/gewünschten Maße

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #10
    Hallo Anja,

    ich hatte diesen

    TPV MB-P4 als Plattform in Zell

    im Jahr 2011 als Leihanhänger. Ich hatte eine 1150 Gs und ein F 650 Gs drauf. Ich fand die Ausführung / Breite optimal.
    Lieber etwas mehr Platz zum laufen, auffahren, verzurren, als auf so einer engen Plattform zu hantieren, wo alles ein wenig eng ist.
    Gruß
    Tommy


 
Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Anhänger für drei Moppeds
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 08:34
  2. Welchen Stoßdämpfer
    Von mf1974 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:11
  3. Holzofen, welchen?
    Von saeger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 20:58
  4. Welchen Kompressor?
    Von KleinAuheimer im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 23:03