Ergebnis 1 bis 10 von 10

wie nehmt ihr eure Digicam mit (DSLR)

Erstellt von Chrisflyer, 04.09.2010, 17:55 Uhr · 9 Antworten · 1.371 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    121

    Standard wie nehmt ihr eure Digicam mit (DSLR)

    #1
    Hallo

    Da fotograhieren schon lange zu meine Hobbys gehört und ich kurz vorm kauf einer neuen DSLR stehe, wollt ich euch mal fragen wie ihr eure cams am moped mitnehmt.

    Die kleine Pocketcam ist schon klar, es geht hier mehr um die grossen Spiegelreflex Cams.

    Hab schon bei Div. Taschenherstellern geschaut und nichts überzeugendes gefunden.

    Ist ein Fotorucksack wirklich die beste Lösung???

    Bin mal gespannt auf eure Vorschläge.

    MfG Chris

  2. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #2
    Servus Chris,

    ich habe die Pentax K100D mit Tamron 18-250 1:3.5-6.3 in der Tasche von Tamrac und die passt in den Quick-Lock. Während der fahrt hängt sich meine Frau auch die Kamera um.

    Das ist mein Vorschlag

    Gruß

    Franz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p9040006.jpg  

  3. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #3
    Hi,
    Zitat Zitat von Chrisflyer Beitrag anzeigen
    Ist ein Fotorucksack wirklich die beste Lösung???
    das Thema haddermerschon: "Wo und wie eine Spiegelreflexkamera verstauen" (20.07.2010).
    Das Wo und Wie hängen ganz entscheidend davon ab, wo und wie Du fährst.
    Um auf jeden Fall auf der sicheren Seite zu bleiben, solltest Du Dir Deine Kamera, mögliche Zusatzoptiken und ähnlich empfindliches Gerät wie eine Ladung roher Eier vorstellen, die Du auf Deiner Q natürlich heil von A nach B und wieder zurückbringen willst.
    Autobahnen und ähnliche, oft geradezu perfekte Straßen sind dann eine , kaputte Schotter- und Wellblechpisten aber eine ganz andere Sache .
    Gruß,
    Doc

  4. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #4
    ich transportiere meine apparate schon ewig im topcase in einer etwas zu großen tasche. diese tasche habe ich dann noch mit diversen läppchen rundherum um die einzelnen teile gepolstert. mit meinem notebook verfahre ich genauso und die teile haben so schon etliche 10tkm problemlos überstanden. wobei es allerdings immer etwas umständlich ist die tasche im topcase zu öffnen und den foto dann aus und wieder einzupacken. daher hatte ich mir im LIDL, war es glaube ich, einen fotorucksack gekauft. dieser verfügt über eine regenhaube. und da ich jetzt endlich zurrösen auf meine alukoffer geschraubt habe werde ich die gurte zum aufschnallen am rucksack ergänzen und es mal ohne geräte auf wasserdichtigkeit überprüfen. das es den geräten im rucksack, bwz. dann in der aufschnalltasche, schlechter ergeht als bisher bezweifle ich mal stark, ich komme nur schneller und problemloser drann.

  5. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #5
    Mit den ganzen Rucksäcken und anderen Taschen, die man am Körper trägt, wäre ich beim Motorradfahren sehr vorsichtig. Man stelle sich einfach nur mal vor, dass man unfallbedingt genau auf das Kameragehäuse oder Objektiv drauffällt..... am Rücken im Rucksack oder Bauchbeutel eine ganz schlechte Idee.

    Ich habe schon Röntgenaufnahmen der Wirbelsäule von verunfallten Kameratransportern gesehen, ihr würdet NIE mehr einen Rücksack mit harten Gegenständen auf dem Motorrad tragen.

    Greetz

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bikerscout Beitrag anzeigen
    Servus Chris,

    ich habe die Pentax K100D mit Tamron 18-250 1:3.5-6.3 in der Tasche von Tamrac und die passt in den Quick-Lock. Während der fahrt hängt sich meine Frau auch die Kamera um.

    Das ist mein Vorschlag

    Gruß

    Franz

    so sieht es bei mir auch aus, dass die im Quicklock-TR drin steckt... schneller Zugriff bei Bedarf, und es ist auch genug Platz die DSLR ein bisschen zu polstern...

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #7
    Gugst du hier...

    Gruß,
    Martin

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #8
    Canon EOS 40D mit Objektiven.
    Am Anfang: 40D mit meinem Normalobjektiv (EF-S 17-55 2.8 IS USM) im Tankrucksack mit diversen Dingen umpolstert.
    Resultat: Tankrucksack aus der Hand gerutscht, Objetiv Tubus in den USM geschlagen, USM kaputt. CPS hat das für 140euro gerichtet, aber muss ja nicht nochmal sein.

    Jetzt: Meine normale Kameratasche passt perfekt in meine BMW Varios auf kleiner Stellung. Netter Nebeneffkt ist, das ich nun auch mein 70-200 L wieder öfter dabei habe, genau wie meine Festbrennweiten. Auf grosser Stellung passt mein Notebook noch daneben, dazu ein paar T-Shirts etc.

  9. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #9
    Habe mein Fotogeraffel (Canon EOS 40D, 11-16mm, 17-40mm, 28-75mm, 50mm, 70-200mm, 1,4TK und anderen Kleinkram wie Ersatzbatterie, Kabelauslöser, use) in einem LowePro Nova 4 AW, der die den rechten Koffer der 1150GS passt. Ist sogar noch etwas Platz, man sollte aber die anderen schwereren Dinge wie Getränkeflaschen, etc. dann in den linken Koffer tun, damit die Fuhre vom Gewicht mehr oder weniger ausgeglichen ist (merkt man sonst wirklich in einigen Kurven!).

  10. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #10
    Ich hab meine Kamera eigentlich nie am Moped direkt verstaut, es sei denn mein Mann packt sie bei sich ins Topcase rein.
    Ich habe eine Lowepro Slingshot 100 AW. Sie ist nicht groß, reicht aber für meine D5000 mit 18-270 und dem Weitwinkel + Kleinkram wie Filter ect.
    Ich empfinde es als angenehm, eine gut tragbare Tasche beim Pausenstopp z.B. in einer Stadt zu haben. Das Portemonaie und Handy findet im oberen Teil auch noch Platz. Man hat die Kamera schnell griffbereit weil man die Tasche nach vorn drehen kann.


 

Ähnliche Themen

  1. Nehmt euch in acht in CH es lohnt sich!!!
    Von PeterA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 07:59
  2. Welche Zündkerzen nehmt ihr?
    Von maximini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 09:39
  3. Auf grosser Fahrt - was nehmt Ihr mit?
    Von EStz im Forum Reise
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 18:14
  4. Welche Batterie nehmt ihr???
    Von Claus 61 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:13
  5. DSLR-Camera
    Von ArmerIrrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 13:35