Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 81

wie "alt" muss man sein....

Erstellt von Moni70, 19.09.2007, 07:28 Uhr · 80 Antworten · 7.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Ulf
    Es liegt also auch nicht am Preis. Das ist eher eine Idee vom "typischen" BMW-Fahrer, der sein teures Motorrad unbewußt als Statussymbol sieht: "Ich habe Geld."
    Also ich hab mich schon mit 17 in den Boxer verliebt. Meine FS Maschine war eine R65 ohne extras aber toller Sound ohne laut zu sein und Vorschub schon bei niederer Drehzahl und gut Platz für meine langen Gräten, und ein Fahrwerk das nicht wakelt nur weil mann mal ne Kurve etwas flott nimmt.

    Jetzt zu Ulf: Ich hatte Geld jetzt hab ich meine Q

    Grüße an alle jungen und junggebliebenen Frank

  2. Hexe X65 Gast

    Blinzeln reine Erfahrungswerte

    #32
    Also, Ihr könnt mich ja jetzt für bescheuert halten , aber ich hatte noch nicht mal den FS fertig, da stand schon die "Kleine" in meiner Garage.

    Bevor ich meinen Freund und seine Q kennenlernte, waren Motorradfahrer für mich potentielle Selbstmörder (wahrscheinlich berufsbedingt, aber das ist ein anderes Thema).
    Dann aber kam der Tag, an dem mein Freund mich das erste Mal als Sozia mitgenommen hat ......

    ... so, und nun war's passiert - das muss echte Liebe sein (nicht mein Freund, ja o.k. der auch ) sondern Motorrad und alles, was dazugehört.
    Also ab zum Fahrlehrer meines Vertrauens, Lappen machen, zwischendurch zum , die "Kleine" kaufen - oh mann, ohne Probefahrt,denn der Lappen war ja noch nicht von TÜV und StVA abgesegnet , ohne überhaupt Ahnung davon zu haben - ABER DIE MUSS ES SEIN!
    Und nun bin ich seit März mit dabei, als "Selbstfahrer" und habe bisher noch keine blöden Kommentare - ausser: "Ach Du Sch..., 'ne BMW!" und von meinen Eltern: "Du bist bekloppt!" zu hören bekommen.

  3. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #33
    ahoi,
    ich binn 23 und denk mir mir immer nur wie geil, alle spötter werden die erleuchtung erst in 40 jahren haben, ich hatte sie schon...ich kann jetzt schon BMW fahren....

  4. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Standard Das liebe Alter

    #34
    Ich geb ja zu: Bisher hat mich von der GS schon ein wenig das "alte Leute" BMW-Image abheschreckt.

    Allerdings, so zumindest meine Meinung, halten sich dich GS noch für recht jung. So richtig kritisch wirds wohl erst ab RT, GT (GL?, wie auch immer)

    Fakt ist, dass man im Alter ab und zu auch mal Cruisen möchte.
    Das ständige rappeln einer Kette ist da schon mal hinderlich.

    Und: Wenn ich mit der BMW irgendwo beruflich auftauche, muss ich mich mit dem Image nicht als Raser abstempeln lassen. Eine BMW wird da schon tollerriert.

    Na, und mit dem Alter steigt der Qualitätsanspruch. Da möchte ich mich nicht mehr über Kettenspray und klappernde "irgendwas" aufregen.

  5. wko
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    103

    Standard

    #35
    ja ja ich gebe es zu ich habe zuvor auch nur reis getankt, dass lag aber weniger an dem bike an sich sondern an dem image. bis ein jetzt guter freund mit kutte, biker vom feinsten lederoutfit und dann noch einen heissen reifen fahrend in mein leben trat. cool dachte ich, geil fandste das teil ( gs ) ja schon immer aber .....
    ich noch kurz überlegt, wie es in haushaltsplan passt und auf zum. das war mit 23 !!!!
    nach dem abi bin mit einer xtz mal ums mittelmeer, kotz, wenn ich daran denke... wechselt mal die kerzen bei einem wassergekühlten ; in der wüste von marokko, wenn ihr das kühlwasser ablassen müsst.... .
    egal , mir fehlte damals nur der mut. jetzt versuche ich auch junge biker anzusprechen und zu demonstrieren, das es kein rentnermoped ist. wenn so ein spruch kommt, sage ich nur, du hast zwei möglichkeiten fahr hinten drauf mit, oder bleib dran. nicht das ich ein heizer bin oder mich als guten fahren einstufe aber eine gs überzeugt auch mit durchschnittlichem fahrkönnen, wenn selbst sony barger zugibt, wir hätten uns damals lieber für bmw´s entscheiden als für HD .....
    ups ich komme vom thema weg. ich brauchte nur einen ans.... und dann war ich überzeugt von einer gs.
    liebe grüsse
    wolfgang

  6. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    5

    Standard Alter

    #36
    Also, ich bin 63 jahre alt, und denke nicht an mein alter. Ich fuhle mich wie 36

    Teddy.......

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #37
    So iss fei Recht!!

  8. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard HoHo---HoHoHo

    #38
    Ok, gut gehe auch schon auf die 50 zu, schnief, das letzte Jahr mit 4 vorne dran.

    Nachdem ich, die damals noch 1150 GS meines Chefes fuhr, war es geschehen. Ich spitze ihn immer drauf an, mir Diese zu verkaufen, aber er sprang nicht dartauf an. Das war vor 2 einhalb Jahren. Ok dann hab ich ich mir eine neue 12er geholt.
    Seither ist es geschehen, mit dem alt werden, funzt absolut nicht .
    Denn je länger ich das Teil fahre um so jünger werd ich , also mental mein ich, so innerlich oder also nicht körperlich . GRINS. Ok Ok, ich gebs ja zu, manchmal auch kindisch

    Und wenn das so weiter geht, dann wirds nächstes Jahr ein ADV.

    Fazit, man ist nie zu alt, nur manchmal zu faul die eigenen Vorstellungen in die Tat um zu setzen.

    Horst

  9. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #39
    Hi,
    bin 17 und die F650GS Dakar steht schon daheim Bin jetzt 1,5 Jahre 125er gefahren und im April gibts dann den großen Schein

    Mir machen einfach Touren wahnsinnig Spaß, und ich denke dass ich dazu das richtige Motorrad habe, abgesehen davon dass sie nur 3000€ mit 16000km gekostet hat


    Gruss Nico

  10. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #40
    also ich bin 46 und dem rentneralter schon etwas nähergekommen ,aber das mit dem opa & oma image der GS hat eher was mit der kohle zu tun denn ich hatte mit 20 nicht soviel über um mir dieses moppelchen leisten zu können erst jetzt bin ich in der lage mir den "traum "einer GS zu erfüllen


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein??
    Von yello im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:25
  2. Lukaschenko: "Besser Diktator sein als schwul"
    Von AT86 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 13:10
  3. welcher "neuer" Endschalldämpfer soll es sein???
    Von 01Freddy_N im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:56
  4. Hat jemand sein Q zurückgegeben "Wandelung"
    Von PATIENT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 22:38